Facebook live / irig2, keine Tiefen

von hbm2000, 03.12.16.

  1. hbm2000

    hbm2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.16
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.12.16   #1
    Moechte meine dj Sets live auf Facebook streamen. Um gute Audio zu haben, habe ich mir das Irig 2 zugelegt. Der Sound der Hoehen ist echt gut nur kommt bei den Tiefen/Bass nix raus.. Fuer den Sound am Smartphone zu hoeren reichts aber auf ner Anlage eben nicht.
    Bin verzweifelt hab schon alles ausprobiert aber nix zu machen. Was mach ich falsch?

    Hab nen Pioneer djm800 Mixer und geh von dem ueber Booth out ins Irig und vom Irig ins iPhone.
    Eigentlich ganz simpel aber wie gesagt es ist kein wums hinter.

    Btw vom Master out des djm 800 geh ich in mein Subwoofer und vom dem in meine Monitorboxen.

    Hoff kann jemand helfen:-)
     
  2. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    4.859
    Kekse:
    37.414
    Erstellt: 03.12.16   #2
    das iRig-2 hat nur einen Mono-Eingang, der zudem hochohmig (für Instrumente) ausgelegt ist.
    Wenn der 'booth out' des Pioneer ebenfalls mono ist, wäre der Anschluss grundsätzlich möglich, allerdings sollte dann das iPad/iPhone für den Eingang auf 'measurement mode' eingestellt sein.
    Andernfalls ist da ein low cut aktiv, der die Bässe stark reduziert (zwecks Sprachoptimierung)

    Falls der Ausgang stereo ist, kommt es bei Mono-Eingängen (je nach Anschluss) oft zu starken Auslöschungen, so dass bei Line Eingängen praktisch kein Signal mehr existiert.
    Da das iRig-2 vermutlich eine hohe Verstärkung mitbringt, kann es das möglicherweise pegelmässig kompensieren, aber der Klang bleibt 'flach'

    welche der beiden Möglichkeiten in Frage kommt, müsstest du ausprobieren - aber das wäre in etwa die Richtung...

    cheers, Tom
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  3. hbm2000

    hbm2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.16
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.12.16   #3
    Erstmal danke fuerdie Antwort

    Der Booth out ist Stereo, somit faellt die Moeglichkeit flach.

    Den Master out des Mixers kann ich auf Mono stellen und ueber Cinch - mini Klinke mit dem Irig verbinden. Wuerden Sie mir dann verraten wie ich den "audio measurement mode" einstellen kann?

    IPhone 4s
     
  4. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    4.859
    Kekse:
    37.414
    Erstellt: 04.12.16   #4
    üblicherweise wird 'measuring mode' in den Aufnahme-Einstellungen der jeweilige App aktiviert.
    (nicht jeder App unterstützt das feature)
    AudioShare ist ein gut geeignetes Werkzeug (in vielerlei Hinsicht)
    dort steht das Mikrofonsymbol für Aufnahme, tippt man an, der Aufnahme-Bildschirm erscheint, man tippt 'settings', dann 'hardware settings', dort ist es der 2. Punkt, steht auf 'off', drauf tippen und er springt auf on.
    Dummerweise merkt sich das System diese Auswahl nicht...
    Die Wandler vom iPhone 4s liegen allerdings qualitativ deutlich unter den aktuellen Modellen.
    Für deine Anwendung liegst du allerdings mit einem class-compatiblen Interface deutlich besser, als mit dem iRig. Wenn kein Camera Connection Kit vorhanden ist, würde ich dort nicht noch investieren.
    Das 4s wird von vielen Apps nicht mehr unterstützt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. hbm2000

    hbm2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.16
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.12.16   #5
    Danke! Der Sound ist jetzt genauso wie ich ihn mir vorstelle.

    Hmm wird sicher schwierig jetzt da ein live Video drunter zu bekommen?
     
  6. l3anback

    l3anback Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.17
    Zuletzt hier:
    7.04.17
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.04.17   #6
    hbm2000,
    Was war jetzt die lösung? Hab nähmlich das gleiche problem :( wenn ich auf facebook live streame kommen keine bässe an. Ob es an den iRig liegt weiß ich nicht.
    Vielleicht kann ja jemand helfen.

    Vielen Dank im Voraus.

    LG
    Massi
     
  7. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    4.859
    Kekse:
    37.414
    Erstellt: 07.04.17   #7
    wenn die Bässe abgeschnitten sind, ist das iDevice nicht im 'measuring mode'.
    (das iRig geht über den headset-Eingang)
    Nebenbei ist dann auch eine automatische Aussteuerung aktiv, die den Rauschfaktor drastisch erhöht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping