Fender FM 212R Combo - Fame Vintage Line GX212R Combo genau der gleiche?

P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
Sieht in jedem Falle ziemlich identisch von aussen aus. Kann auch sein das der FM bei Fender nun wirklich nur noch Abverkauf ist und der Musicstore die Schaltpläne inkl. Optik bei Fender gekauft oder eine Lizens erworben hat, diese Teile weiter zu bauen.
 
tobish
tobish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
20.01.08
Beiträge
510
Kekse
1.892
Interessant. Beim Fender sitzen die Lautsprecher leicht versetzt und er hat andere Ecken. ^^
Vielleicht ist das Design markenrechtlich nicht geschützt oder es gibt juristische Wege, doch Kopien herzustellen, wie es bei den ganzen Stratocaster-Kopien offenbar auch möglich ist. Vielleicht hat der Musicstore aber auch nur eine Fertigungslizenz gekauft, wobei dann eigentlich auch irgendwas in die Richtung "by Fender" draufstehen müsste...

Ich finde den Blick des Typen so lustig, der den Frontman im Produktvideo spielt. Wo kriegen die nur solch hohle und ausdruckslose Gesichter her?
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
Interessant. Beim Fender sitzen die Lautsprecher leicht versetzt und er hat andere Ecken. ^^
Vielleicht ist das Design markenrechtlich nicht geschützt oder es gibt juristische Wege, doch Kopien herzustellen, wie es bei den ganzen Stratocaster-Kopien offenbar auch möglich ist. Vielleicht hat der Musicstore aber auch nur eine Fertigungslizenz gekauft, wobei dann eigentlich auch irgendwas in die Richtung "by Fender" draufstehen müsste...

Ich finde den Blick des Typen so lustig, der den Frontman im Produktvideo spielt. Wo kriegen die nur solch hohle und ausdruckslose Gesichter her?

Wobei die Produktbeschreibung des Music Store auch alles andere als ansprechend ist, wenn man sich ueberlegt das wenn dort echt ein Frontman am Werk ist, das er sich weder Dynamisch im Crunch und Lead anhört noch singend.
 
Jackpot
Jackpot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
19.05.07
Beiträge
328
Kekse
19.231
Ich finde den Blick des Typen so lustig, der den Frontman im Produktvideo spielt. Wo kriegen die nur solch hohle und ausdruckslose Gesichter her?
Das ist doch Sean Bean, oder?
 
tobish
tobish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
20.01.08
Beiträge
510
Kekse
1.892
Naja, Übertreibung ist heute die einzige Möglichkeit zur Produktbewerbung. Ich frag mich auch immer im Baumarkt, warum die so viel Auswahl an Profiwerkzeugen etc. haben, wo ich doch einfach nur ein normales, haltbares Produkt suche.
Wenn das Sean Bean ist, haben wir seine schlechteste schauspielerische Leistung seit dem Kindergarten aufgedeckt. ;)
 
W
Watt83
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
20.07.07
Beiträge
1.887
Kekse
2.549
Ort
Raum Koblenz
Naja, Übertreibung ist heute die einzige Möglichkeit zur Produktbewerbung. Ich frag mich auch immer im Baumarkt, warum die so viel Auswahl an Profiwerkzeugen etc. haben, wo ich doch einfach nur ein normales, haltbares Produkt suche.
Wenn das Sean Bean ist, haben wir seine schlechteste schauspielerische Leistung seit dem Kindergarten aufgedeckt. ;)

offtopic sorry
Ich frag mich meistens in Baumärkten (besonderes bei den baumärkten mit der blauen grundfarbe) währ den ganzen wühltisch schrott kauft der sich werkzeug schimpft.Z.b maulschlüsselset für 10 euro der dann bei ansetzten an den schraubenkopf und schon bei leichten druck die gabel auserander biegt und man schön abruscht und sich die finger verschrammt bzw die haut in fetzten hängen hat !


Na ja back to the roots.

Ich war vor einigen wochen , auch wieder mal im store, sass in einem der testräume und war den blackstar ht5 am testen.Als ein Vekäufer mit einer Mutter rein geschneit kam die so wie ich das mitkommen habe für ihren sprössling (sohn war nicht dabei)einen neuen amp suchte. Da sagte der store verkäufer auch das der Fame baugleich mit dem fender sei. Na ja zumindest scheint die aussage beim store wirklich verbreitet zuwerden ob was dran ist sei mal da hin gestellt, die store verkäufer haben meistens eine komische verkaufs tatik da werd auch mal ganz gern tief in der trickkiste gewühlt.Also währe ich mit so aussagen vorsichtig solang es nicht 100 % bewiesen ist gerade fame produkte werden nur zu gern vorranig von den store mitarbeitern an den mann /frau gebracht.

mfg Paddy
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
Keine Kunst, an ihren "Fame"-Produkten dürfte die Gewinnmarge auch deutlich höher sein.
Ich kenne beide Amps und die Dinger haben weder haptisch noch vom Klang her irgendetwas miteinander zu tun.
Natürlich lehnen sich Eigenmarken optisch an irgendwelche Markenprodukte an, sonst könnte man sie überhaupt nicht verkaufen.
Beide Amps gibt es seit Jahren parallel und Fender wäre ziemlich dämlich, wenn sie da Lizenzen verkauft hätten (was sie imho noch nie getan haben).

BTW: Der kleinere GX60 ist für den Preis ein ziemlich geiles Teil. Durchaus kleingigtauglich und klanglich sehr nett, wenn man nicht gerade ein Metalbrett fahren will. Ich habe damit in damaliger Not drei oder vier Songs im Studio eingespielt und das war mehr als ordentlich. :)
 
tobish
tobish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
20.01.08
Beiträge
510
Kekse
1.892
offtopic sorry
Ich frag mich meistens in Baumärkten (besonderes bei den baumärkten mit der blauen grundfarbe) währ den ganzen wühltisch schrott kauft der sich werkzeug schimpft.Z.b maulschlüsselset für 10 euro der dann bei ansetzten an den schraubenkopf und schon bei leichten druck die gabel auserander biegt und man schön abruscht und sich die finger verschrammt bzw die haut in fetzten hängen hat !

[...] Da sagte der store verkäufer auch das der Fame baugleich mit dem fender sei. [...]

mfg Paddy

Auf dem Werkzeug steht mit Sicherheit auch Profi drauf. ^^

Und "baugleich" (Ich sollte hier viel mehr mit Anführungszeichen arbeiten) kann man ja auslegen wie man will: "Nee, mit baugleich habsch gemeint, dass der gleiche aussejen tut!".

@ Rockin'Daddy:
Die Sache mit den Lizenzen war ja nur eine Anregung, die Frage, warum die beiden sich so ähnlich sehen dürfen ist aber noch nicht geklärt. "Optische Anlehnung" ist ja auch ein dehnbarer Begriff, ich halte den Fame-Verstärker jedenfalls für mehr als angelehnt.
Wahrscheinlich ist dieses ganze Thema eh hinfällig, aber es interessiert mich gerade. ;) Vor allem, weil die Fame-Produkte, wie du schon sagtest, meist brauchbar sind und sich deshalb durchaus auch als Nicht-Kopie vermarkten lassen würden. Anders ist der Fall natürlich, wenn bei diesem Verstärker die Qualität so schlecht ist, dass er nur im direkten Preisvergleich bestehen kann.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben