Fame Megatone SL-30B

von ATp, 24.12.04.

  1. ATp

    ATp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Zerbst(Sachsen-Anhalt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.04   #1
    Fame Megatone SL 30B

    ich wollte mal fragen, ob einer von euch diese combo besitzt oder sie zumindest
    mal angespielt hat? mich würde nämlich mal interessieren, ob der sound ist
    wie der preis.
    ich danke für jede antwort :)
     
  2. ATp

    ATp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Zerbst(Sachsen-Anhalt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.04   #2
    konnt ich mir fast denken, dass niemand etwas dazu zu sagen hat.........
    trotzdem danke.
     
  3. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.12.04   #3
    naja, also ich habe hier im forum recht wenig von fame bassamps gelesen...garnicht davon zu reden, dass ich mal einen angespielt hätte, aber ich habe im gitarrenforum gelesen, dass zumindest die gitarrenamps ned grad toll sein sollen...eher mies...muss nicht heißen, dass das bei bassamps genauso ist, aber das preisniveau grenzt schon an die kleinen johnson würfel den man oft bei ebay antrifft... ich "durfte" mal nen gitarrenamp anspielen und der war total indiskutabel...also....auf jeden fall vorsicht sei geboten...erscheint mir recht verdächtig :)
     
  4. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 25.12.04   #4
    Die Röhrentops von Fame sollen aber echt gut sein...
     
  5. ATp

    ATp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Zerbst(Sachsen-Anhalt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #5
    da ich eh eine übungscombo brauchen, hab ich mir das teil einfach mal bestellt.
    denke mal, dass ich bei dem preis nicht viel falsch machen kann.
    und wenn die combo wirklich unbespielbar schlecht ist, schick ich sie einfach
    zurück.
     
  6. Jazzman1984

    Jazzman1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #6
    ich greif den thread einfach mal auf...grad gibts das gerät für nen guten kurs. und ich würde gerne mal wissen, nachdem du das ding ja nun zu haben scheinst, wie deine erfahrungen sind. top oder flop? :confused:

    freue mich auf ne antwort
    gruß
    andi
     
  7. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 28.11.05   #7
    Hey, ich hab die Kiste auch. Zum üben reichts für mich vollkommen, der Eq. arbeitet leider nicht wirlich effektiv, aber die 30Watt sind schon ganz nett.
    So von der Verarbeitung is der gaznz in Ordnung, nur lässt sich über die Aussage "bassverstärker" streiten, Bass, bzw. "Druck" kommt da nämlich kaum :screwy:
    Aber wie gesagt, zum üben reicht der allemal
     
  8. Jazzman1984

    Jazzman1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #8
    hmm wenn der so paar mängel hat dann könnte ich ja fast gleich nen günstigeren 15wattler nehmen :D
    wobei...fürn 15er zahl ich fast dasselbe wie für den Fame (77€) :rolleyes:
    und du meinst fürn einsteiger reicht das? und für darüber hinaus? taugts dann auch noch was?

    gruß
    andi
     
  9. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 28.11.05   #9
    Wie gesagt, zum üben reicht der vollkommen, auch für etwas weitergeschrittene. Mit meinen Ex-Aktiv-bass klang der ganz gut... Besser als en Johnsonwürfel. Ich bin aber der Ansicht, dass 30 Watt schon zu viel sind für zu Hause... Meine Meinnung.
    Für 77€ abslout brauchbar, der reicht sogar noch für jammsessions mit nem keyboard und ner e-git...
     
  10. Rooo6

    Rooo6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    21.10.13
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #10
    Hab den Kleinen auch,und kann eigentlich das gleiche wie Selbermacher darüber sagen.
    is halt ne Übungscombo, und als solche für den Preis ganz OK
    Und jammen geht auch. :great:
     
  11. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 17.10.06   #11
    ich kram den thread nochmal ausm nichts hervor und frag jetzt einfach nochmal, was ihr denn heute von ihm haltet, besonders für 77€! vielleicht sagen ja heut noch n paar andere leute was zu dem amp! ist denn der ton akzeptabel?!
     
  12. Folkomotive

    Folkomotive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.11
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Reicholzheim
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    234
    Erstellt: 15.11.11   #12
    Würde mich hier der Frage auch nochmal anschließen...

    Ein Bekannter von mir, der seit Jahren E-Bass spielt hatte mir den zum Einstieg als Verstärker für einen A-Bass empfohlen. Laut seinen Aussagen sei Fame schon dafür bekannt, aus akustischen Instrumenten einen schönen Sound rauszuholen.

    77 € ist halt schon ein Wort, alles was danach kommt würde ich (meinen Empfehlungen hier aus dem Forum zufolge) bei 250+ € ansetzen!

    Beste Grüße
     
  13. R.F & COR Basser

    R.F & COR Basser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.09
    Zuletzt hier:
    15.05.12
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Sauerland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    457
    Erstellt: 25.11.11   #13
    Ich habe den "kleinen" schon ca 4 Jahre und bin total zufrieden. Der Lautsprecher ist neicht der beste aber die Vorstufe klingt (an ner anderen Endstufe mit ner guten Box) sehr gut!

    zum Jammen mit ruhigem drummer ist der SL30B gut geeignet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping