Fcb1010 und Alesis HD24

von sideflipKT, 03.10.06.

  1. sideflipKT

    sideflipKT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #1
    hi!
    ich bin absoluter MIDI neuling und brauche dringend hilfe! ich habe ein Alesis HD24 und ein Behringer FCB1010 (inklusive Kabel und hier und da und haste nich gesehen!). ich will mit meinem Fcb1010 den HD24 steuern, also PLAY, STOP, FFW, REW, REC... und so weiter! nur passiert da fast garnichts, wenn ichs anschließe und probiere. nur, wenn ich ne Transporterfunktion am HD24 drücke blinkt beim FCB1010 ne kleine LED im Display! umgekehrt kommt aber nix an! gibt es irgendwelche Listen, wo man nachlesen kann, bei welchem gerät man was einstellen kann?!? in den handbüchern von den beiden geräten steht absolut nichts drin, was mir auch nur im entferntesten weiterhelfen könnte! danke schon mal für eure antworten, gruß KT
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 03.10.06   #2
    Hab' erst mal gücken müssen, was HD24 ist....
    Also, irgendwo in der Dokumentation von deinem Recorder müssen die Daten zur MIDI-Steuerung stehen. Welcher Controller, welcher Wert, auf welchem MIDI-Kanal empangenwerden muß, um diese oder jene Funktion auszuführen. Wenn du das gefunden hast, greifst du dir die zugegebenermaßen recht unverständliche Bedienungsanleitung der FCB, und programmierst munter drauf los.
    Nur, jetzt mal ehrlich, findest du nicht, daß du mit Kanonen auf Spatzen schießt? Oder hängt an der FCB noch mehr zu steuerndes Gerät?
     
Die Seite wird geladen...

mapping