ESP LTD F-Serie - Ratlos

von Kazuya086, 02.08.08.

  1. Kazuya086

    Kazuya086 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.08
    Zuletzt hier:
    2.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #1
    Hallo,

    vor ein paar Tagen konnte ich die Gitarre meiner Wahl im Fachhandel testen: eine F-50 und eine F-250.

    Was mir bei beiden Gitarren nicht gefallen hat war das der Hals bei der F-50 im gegensatz zur 250 zu dick war und die F-250 leider eine Tremolo Gitarre ist.

    Ich möchte mir demnächst nun als Kompromiss eine ESP LTD F-100 zulegen, die ich aber noch nie im Fachhandel gesehen habe oder testen konnte.

    Leider kann ich so nicht sehen ob der Hals/Griffbrett nun einer F-50 oder einer F-250 entspricht, was für meine kaufentscheidung imens weiterhelfen würde... auch vergleichbare Bilder konnte ich leider nicht im netz finden (seitenansicht).

    Gibt es irgendjemand der da schonmal Erfahrungen sammeln konnte oder gibt es eine sinnvolle Alternative zur F-100 von ESP/Ibanez im unteren Preissegment mit dünnem Hals?

    Greez
    Kazuya
     
  2. Micha303

    Micha303 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 02.08.08   #2
    Gitarren im unteren Preissegment lassen bei der Bespielbarkeit zu wünschen übrig. Da wirste auf Dauer nicht glücklich mit....
     
  3. Kazuya086

    Kazuya086 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.08
    Zuletzt hier:
    2.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #3
    Das steht zweifelsfrei fest. =/
    Die Frage ist nur jetzt ob es Kompromisse gibt. Mein Lead Gitarrist will sich jetzt eine Les Paul von Ibanez kaufen, ebenfalls im unteren Preissegment, und an der Gitarre auch ein anständiger Hals/Griffbrett zu finden.

    Leider hatts mir der Korpus der ESP LTD F-Serie angetan und nun trennt mich nurnoch die vermutung um den Gitarrenhals vom Kauf. :(
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.08.08   #4
    Du kannst dir ja mal eine F-100 bestellen und bei Nichtgefallen zurückschicken. Sorgen um eine Alternative kannst du dir ja DANN machen wenn sie nicht passt :)
     
  5. Kazuya086

    Kazuya086 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.08
    Zuletzt hier:
    2.08.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #5
    Das ist natürlich am elegantesten =P Jetzt hab ich leider nur einen Händler bei dem ich 2 spezielle Modelle bestellen kann (Mein Lead Gitarrist braucht auch eine).. kann man den store bedenkenlos empfehlen?

    http://www.musicworldbrilon.de
     
  6. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 02.08.08   #6
    Wie schon geasgt es gibt Mittlwerweile Geld zurück garantie ;)
    Keine Ahnung wie es mit dem Store aussieht ...
     
  7. fabe_sd

    fabe_sd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    975
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    2.921
    Erstellt: 03.08.08   #7
    laut esp homepage *hättemanauchsselbstdraufkommenkönnen* hat die F100 das gleiche Halsprofil wie die F50, während die F250 nen extradünnen hals hat...
    n Floyd Rose Tremolo lässt sich übrigens auch blockieren...ist zwar ne schlechte lösung, aber wenns unbedingt die gitarre sein soll...?
     
Die Seite wird geladen...

mapping