[Fehlersuche] Warwick Wamp 150

von Cotti, 21.07.10.

  1. Cotti

    Cotti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.09
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    36
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.10   #1
    Hi,


    ich habe vor knapp einem Jahr, hier bei den Anzeigen, einen Warwick Wamp 150 gekauft. Anfangs gefiel er mir sehr gut. Doch nach einigen Wochen bemerkte ich eine Art "Flattergeräusch". Es kam nicht bei allen Tönen sondern nur bei eingen (ich glaube vorallem bei der leeren E-Saite). Irgentwann kurz vor einem Gig ging dann garnichts mehr. Das Flattern war konstant beim Spielen da, und nach wenigen Sekunden ging der Amp automatisch in den Standbye-Modus. Dabei war es egal wie Laut der Amp oder wie der EQ eingestellt war. Nun geht garnichts mehr. Aus dem Amp kommt kein Ton mehr. Über den Line-Out kann ich aber noch Ton abnehmen.

    Weiß jemand was das sein könnte? Eine kalte Lötstelle oder ein loses Kabel? Oder kann zumindest jemand den Fehler auf das Chassi oder das Topteil eingrenzen?


    MfG
    Cotti
     
mapping