Fantom G 6 - Solofunktion ? Wie kommt man aus Livesets in Single/Favorit und zurück ?

  • Ersteller kiesslcu
  • Erstellt am
K
kiesslcu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.17
Registriert
20.07.10
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo,

Habe mir viele schön live-sets programmiert, aber nicht verstanden, wie man intuitiv ein Soloinstrument richtig anwählt und vor allem wieder ZURÜCK ins liveset kommt. Kann ja nach einem Solo im STück nicht ewig durch Nummern scrollen...

Habe immerhin einige Singleinstrumente auf Pads (Favoritenmodus) gelegt. Wähle ich díe aber an, komme ich danach nicht zurück ins Live set, sondern lande immer im Live Pre Set 28....

Viele Grüße

Curd
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.754
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Hi,

auch wenn ich in dem anderen Thread schon geschrieben habe ;) Das ist eigentlich ein Doppelpost und das wird hier nicht so gerne gesehen. Also beschränke dich das nächste mal bitte auf einen Thread, wenn es um das gleiche geht, ok? Danke dir.

Zum Thema:

Mir scheint du hast das Favoriten System noch nicht ganz durch schaut, kann das sein? In diesen Favoriten Bänken kannst sowohl Live Sets, als auch Voices speichern. Das hat den Vorteil, dass man alle zusammen in einer Bank hat, was mit dem "normalen" System ja nicht möglich ist.
Wenn du jetzt die Pads mit den Favoriten belegst, hast du jeweils die 16 Favoriten (Voices oder eben Live Sets) die in einer Bank sind, auf den Pads.
Jetzt liegt es an dir, die Sachen sinnvoll zu ordnen. Heißt zum Beispiel: Live Set auf 1 und den Solo Sound auf 2. Auf 3 und 4 weitere Live Sets, auf 5 dann den Solo Sound.

Ich würde mich da noch mal in die Anleitung reinlesen, ist eigentlich ganz verständlich erläutert.

Allerdings frage ich mich, ob man wirklich für ein Solo immer alle Tasten braucht? Ich habe meine Solosounds immer direkt im Live Set mit drin.

Grüße
Thorsten
 
gmaj7
gmaj7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.19
Registriert
24.09.08
Beiträge
1.669
Kekse
4.145
Ort
Gießen
Hallo Thorsten,

die "richtige Nutzung der Favoriten" hätte ich auch vorgeschlagen. Von dort kann man Singles, Live-Sets und Songs mit EINEM Klick aufrufen.

Es gibt übrigens einen triftigen Grund einen Single direkt aufzurufen, wenn man keinen Split braucht.
Der Fantom kann keinen Klang inklusive ALLER Effekte in ein Live-Set kopieren. Wenn man möchte, dass der Solosound EXAKT so klingt, kann man ihn entweder als Single aufrufen, oder alle Effekte aufschreiben und abtippen.
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.754
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Ja,

da gebe ich dir eingeschränkt recht :) Aber meistens kann man das mit dem Reverb und Chorus ja irgendwie anpassen habe ich festgestellt. Der Insert ist für mich da der deutlich wichtigere Effekt.
Aber gut, mal warten, was der Chef hier sagt ;)

Gruß

P.S. Ich schicke dir die Tage mal mein Projekt. Jetzt habe ich das extra für dich gesichert, schon vor langer Zeit höhö!
 
K
kiesslcu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.17
Registriert
20.07.10
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo Thorsten,

Danke für die Tips -nutze das Fantom noch nicht so lange und offensichtlich wenig planvoll. Werde mich wie von Dir beschrieben mal den Bänken bei den Favoriten widmen und versuchen, die schlau zuzuordnen.

Habe mich gestern erst im musiker-board angemeldet und muß mir auch die Nutzung hier noch erschließen.

Also vielen Dank für die Starthilfe !

Curd
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.754
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Wenn du Probleme mit dem Board oder sonst was hast, einfach frage :) Hier sind wir eigentlich alle sehr freundlich. Du kannst mich auch gerne per PN anschreiben (Private Nachricht)!
 
K
kiesslcu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.17
Registriert
20.07.10
Beiträge
5
Kekse
0
Hi Thorsten,

Danke für die Favoriten-Tips - funktioniert bestens !

Viele Grüße

Curd
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben