Wimbish

Wimbish

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.21
Registriert
13.10.15
Beiträge
39
Kekse
0
Band: Fungi & Foe
Genre: Art-Rock
Ort: Mannheim / Heidelberg
Beschreibung: 2er Formation bestehend aus Bass und Drum spielen Art-Rock a la PRIMUS
Website: http://fungiandfoe.bplaced.net/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Ullisono

Ullisono

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.18
Registriert
21.02.12
Beiträge
8
Kekse
0
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
christel.mett

christel.mett

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.18
Registriert
02.07.16
Beiträge
6
Kekse
0
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
STM Rhythm Guitarist

STM Rhythm Guitarist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.18
Registriert
18.04.18
Beiträge
4
Kekse
0
Name: Second That Motion
Genre: Post-Core, Metal
Ort: Wallis (Schweiz)
Beschreibung: Unsere Band gibt es nun seit etwa 2 Jahren und seit Gründung bespielen wir lokale Bühnen im Wallis und in Bern.
Besetzung: Gesang, Lead Gitarre, Rhythmus Gitarre, Bass, Schlagzeug
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC_XT066ZnfbLgwcuQdfz6zg
Facebook: https://www.facebook.com/SecondThatMotion/
Spotify: https://open.spotify.com/album/0pfstwc62vijMZKS1rApyH
iTunes: https://itunes.apple.com/us/album/fragments-single/1356959971
Instagramm: https://www.instagram.com/secondthatmotion/

MfG Dani
 
Mascarpone

Mascarpone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.20
Registriert
14.02.16
Beiträge
52
Kekse
0
Ort
Darmstadt
Name: Shocking Elfriede!
Genre: Grunge
Ort: Darmstadt
Beschreibung: Wir spielen seit zwei Jahren und haben gerade die ersten Konzerte im Rhein-Main-Gebiet.
Besetzung: Gesang, Lead Gitarre, Rhythmus Gitarre, Bass, Schlagzeug
Youtube: Noch nix
Facebook: https://www.facebook.com/ShockingElfriede/
Backstage Pro: https://www.backstagepro.de/shocking-elfriede

Die nächste Untat:

27626984488_e8b0edaf7f_h.jpg
 
mike@bullet-resist

mike@bullet-resist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.18
Registriert
22.05.18
Beiträge
3
Kekse
0
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
4enima

4enima

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
21.06.09
Beiträge
278
Kekse
8.547
Ort
Rhein-Pfalz / Mannheim
Dann stelle ich mein aktuelles Projekt auch mal vor:

Name:
AMANTIS

Genre:
Rock / Metal / Progressive

Herkunft:

Ludwigshafen/Mannheim/Bensheim

Besetzung:
Gesang, 2x Gitarre, Bass, Schlagzeug

Gründung:
Dezember 2015


Facebook:
https://www.facebook.com/Amantismusic/
Instagramm:
https://www.instagram.com/amantismusic/
BackstagePro:
https://www.backstagepro.de/amantis

Spotify: (sind aber auch auf allen anderen bekannten Plattformen vertreten)
https://open.spotify.com/artist/5DOzF6LpN9hXsbiwlRe3ae



30594853_2063329507258098_8597817652284489728_n.jpg
Bisher haben wir nur die
Single "Breathe in the Fire" mit Video veröffentlicht.

Diesen Monat gibt es die zweite Single um die Ohren und am 07.09.2018 ist es dann endlich soweit - unser Debüt-Album "The Call" wird auf allen Kanälen veröffentlicht/erscheinen! :cool:
 

Anhänge

  • _D4S6450.jpg
    _D4S6450.jpg
    126,7 KB · Aufrufe: 125
Zuletzt bearbeitet:
M

Markus (SH)

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.21
Registriert
13.09.17
Beiträge
10
Kekse
0
Neuer Song und Video von der karierten Schizo-Show online:


Cheers!
 
Fabian Ibanez

Fabian Ibanez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.18
Registriert
02.07.18
Beiträge
1
Kekse
0
Genre: Metal, Metalcore, Progressive, Death Metal mit deutschen sowie englischen Texten.


Seid gegrüßt,

ich möchte mich hier auch mal mit meinem Solo-Projekt "Liberate My Rage" kurz vorstellen. Seit ca. 10 Jahren schreibe ich schon eigene Songs und habe in insgesamt 3 Bands als Vocalist und Gitarrist mein Werk auf die Bühnen gebracht.
Doch war ich nie ein Mensch der Eigenwerbung betreibt, bzw kein Händchen dafür hat. Daher habe ich nie so groß die Werbetrommel für mein Solo-Projekt geschlagen, in dem 100% meiner Leidenschaft steckt.

In meinen Songs handelt es sich meist um persönliche Erfahrungen und Erlebnisse. Doch manchmal nehme ich mich auch gerne selber auf den Arm (wie in meinem neusten Musikvideo "Ihr seid die Energie").

Aus diesem Grund würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr mal reinhört und ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Mit freundlichen Grüßen,

Fabian





Veröffentlichungen:

2012:
-Obscure The Truth (demo)
-Trepidation (demo)

2013:
-Konfus (demo)
https://open.spotify.com/album/1qk0TM53cXKmJob8u7dazf

2014:
-Alexithymie (single)

2017:
-Years Of Repercussion (demo)

2018:
-In Arbeit und ein paar Songs sind bereits auf Bandcamp, Soundcloud & YouTube


Links:
YOUTUBE: https://www.youtube.com/LiberateMyRage
BANDCAMP: https://liberatemyrage.bandcamp.com/
SOUNDCLOUD: https://soundcloud.com/liberatemyrage
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/fabian.smi/
FACEBOOK: https://www.facebook.com/LiberateMyRage
 
Zuletzt bearbeitet:
Sinphonic

Sinphonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.20
Registriert
07.06.17
Beiträge
72
Kekse
0
Ort
www.dritter.rocks
Name: Dritter
Genre: Rock / Hard Rock aber mit Ukulele
Ort: Kassel

Wir sind Dritter und wir wollen das Hawaiihemd im Rock etablieren.
Wir machen Rock / Hard Rock, bedienen uns aber auch an Funk Elementen und der Ukulele.

Wir haben aktuell unser Album "From Orange to Blue" veröffentlicht.

www.dritter.rocks
 
Y

YuT666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.21
Registriert
20.06.18
Beiträge
14
Kekse
0
Neben 2 Silberlingen Anfang 2000, hatten wir noch ein selbstzusammengeschustertes Video in einer leider eher schlechten Qualität. Hab das bessere Originalvideo leider nicht mehr. Es entstand bei uns im Ort unter der Isarbrücke ...

Einfach, rumpelig ... aber das war halt unser Ding. Unsere "Vorbilder" waren damals Eyehategod, Crowbar, Iron Monkey, Raging Speedhorn, Kyuss und ein paar Hardcore-, Scream- & Noisebands wie Earth Crisis, Turmoil, Zao und Konsorten.

Uns gabs etwa von 2001-2005. Wir kannten uns alle aber schon seit vielen Jahren vorher. Mit Mike hatte ich ein paar andere Bands. Hier nutzten wir nen alten Amiga 500 mit nem Tracker als Drumcomputer. Bass & Gitarre dazu - und heraus kam sowas wie ein räudiger Bastard aus Godflesh und Dead World.

Aber hier unser Dopesick Lineup:

Eric - Gesang
Tom - Gitarre
Mike - Bass
Wern - Drums

Dopesick.jpg


Wir waren mal zu fünft mit Darius am Bass und Mike noch an der Gitarre, aber ich weiß heute ehrlich gesagt nicht mehr genau, warum er die Band verlassen hatte. Denke, er hatte ne musikalische Krise oder war auf einem Selbstfindungstrip. Danach hat Mike den Bass "übernommen".

Zwei unserer bekannteren Songs waren "Josef Matula" und "Stormlord".

Wir hatten mehrere Auftritte mit lokalen Bands hier im Raum Deggendorf/Regensburg/Passau, aber auch in München und einen geilen Gig mit der etwas größeren deutschen Sludge-Band Drecksau und einen Auftritt mit Watchitbleed.

Neben den Bandproben waren wir eigentlich auch schon oft zusammen unterwegs und haben uns Bands wie Napalm Death, Obituary, Brutal Truth, Six Feet Under angesehen und das schon fast jedes WE ... und da ich der Einzige war der Alkohol verabscheut, war ich auch dafür zuständig, den ganzen Haufen rumzufahren. War wirklich ne coole Zeit.

In unserer letzten Phase hatten wir uns in 43% Burnt umbenannt, einem Song der Band The Dillinger Escape Plan.


Bei Bedarf reiche ich noch 1,2 Songs von unseren CDs nach.
 
Zuletzt bearbeitet:
tabletopjoe

tabletopjoe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.19
Registriert
02.06.14
Beiträge
28
Kekse
0
IMG_4024_a.jpg

Moin, wir sind Sporting Blissett, die musikgewordene Fernbeziehung aus dem Süden. Uns verbinden gut und gerne 230 km Rhein und die Vorliebe für genau die kleine musikalische Nische, die den Rockern zu poppig, den Poppern zu rockig, den Tänzern zu ungerade, den Proggern zu banal, den Intellektuellen zu eingängig und dem geneigten Radiopublikum immer noch zu exzentrisch ist.

Der Gründungsmythos erzählt von ein paar Bierchen am Rande eines SC-Freiburg-Spiels (möglicherweise einem Unentschieden) und mehreren strategisch geschickt getimeten und beantworteten Kleinanzeigen. Die Besetzungswechsel der Frühphase verlieren sich ein bisschen im Nebel der Geschichte, aber mit David (voc), Dirk (keys), Helge (bass) und Philipp (git) war irgendwann 2008 eine stabile Formation gefunden. Viele Proben, Jams und einige Konzerte später sollte dann auch eine Platte her. Unsere Kohle und die Geduld des Tonmeisters reichten für 6 Songs im Studio, einen siebten haben wir selbst aufgenommen und gemixt.
Preisfrage: Findet ihr raus, welchen?

https://soundcloud.com/sporting-blissett/sets/insert-pop-cultural-reference

Erstaunlicherweise fand sich kein ernsthafter Widerspruch gegen den Titel "insert pop cultural reference" und so hieß dann unser erstes und bisher einziges kleines verewigtes Album.

Aus diversen Gründen musste Sporting Blissett zwischen 2012 und 2017 wieder einige Umbesetzungen wegstecken und war zwischendurch als Quintett und auch mal als Trio unterwegs. Inzwischen hat sich die Besetzung wieder zu einem Glüxkleeblatt konsolidiert, das es jetzt auch noch akustisch versucht (naja, so akustisch wie es bei uns halt wird). Als da wären Dirk (voc, keys), Philipp (git, voc), Helge (bass) und Edgar (perc). Doch davon erzähle ich euch ein andermal. Voraussichtlich dann, wenn wir mal wieder Kohle für 6-7 Songs im Studio haben...

Danke für die Aufmerksamkeit, ihr findet uns natürlich überall im Netz. Aber vor allem hier:

Facebook: https://www.facebook.com/sportingblissett/
Spotify: https://open.spotify.com/album/6DjngTr1xxben4g5Z48z7s
iTunes: https://itunes.apple.com/us/album/insert-pop-cultural-reference/1436019078
Amazon: http://www.amazon.com/gp/product/B07H8RW9ZR/
Google Play: https://play.google.com/store/music...ural_Reference?id=Buiol2dnsndhyrdoh7rb3ijt4um
 

Anhänge

  • insert-pop-cultural-reference.jpg
    insert-pop-cultural-reference.jpg
    58 KB · Aufrufe: 114
Zuletzt bearbeitet:
Doomson

Doomson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.18
Registriert
10.04.07
Beiträge
75
Kekse
392
Ort
Kiel
Hallo in die Runde,

nachdem nun mein altes Album Mirrors and Mirages endlich digital veröffentlicht ist (eine CD-Version ist in Arbeit), ganze vierzehn Jahre nach Entstehung der ersten Songs, habe ich wieder etwas mehr Luft für Kommunikation mit der Außenwelt sowie bitter nötige Promotion. Und so nutze ich diese Zeit nun, um mich hier einzureihen und euch mein Musikprojekt vorzustellen. Ihr findet es auch beim Streaming-/Download-Anbieter eures Vertrauens.

Band: Sidetrack Walker
Genre: Singer-Songwriter / Art-Rock / Modern Classical
Ort: Kiel
Besetzung: zurzeit ein Soloprojekt, ich arbeite aber an einer Livebesetzung und habe bereits eine interessierte Konzertagentur an der Hand
Beschreibung: Sidetrack Walker steht für Atmosphäre und schonungslos ehrliches Songwriting. Die dunkle, oft klavierbasierte Singer-Songwriter-Musik bezieht Einflüsse aus diversen Genres wie etwa Folk, Progressive Rock, Darkwave, Klassik und Doom Metal.
Website: https://www.sidetrackwalker.de/

Ein aktuelleres, deutlich reicher instrumentiertes Album liegt bereits ein knappes Jahr fertig gemastert auf meiner Festplatte, der Release hat sich aber durch eine fehlgeleitete Labelsuche sowie Probleme mit dem Artwork/Layout immer weiter verzögert. Mit etwas Glück kann ich es bis Ende des Jahres veröffentlichen.
 
Vishnu-Phil

Vishnu-Phil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
30.09.08
Beiträge
707
Kekse
2.581
Ort
Aachen
TEMPEST, Thrash Metal aus der Kaiserstadt Aachen!

0013845533_20.jpg


Band: TEMPEST
Genre: Thrash Metal
Ort: Aachen
Besetzung: Phil Piris - Vocals, Guitar; Marco Schaefer - Guitars; Gabor Franyo - Drums, Björn Kunze - Bass
Beschreibung:

Bock, mal so richtig auf die Kauleiste zu bekommen... ?

... denn genau das gibt es mit TEMPEST aus der Kaiserstadt Aachen! Mit unserer Thrash-Metal-Keule wollen wir professionell auf der Bühne abliefern, geile Mucke spielen und gemeinsam mit unseren Fans Thrash-Metal zelebrieren - das heißt ab in den Moshpit und ausrasten!
Mit unserem Debüt WHEN HATE HAS DOMINION haben wir aktuell ein heißes Eisen im Ofen, dass sowohl von Thrash-Fans aus aller Welt sowie auch Kritiker wohlwollend aufgenommen wird. Nach ersten klasse Live-Gigs sind wir nun bereit, weitere Bühnen zu stürmen!

Album-Stream: https://www.youtube.com/watch?v=7SEYkZlAF7U
Live-Video: https://www.youtube.com/watch?v=TTW5MzbV0o0

Website:
FB: facebook.com/tempestmetal
Bandcamp: tempest-thrash.bandcamp.com
Youtube: youtube.com/channel/UCVziAQmaCinJ3Crm9JExTRg
Email: tempest_band@gmx.de

Aktuell sind wir auf der Suche nach Gigs! Wenn Ihr Interesse habt, gemeinsam mit uns einen geilen Gig aufzuziehen, meldet euch per Mail oder auf unserer Facebook-Page! Wenn's euch gefällt, freuen wir uns über euren Like!
 
vidus

vidus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.21
Registriert
28.09.11
Beiträge
127
Kekse
1.710
Sprich sie mal drauf an und wenn sich dann nichts ändert such dir neue Leute.
In jeder Band kommt irgendwann der Moment, an dem sich die Spreu vom Weizen trennt.

Mein Name Florian Schweyer
Stil: Rock
Seite:https://www.florian-schweyer.com

Würde mich freuen wenn ihr da mal vorbeischauen würdet
 
notathome

notathome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.19
Registriert
28.01.19
Beiträge
1
Kekse
0
Hey,

Wir sind notathome, eine noch junge Band aus dem Ruhrgebiet. Unsere Musik ist eine Mischung aus Popmusik mit Rap Elementen in Deutsch, mit alltagstauglichen Texten und einem guten Schlag Heimatverbundenheit.
Unser Debutalbum Fernweh haben wir letztes Jahr veröffentlich, und freuen uns darauf was dieses Jahr noch so für uns bringt ;)

Homepage: www.notathomemusic.com
FB: https://www.facebook.com/NotatHomeMusic/
Instagram: https://www.instagram.com/notathomemusic/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCWoSnploKknKughT4J3d5Hw/
 
Viskoplex

Viskoplex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.20
Registriert
04.01.15
Beiträge
65
Kekse
0
Guten Tag :D,

dann will ich meine Band auch mal vorstellen. WE ARE A*CUT, so steht es mal in der Bandbeschreibung auf unserer Website ;). Uns gibt es bereits seit 2004, ursprünglich gegründet nahe der holländischen Grenze in der nähe von Mönchengladbach.
Nach einem Hiatus über mehrere Jahre haben wir uns aber im Süden unserer Republik wieder gefunden und dem ganzen neues Leben eingehaucht.
Damals als Punk Rock Band gestartet (was soll man als 16 Jähriger auch sonst machen^^) sind wir mittlerweile bei handgemachter Akustik-Musik angekommen.
Unser Ziel ist es natürlich eigene Songs zu spielen und zu verbreiten, allerdings um unser Programm zu füllen (wir spielen pro Konzert ca 3 1/2 bis 4 Stunden) haben wir natürlich auch ne Menge Cover Songs dabei die wir Akustisch umsetzen. Unser Repertoire geht von Springsteen über Westernhagen und den Rolling Stones bis zu Kiss oder Blue Cheer.
Ende letzten Jahres haben wir unser erstes Album "Working Man's Life" aufgenommen, war ne geile Sache nach 14 Jahren Musik endlich mal was eigenes aufzunehmen.
Schaut einfach mal vorbei auf unserer Website oder Facebook :D

Band: A*Cut
Genre: Acoustic Rock
Ort: Balingen im schönen Zollernalbkreis
Besetzung: 3 Mann Band + feste Fotografin
Instrumentalisierung: Akustik Gitarre, Akustik Bass, Ukulele, Kazoo, Harp, Cajon, teilweise 3 stimmiger Gesang
Beschreibung: Schnörkelloser Rock, eine Prise Blues und alles was sonst noch so dazu gehört ;)
Website: www.acut-music.de
Facebook: www.facebook.de/acutrocks
 
tabletopjoe

tabletopjoe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.19
Registriert
02.06.14
Beiträge
28
Kekse
0
FaithCourageLove.jpg


Moin, wir sind Sporting Blissett, die musikgewordene Fernbeziehung aus dem Süden. Uns verbinden gut und gerne 230 km Rhein und die Vorliebe für genau die kleine musikalische Nische, die den Rockern zu poppig, den Poppern zu rockig, den Tänzern zu ungerade, den Proggern zu banal, den Intellektuellen zu eingängig und dem geneigten Radiopublikum immer noch zu exzentrisch ist.Der Gründungsmythos erzählt von ein paar Bierchen am Rande eines SC-Freiburg-Spiels (möglicherweise einem Unentschieden) und mehreren strategisch geschickt getimeten und beantworteten Kleinanzeigen. Die Besetzungswechsel der Frühphase verlieren sich ein bisschen im Nebel der Geschichte, aber mit David (voc), Dirk (keys), Helge (bass) und Philipp (git) war irgendwann 2008 eine stabile Formation gefunden. Viele Proben, Jams und einige Konzerte später sollte dann auch eine Platte her. Unsere Kohle und die Geduld des Tonmeisters reichten für 6 Songs im Studio, einen siebten haben wir selbst aufgenommen und gemixt. Erstaunlicherweise fand sich kein ernsthafter Widerspruch gegen den Titel "insert pop cultural reference" und so hieß dann unser erstes und bisher einziges kleines Album. Aus diversen Gründen musste Sporting Blissett zwischen 2012 und 2017 wieder einige Umbesetzungen wegstecken und war zwischendurch als Quintett und auch mal als Trio unterwegs.

Inzwischen hat sich die Besetzung wieder zu einem Glüxkleeblatt konsolidiert und nach einer weiteren musikalischen Experimenterphase und exzessivem Glenn-Fricker-und-Warren-Huart-Bingewatching komplett in Eigenregie an die Produktion der Single "Faith - Courage - Love" gewagt. Das Ergebnis findet ihr z.B. auf Spotify, Deezer und nach und nach auch den weiteren üblichen Verdächtigen.

Recht herzlichen Dank für die Aufmerxamkeit - für weiteren Input und Feedback bin ich natürlich immer offen & dankbar.
 
antipasti

antipasti

Singemod
Moderator
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.506
Kekse
128.544
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
So ganz verstehe ich es auch nicht. Er verliert zwar viele Worte über die Bandhistorie, aber am Ende stehen doch da zwei Veröffentlichungen, die bei amtlichen Streaming-Diensten erhältlich ist.
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben