F#m-Akkord

von Klaus50, 10.08.17.

  1. Klaus50

    Klaus50 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.12
    Zuletzt hier:
    27.11.19
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Hartheim am Rhein
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.08.17   #1
    Hallo Akkordeonfreunde,

    ich habe das Musikstück 'DominoWaltz Musette' angefangen zu spielen und stoße prompt auf ein Problem in den Noten.

    Wie finde ich den Knopf F#m ? Das heisst doch Fis-Moll, oder?
    Die Fis-Taste liegt auf der Terz-Reihe, aber F#m ?

    Wahrscheinlich ganz einfach, aber ich komme als Greenhorn nicht dahinter.
    Freue mich auf eure Lösung, danke.

    Gruß Klaus50
     
  2. Akkordeonengel

    Akkordeonengel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.16
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Westslowakei
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    3.800
    Erstellt: 10.08.17   #2
  3. Klaus50

    Klaus50 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.12
    Zuletzt hier:
    27.11.19
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Hartheim am Rhein
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.08.17   #3
    Hallo Vladimir,

    vielen Dank für Deine Hilfe.
    Das hab ich doch glatt übersehen!
    Nun gestaltet sich mein Üben bedeuten leichter.

    (gilt nur für mich: Wenn man Augen hat wie ein Maulwurf, sollte man lieber zweimal hinschauen....)

    Liebe Grüße
    Klaus
     
  4. Akkordeonengel

    Akkordeonengel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.16
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Westslowakei
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    3.800
    Erstellt: 10.08.17   #4
    Hallo Klaus50,

    Dass Akko- Bass ist einzigartig: Was man sieht nicht, das kann betasten werden. ;)
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Akkordeon-spielen!

    Herzliche Grüße, Vladimir
     
Die Seite wird geladen...

mapping