Fender Hot Rod

von Gitarrenplayer, 09.09.07.

  1. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #1
    Hey Leute,
    Ich hab ne Frage
    Welcher Amp ist besser?
    Der Fender Hot Rod Blues Delux oder der Fender Hot Rod Delux.
    Gibt es unterschiede im Klang bzw der verarbeiteten Technik?
    Ich weiß das der Fender Hot Rod Delux noch zusätzlich ne "more gain" Fuktion hat, ist das der einzige unterschied?

    Ich hab ne Squier aus der Affinity Series und zwar die Fat Strat® (meine Gitarre)
     
  2. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.09.07   #2
    erstmal willkommen im forum!

    also aufgepasst ...

    es gibt den Fender Hot Rod Deluxe: Black Tolex, 3-Kanäle (clean, drive, more drive)
    und den Fender Blues Deluxe (ohne Hot Rod davor ;) ): Tweed-Optik, 2 Kanäle, wobei der crunch wirklich nur sehr leicht cruncht - nicht zu vergleichen mit den reserven vom Hot Rod Deluxe.

    dem HRD sagt man nach, dass die Zerre matscht - kann ich nicht 100% bestätigen, denn imho matscht sie nur, wenn man es übertreibt mit dem gain aufreißen ;)

    beides tolle amps, aber geh am besten mal anspielen und mach dir selber ein bild! ein besser oder schlechter kann man nicht sagen, das hängt davon ab, für welche mucke du den amp verwenden willst ...
     
  3. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 09.09.07   #3
    Im Grunde hast du dir die Frage selbst beantwortet:der Hot Rod deluxe ist einfach "heißer"...kann mit mehr gain auffahren...
    Der Blues (auch geil!) ist halt ein richtiger Bluesamp, der nicht so schreien will...
    bin zwar kein Fender fan, aber beide Amps können schon ihr Handwerk...
    liegt halt an deinen Vorlieben, was du willst. BESSER UND SCHLECHTER GIBZ NICHT!

    EDIT: ZU LANGSAM:D
     
  4. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #4
    Danke für den willkommmens gruß

    ...
    Ich spiel eigentlich mehr rockige sachen...also denke ich der HDR wird eher den sachen gerecht von denen die ich machen will...(so lese ich es aus euren anworten..
     
  5. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.09.07   #5
    ja, auf jeden fall!! nimm dir noch nen ordentlichen overdrivetreter als ergänzung davor und die show kann beginnen :D
     
  6. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #6
    du meinst nen bodeneffekt`?
     
  7. Fragile_Rocker

    Fragile_Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 09.09.07   #7
    Jep, "wogwai" meint nen Bodeneffekt! ich booste meinen Hot Rod Deluxe auch gerne mit nem Overdrive an, das gibt sehr schöne Verzerrung!

    Zum Beispiel:

    http://www.musik-service.de/Ibanez-TS-808-Tubescreamer-prx395740243de.aspx
    oder
    http://www.musik-service.de/voodoo-lab-sparkle-drive-prx395758315de.aspx

    Dies sind die beiden die ich bevorzuge!
    Damit ist der Hot Rod echt variabel. Je nachdem wie du Amp und Overdrive-Pedal einstellst hast du viele Möglichkeiten an Sounds!
    z.B.

    1. Clean
    2. Clean + Overdive-Pedal
    3. Drive(Amp)
    4.Drive + Overdrive-Pedal
    5. More Drive (Ampzerre)
    6 More Drive + Overdrive-Pedal

    Wenn du etwa zwei unterschiedliche Zerrpedale nimmst, hast du also wie du sieht noch mehr Möglichkeiten.

    Keep on rockin,

    lg Christian
     
  8. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.09.07   #8
    ich verwende seit kurzem ein Fulltone OCD vor dem HRD ... absolut top sag ich euch!! jetzt kommt noch ein tubescreamer (oder ein clone davon) dazu um das ganze bissle zu boosten.
    Aber ich finde, der HRD macht mit allen Bodeneffekten eine gute Figur! :)
     
  9. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #9
    Naja gut die effekte sind super aber sau teuer...aber man kann sich ja sowas immernoch mal holen wenn mans braucht...nur ich habe bis jetzt son vox da15 amp und naja da wir jetzt mit der band langsam anfangen wollen auf gigs zu gehn brauch ich erst mal nen vernünftigen amp der gut klingt weil mit dem vox kann man mal so gar nix reißen...damit will ich sagen die klanqualität ist unterste kanone...aber ich komme momentan mit 2 kanälen aus...

    Da du nen Hot Rod Delux hast frage ich mal:
    Hat der nen Effekt weg oder schließt du die effekte uber die gitarre an?
    Und der Foot switch ist mit 2 knöpfen oder?
    wie sieht es mit der lautstärke aus ? Ist der amp wirklich so laut wie viele leute sagen?
     
  10. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.09.07   #10

    effektweg ja, nutze ich auch ...
    footswitch hat 2 knöpfe für Clean/drive ... drive/more drive
    und ja, er ist laut ... wenn ich ihn auf 9 Uhr aufdrehe ist er oft schon zu laut für Proberaum und Bühne ;)
     
  11. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #11
    also auf der skala steht ja 1-12 meinst du jetzt stufe 9 oder wie?
     
  12. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.09.07   #12
    nein, ich kann mir doch die skala ned merken :D

    ich red davon, dass der Poti wie ein Uhrzeiger steht, der auf 9 Uhr steht ... also im 90 Grad Winkel nach links ;)
     
  13. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #13
    aso das dürfte stufe 3 oder 2 sein...oha und das bei 40 watt...oh mein gott und ich hatte überlegt den DeVille zu nehemn mit 60 watt
     
  14. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #14
    Aber an die die nen HRD haben:
    Wie lange halten die röhren und was kostet nen komplettes röhren set wenn mans auswechesln muss ... und habt ihr die standard röhren drinne oder andere?
     
  15. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.09.07   #15
    wenn du dich für nen hot rod interessierst, dann benutz am besten mal die Suchfunktion ... es gibt massenweise threads zum Hot Rod (teilweise auch vergleiche mit dem Peavey classic30, der auch interessant für dich sein könnte). Über die Röhren machst dir mal noch keine Gedanken, die halten ne ganze Weile.
     
  16. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.09.07   #16
    Soetwas würde ich gar nicht speziell auf den HRD beziehen.
    Es ist ohnehin schwierig zu sagen, wie lange Röhren halten werden, denn das ist von vielen Faktoren (Qualität, Behandlung deinerseits e.t.c.) und besonders natürlich von der Spielzeit abhängig.
    Ich wechsle Endstufenröhren ungefähr alle 2-3 Jahre, wenn ich einen Amp häufig spiele. Wann es soweit ist, hört man aber meist selbst.
    Vorstufenröhren "leben" i.d.R. länger - ich musste sie noch nie tauschen.
    Vom hören und sagen her, sind Vorstufenröhren nach 10 Jahren eventuell durch Verschleiß wechselbedürftig.

    Die kosten eines wechsels sind von Techniker zu Techniker sehr verschieden - wenn man es denn nicht selbst macht. Grob geschätzt dürften zwei neue Endstufenröhren mit Wechsel zwischen 40 und 70€ kosten.
     
  17. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #17
    ne also von peavy halte ich eigentlich soziehmlich mal garnix ... aba ich will auf jeden fall nen HDR haben hab nur mal so fragen wollen was so nen röhren weches kostet und ob man das selber machen kann
     
  18. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #18
    und wie sieht es mit dem transport aus? also ich wollte mir auf jeden fall auch nen case dazu holen weil röhren ja auch nen bisel empfindlich sind oder?
     
  19. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.09.07   #19
    warum hältst du von peavey nix - gefällt dir der schriftzug nicht? :D
    sorry, auf mich wirkt es so als hättest du dich noch nicht in nem laden richtig informiert was dir gefallen würde und willst jetzt blind den Hot Rod kaufen ohne ihn gehört zu haben ... bis vor ein paar Stunden wusstest du noch nichtmal ob Blues oder Hot Rod ... jetzt haben wir dir hier ein bisschen was erzählt und die Sache scheint klar für dich (so wie du in der PN schreibst) - doch was, wenn du dich hier auf niemanden verlassen kannst?

    Bilde dir selbst ne Meinung und dann kaufen ... achja, wenn du den Amp nicht rumschmeißt und gegen irgendwelche Treppengeländer / Türrahmen etc. donnerst reicht dir vorerst die Schutzhülle ... ein Case kannst du immer mal noch kaufen.
     
  20. Gitarrenplayer

    Gitarrenplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stadthagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.09.07   #20
    Naja ich war im laden und habe den Peavy gespielt und er klingt einfach scheiße meine meinung... und es stimmt ich hab den Delux net gespielt aba den Deville was die gleiche bauart ist nur mit 60 watt... und auf den blues delux bin ich gekommen weil mir der von nem bekanten angeboten wurde deshalb habe ich gefragt welcher von beiden besser ist das also ich habe beide in aktion gehört wusste nur halt net welcher besser ist für das was ich tue
     
Die Seite wird geladen...

mapping