Fender jimmy dale signature kingman

von plutoac, 24.08.10.

  1. plutoac

    plutoac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Aachen
    Kekse:
    385
    Erstellt: 24.08.10   #1
    Hallo zusammen,
    ich suche zur Zeit eine neue Westerngitarre. Folgende Anforderungen sollte sie erfüllen:

    • Nicht zu teuer ;-)
    • Über PA gut klingen
    • Rückkopplungsarm
    • und sie sollte klein sein (also keine Jumbo o. ä.)
    Eigentlich wollte ich mir gestern die APX 500 kaufen, die ist recht günstig (299,-) und erfüllt meine Anforderungen im großen und ganzen!Aber....
    .....dann habe ich die FENDER JIMMY DALE SIGNATURE KINGMAN in der Hand gehabt. Hammer geiles Teil!!
    Vollmassiv, Fishman Presys Pickup System, Fenderhals und ein Koffer ist auch noch dabei! Kostet allerdings auch ein paar Euro mehr (499 €)!

    Kennt einer von Euch die Klampfe? Oder hat schon jemand Erfahrungen damit?
    Besten Dank für Eure Rückmeldungen!
     
  2. Wilkinssohn

    Wilkinssohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bonn
    Kekse:
    274
    Erstellt: 27.08.10   #2
    Ich hab auch gestern eine Kingman ausprobiert (ja, Zufälle gibts!) und fand sie auch recht gut. Aber für 500 Euro gibt es so viele tolle Gitarren, schwer zu sagen, wo da die Kingman steht. Die Yamaha CPX-700 kostet auch ungefähr soviel. Die würde ich mal daneben testen.

    Optisch find ich sie auch toll!
     
mapping