Fame Megatone PL-60 R

von Dizzy Reed, 23.02.04.

  1. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 23.02.04   #1
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0004928-000

    Hat den jemand (gehört) und kann mir Erfahrungen schildern??
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.02.04   #2
    soweit ich weiß sind die Transistorcombos von Fame sehr schlecht. (Im gegensatz zu den Röhrenamps)

    Spare dir lieber das geld oder kaufe dir einen qualitativ hochwertigeren amp mit weniger leistung, wenn du einen für die band brauchst - für den übungsraum reichen auch 30 watt...
     
  3. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.02.04   #3
    kauf den bloß net... den hab ich gespielt... klingt recht schrottig würd ich sagen...
     
  4. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 24.02.04   #4
    sehr wichtige ergänzung :mrgreen: *labogainschutznehm* mal wieder :rolleyes: :D
     
  5. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 25.02.04   #5
    ich frag mich wer die Transistor-Amps von Musicstore zu verantworten hat...
     
  6. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #6
    ich frag mich wer musicstore zu verantworten hat
     
  7. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 25.02.04   #7
    danke, so hart wollt ichs net gleich sagen :D
     
  8. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.03.04   #8
    ich hab mir diesen scheiss amp gekauft, ja ich weiss, der Preis war so verlockend :rolleyes:

    klingt sowas von derbst kagge, die Verzerrung ist wenn du auf Zimmerlautstärke spielst "ok", den Cleanchannel kannst du schon vergessen wenn der Poti auf 7 Uhr steht da er sehr früh zerrt und im allgemeinen ist der Channel genau das gegenteil eines Röhrenamps, klingt sehr hart und spitz und ist ne Qual wenn du mit nem Schlagzeuger spielen musst, der Reverb übrigens ist nen Witz ;)

    eigentlich hätte ich ihn schon direkt wieder zurückgeben sollen aber da ich nicht direkt in der nähe von köln wohne :(
     
  9. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 06.03.04   #9
    ja die Beschreibung passt sehr gut auf das, was ich beim kurzen Anspielen auch gehört habe...
     
  10. Janisimo

    Janisimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.08
    Zuletzt hier:
    24.05.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.08   #10
    ich bin effektfan und würd sowieso erst über die bodentreter+laptop gehn,denkt ihr da würde noch was brauchbares rauskommen?

    peace out.
     
  11. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 10.06.08   #11
    Ich glaub mehr als ein nein braucht man dazu nicht sagen.

    Da würd ich mir dann doch lieber eine Aktivbox oder Transisterendstufe + Gitarrenbox holen. Das macht wohl deutlich mehr Sinn und ist vor allem angenehmer anzuhören.
     
  12. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 11.06.08   #12
    haha geil, der steht bei uns im Probenraum, ich hab darüber spielen wollen mit nen POD, Guitar Rig oder ReValver. Funzt null, du kannst das Ding nicht mal halb aufdrehen dann piept es nur noch ungemein. Der 3Band EQ funzt nicht, du kannst Höhen vollrausnehmen und Bässe komplett rein, das Teil ist trotzdem mega höhenlastig. Absoluter Schrott, die Zerre ist nicht mal ne Zerre sondern was weiß ich was. Also echt nicht zu gebrauchen. Ich musste bisher mich damit rumärgern weil ich keinen bandtauglichen Amp hatte udn der da rumstand und in derHoffnugn war mit Guitar Rig ginge es aber das macht der Amp nicht mit haha. Jetzt hab ich bald mein Vox Ad100:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping