fame vs. behringer / welcher ist besser

von saturdo, 07.05.05.

  1. saturdo

    saturdo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #1
    hi, da ichs satt bin mit meinem johnson 30W amp will ich mir in der nächsten zeit nen neuen holen, hab aber keine ahnung welchen. ich hoffe ihr könnt mir die entscheidung leichter machen. diw zwei amps wären:

    Fame T 64 RS Red 60 WattTop + 4x8Box,Minihalfstck 2 Kanal:
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0006531-001
    ----------------------------------------------------------------------
    Behringer V-Tone GMX 112 60 Watt Stereo Analog Modeler-Amp:
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0007408-000
    ----------------------------------------------------------------------
    Behringer V-Tone GMX 210 2x30 Watt Modelingcombo, 2x10 Speaker:
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0005586-000
    ----------------------------------------------------------------------
    Behringer V-Ampire LX 210 Digitale 2x60Watt-Modelling-Combo:
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0007003-000
    ----------------------------------------------------------------------


    also die amps sind für mich in ner engeren wahl. welchen würdet ihr nehmen und weshalb? oder gibts vielleicht doch bessere amps bis 250 €?

    PS: wenn ich nen switch nehme um die kanäle umzuschalten wie muss ich den dann anschliessen (frage, weil ich ja noch ein effektgerät hab)?

    danke an alle die mir helfen können. :-)
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 07.05.05   #2
    ich weis nich, ob dir die charakteristik von nem 4x8er gefällt, aber geil iss das allemal, vor allem röhrenvorstufe...

    der v-ampire iss ganz ok, da haste nen arsch voll möglichkeiten... die andern sind ganz gut, ham halt nur 2 kanäle und der v-ampire 125....
     
  3. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 07.05.05   #3

    Mein gut gemeinter Ratschlag: Spar Dein gutes Geld und warte, bis Du Dir etwas richtig vernünftiges kaufen kannst. Mit den AMPs dürftes Du nicht viel glücklicher werden als mit dem Johnson AMP. Ich habe auch meinen ersten AMP neun Jahre lang gespielt, bis ich mir was richtig gutes geholt habe.
     
  4. saturdo

    saturdo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #4
    aber wenn ich mich jetzt von einen der oben stehenden entscheiden müsste. was und warum würdet ihr einen der oberen nehmen?
     
  5. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 07.05.05   #5
    Auf jeden Fall das Fame Teil:

    a) Behringer Amps haben oft Qualitätsprobleme
    b) Behringer Amps in der Preisklasse klingen nicht gut
    c) Behringer Amps in der Preisklasse sehen billig aus

    d) Das Fame Ministack hat Style
    e) Das Fame Ministack ist ein Hybridamp und müsste brauchbar klingen
    f) Das Fame Ministack müsste vom P/L Verhältnis fast unschlagbar sein
     
  6. saturdo

    saturdo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #6

    was heisst denn hybridamp?
     
  7. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 07.05.05   #7
    Röhrenvorstufe->Transistorendstufe
     
  8. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 07.05.05   #8
    Hoffe das ist damit beantwortet?
     
  9. saturdo

    saturdo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #9
    ja, danke erstmal dafür. ich glaub damit ist mir die entscheidung leicht gefallen und ich werde mir das fame minihalfstack holen (war auch mein persönlicher favorit wegen röhre und style :-))
     
  10. Savatage

    Savatage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #10
    Schreib dann mal bitte ein kleines Review hier rein, ob der Stack hält was er verspricht! Das Teil ist echt interessant und wäre vielleicht auch etwas für mich! Also bitte sämtliche Erfahrungen bitte posten :great:
     
  11. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 07.05.05   #11
    Hm also ich muss auch immer nebenbei weinen, wenn ich sehe das sich jemand son Zeug holen will. Nein ich habe auch nie Geld und ich kann auch nicht sparen, aber ich würde niemandem Raten sich sowas zu holen, sondern wenigstens so lange zu sparen, bis man sich was kaufen kann, dem man vertrauen kann. Ich mein klar, das Ding sieht geil aus und keiner weiß wie es klingt, aber kaufen würde ich es mir trotzdem nich!!!
    Ich würde sparen :) kaum zu glauben das ich das sage, aber naja... Ich würd mir das an deiner Stelle noch mal echt gut überlegen ;)
     
  12. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 07.05.05   #12
    und wenns auch nur für nen halbes Jahr reicht: Der Wertverlust in dem halben Jahr sind wohl maximal 100€ - und das ist ja nicht so die Welt. Als Upgrade von soner 30W Tüte würd ich mir das auch noch nehmen. Natürlich isses immer besser, etwas mehr zu sparen und etwas besseres zu Kaufen, aber wenn er ca. 200€ hat, hat er keine 500.
     
  13. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 07.05.05   #13

    ja bitte dann ein review :great:


    sieht auf jeden fall geil aus :D
     
  14. saturdo

    saturdo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #14
    werd auf jeden fall ein review schreiben. hab zwar mein gehör noch nicht so trainiert, aber werds auf jeden fall versuchen so professionell zu schreiben wies geht.
     
  15. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 07.05.05   #15
    Ja...das Teil sieht voll geil aus!!!
    Aber darum gehts ja nicht...
    Sperr lieber deine Ohren auf ob das Teil beim Zerren matscht usw...
    Naja viel Glück beim Kauf!!!
     
  16. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.05.05   #16
    also wenn das teil genauso klingt wie mein alter fame transenamp dann hast die 220€ oder wieviel das ist, ganz schön AUS DEM FENSTER geworfen.....


    aber lass mal hören, also schön nen review schreiben :)
     
  17. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 08.05.05   #17
    Also einfach zu sagen, dasses nen Hybridamp ist und daher schon allein deswegen besser klingen muss als die Behringer, ist wohl nicht besonders hilfreich. Bei den 250€ die dir zur Verfügung stehen, würde ich dir raten, dich nach einem gebrauchten Marshall Valvestate oder H&K Attax 2*12" Combo auf Ebay umzusehen. Das sind ordentlich solide Amps ohne viel Schnickschnack, die einen guten Sound und ein Top Preis/Leistungs Verhältnis haben.
     
  18. Mike Mushok

    Mike Mushok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    10.03.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    zu Hause... *g* Langenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 08.05.05   #18
    Hi!

    Ich würde den Roland Cube 30 vorschlagen! :great:
    Hab den auch und bin sehr zufrieden... Hat wirklich Druck der Kleine! :rock:
    Guck mal hier: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Roland_Cube_30_GitarrenCombo.htm !!!

    Kannste auch problemlos mit anderen zusammen spielen. Wenn ich mal mit 'nem Kollegen, der Bass spielt(Warwick Sweet 15), zogge geht das wunderbar, auch wenn der volll aufdreht! :cool: :)
    Kannst auch bei ebay nach einem gebrauchtem Cube 60 gucken oder du schaust dir mal die Vox AD-Serie an!!! ;)

    mfG MM
     
  19. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 08.05.05   #19
    wie siehts denn mit dem Minihalfstack von Marshall aus, die sind doch ziemlich beliebt und auch nicht so teuer (ebay?)
     
  20. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 08.05.05   #20
    ich würde dir auch zu nen gebrauchten marshall valvestate raten.... kann man ne menge mit spielen, und hat nen super klang wie ich finde
     
Die Seite wird geladen...

mapping