Fender CD140SCE vs. Fender CD280SCE

Spenc
Spenc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.12
Registriert
16.09.09
Beiträge
37
Kekse
41
Hallo,
Ich habe eine Frage bezüglich dieser 2 Gitarren.
https://www.thomann.de/de/fender_cd140sce_na.htm
https://www.thomann.de/de/fender_cd280sce.htm
Ich war vor kurzem die Fender CD140SCE antesten, war überzeugt von Klang und Aussehen, und wollte sie mir kurze Zeit danach bei Thomann bestellen. Aber dort fand ich auch die um ein paar Euro teurere 280er SCE.
Jetzt besteht die Frage ob dieser Preisunterschied viel ausmacht, d.h., verbergen sich darunter bessere Materialien, die für besseren, volleren Klang sorgen oder hat die 280er einen besseren Tonabnehmer? :gruebel:

Vom Aussehen will ich eigentlich bei der 140er bleiben, da es die 280er nicht in schwarz gibt. :D

In nächster Zeit komme ich nicht zum anspielen, der nächste Gitarren shop ist bei mir Thomann - zu weit weg.

Danke im Vorraus! :)
Spenc
 
Zuletzt bearbeitet:
Spenc
Spenc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.12
Registriert
16.09.09
Beiträge
37
Kekse
41
Ahja hier noch der Fragebogen, falls ihr mir noch andere Gitarren in dieser Preisklasse anbieten wollt.
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
bis 300€



(2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein? Also eher Anfänger, Fortgeschrittener, erfahrener Gitarrist oder sogar Profi
So zwischen Anfänger und Fortgeschrittener



(3) Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ? (z.B. Fingerpicking, Schlagbegleitung (Strumming), überwiegend Plektrum)

Variabel



(4) Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)

Überwiegend Zuhause, ab und zu kleinere Auftriite mit Band



(5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?

Western



(6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen? (42-43mm entsprechen am ehesten einem E-Gitarrengriffbrett, 43-45mm sind die Standardbreiten bei Stahlsaitengitarren, 46mm ist ein nicht so häufiges breites Stahlsaitengriffbrett. ab 48-52mm beginnen Griffbretter von klassischen Gitarren.)
Kenne mich hier nicht aus, meine erste Western. Aber ich denk so im Standardbereich



(7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken? (hier geht es nicht um die Breite sondern das Volumen des Halses)
Siehe 6



(8) Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)
Hell, voller Klang



(9) Bei Steelstrings oder auch "Western"gitarren: welche Korpustypen kommen für dich in Frage?
- Dreadnought


(10) Welche Features sind dir besonders wichtig?
[ ] Massive Decke
[ ] Massiver Boden
[ ] Massive Zarge
[ ] hochwertige Mechaniken
[ ] Cut-Away (um bei Soli die Lagen jenseits des 15.(!) Bundes greifen zu können. Beispiel ohne / Beispiel mit)
[x] Pickup/Preamp System (also ein Tonabnehmersystem für das optionale Spielen über einen Verstärker)
[ ] sonstiges: ______________________________ __________

(11) Hast Du Wünsche bezüglich der Holzsorten??

Decke: _________
Boden&Zargen: __________


(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? Auf jeden Fall sollte die Gitarre nicht rund, sondern diesen Auschnitt unter haben. (ich weiß nicht wie man das nennt. ) :)


(13) Sonst noch was? Extrawünsche?
______________________________ _________________
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
https://www.thomann.de/de/cort_mr710tf.htm
das ist mein Geheimtipp. Mein Freund hat dieselbe Gitarre auch. Sie ist vom Klang her mindestens auf dem Niveau bis zu 500€. Dann müsstest du halt noch ein paar € drauflegen. Aber dann hast du was gescheites;)
Wenn es dir dann doch zu teuer ist würde ich dir auf jeden Fall noch diese empfehlen:
https://www.thomann.de/de/takamine_eg320c.htm
Zu den 2 Fendern kann ich leider nichts sagen. Ich habe nur die CD-60 von Fender daheim. Und die ist echt Weltklasse für das Geld. Dann müssten eigentlich die anderen 2 auch super sein, aber das kann ich nur vermuten.

P.S. Diesen "Ausschnitt" nennt man Cut-Away:great:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben