Fender Hot Rod Effekt-Einschleifweg

von sissibert, 27.05.05.

  1. sissibert

    sissibert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #1
    hallo an alle,

    hab folgendes problem:

    ich schliesse mein delay, tremolo und chorus ueber den effekteinschleifweg des amps an, woraufhin der amp sicher doppelt so laut rauscht.

    das is wirklich nervig, weil ich prinzipiell die aufteilung der effektkette (direkt und effektloop-in/out) fuer einen grossen vorteil halte. woran kann das liegen? liegt es am amp? habt ihr probleme mit rauschen beim hot rod?? oder vielleicht an minderwertigen kabeln? sollte man da vielleicht ein wenig mehr investieren? oder is das ganz normal, sprich: ich muss damit leben!!????

    werd jetzt mal probieren, ob das rauschen von der anzahl der effekte abhaengt und spaeter darueber berichten... ich hoffe ich bin der einzige depp, der bei dem wetter nix besseres zu tun hat :-)

    wuensche allgemein ein schoenes sommerwochenende!!!

    lg,

    stephan
     
  2. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #2
    also mit der anzahl der effekte hat das scheinbar nix zu tun...

    is einfach generell ein brummen bemerkbar, sobald man die preamp in/out verwendet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping