Fender American Standard Strat MN SBB welcher Lack?

von Musik0r, 11.04.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Musik0r

    Musik0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.15
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.04.16   #1
    Servus,

    ich hab vor kurzem eine Fender American Standard Strat MN SBB gekauft und hab vergessen einen Ständer mit dazu zu holen.
    Als ich mir meine Gibson gekauft habe, hat mich ein Mitarbeiter von Thomann noch beraten was den Ständer angeht und gesagt, dass einige den Lack angreifen und mir daher noch den
    K&M Heli 2 black empfohlen.
    Ich habe allerdings keinen Plan was für ein Lack auf der Strat ist und was man da beachten muss. Bei einigen Ständern steht, dass diese nicht für Nitrolack geeignet sind, auch bei dem Teil von K&M. Bin mir aber auch nicht sicher ob Nirolack auf der Strat ist. Auch längeres Googeln konnte mir keinen Aufschluss über den Lack auf der Gitarre geben. Vielleicht weiß ja irgendwer was da für Lack drauf ist und kann mir sagen, ob der K&M Ständer auch für die Gitarre geignet ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Flo
     
  2. Don Joe

    Don Joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.15
    Zuletzt hier:
    1.07.18
    Beiträge:
    2.886
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2.088
    Kekse:
    20.951
    Erstellt: 11.04.16   #2
    Hi,
    die Strat hat Polyutheranlack oder Ähnliches, keinen Nitrolack. Jeder Gitarrenständer ist okay, keiner greift die Gitarre an, da nur Nitrolack durch die Weichmacher im Plastik angegriffen wird
     
  3. Ruhr2010

    Ruhr2010 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.10
    Beiträge:
    3.897
    Zustimmungen:
    1.987
    Kekse:
    26.495
    Erstellt: 11.04.16   #3
    Nix "oder ähnliches", Fender selbst sagt:"Body Finish: Urethane" ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping