ESP LTD Trussrod amerikanisch? (Zollgrößen?)

von onkelkeks, 26.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. onkelkeks

    onkelkeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    28.07.14
    Beiträge:
    448
    Kekse:
    114
    Erstellt: 26.07.10   #1
    hallo
    habe gerade versucht meinen trussrod ein wenig nachzustellen da ich recht dicke saiten auf der klampfe habe und deshalb der hals sich ein wenig verzieht

    nur passt der mitgelieferte schlüssel dafür nicht, es ist ein normaler 5er inbus und ein 6er passt auch nciht mit dem 4er hab ichs einmal probiert, nur ist der zu klein und ist mir einmal ''durchgerutscht'' weswegen ich jetzt auch auf 180 bin :D
    d.h. er hat mir die ecken ausgfotzt
    billiges material, schlechter lieferumfang, was soll ich tun?
     
  2. dibdabdudeludu

    dibdabdudeludu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.10
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    101
    Kekse:
    316
    Erstellt: 29.07.10   #2
    ZUM GITARRENBAUER BRINGEN!!!

    Halskrümmung justieren ist kein Hexenwerk und ich empfehle es jedem, der ernsthaft Gitarre spielt. Aber dein Post lässt darauf schließen, dass du ziemlich unbedacht an die Sache rangegangen bist. Allein schlechtes oder gar falsches Werkzeug, kann dir den Trussrod so verhunzen, dass eine Reperatur fällig wird.
    Das der mitgelieferte Schlüssel nicht passt, ist total ungewöhnlich und blanker Hohen seitens des Händlers - das würde ich mir nicht gefallen lassen (wenns denn tatsächlich so ist).

    Know How findest du zB. auf der Rockinger Homepage! Aber wie gesagt, dir rate ich wirklich, zum Gitarrenbauer zu gehen, kostet nicht viel!
     
mapping