Fender Pro Junior: Wieviel ist er noch wert?

von Arasjel, 08.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Arasjel

    Arasjel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.10
    Zuletzt hier:
    8.07.10
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.10   #1
    Hallo,

    ich bin im Besitz von einem Fender Röhrenverstärker, der natürlich noch in einem guten Zustand ist.
    Er sollte laut Aufklebercode und einer Liste im Netz aus dem Jahre 1997 stammen.
    Habe jetzt in den letzten Stunden viel gesucht, habe jedoch kein Fender Pro Junior Modell gefunden das so wie meins ausschaut. Das was mein Modell von den anderen unterscheidet ist, das die Front aus blauem Stoff und in schwarz Fender aufgedruckt ist. Keine Ahnung ob das jetzt was besonderes ist.

    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt, denn ich habe keine Ahnung wieviel er wert ist.

    Danke
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.998
    Kekse:
    38.536
    Erstellt: 08.07.10   #2
    hi arasjel!

    erstmal: willkommen im forum :great:

    ein foto wäre hilfreich...
    aber deine kurze beschreibung (front aus blauem stoff wo schwarz "fender" aufgedruckt ist) hört sich eher nach dem persönlichen bastelprojekt eines vorbesitzers an...

    der normale gebrauchtpreis für diese amps bewegt sich um die 300,- E.
    wenn es sich bei deinem modell tatsächlich um eine seltenere ausführung handelt eher etwas mehr, wenn´s eine bastelarbeit ist eher weniger.

    manche leute sind auch bereit für die us-modelle mehr zu bezahlen als für die späteren/neueren mexiko-modelle.

    cheers - 68.
     
  3. Arasjel

    Arasjel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.10
    Zuletzt hier:
    8.07.10
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.10   #3
    IMG_0258.jpg IMG_0259.jpg IMG_0260.jpg IMG_0261.jpg

    hier die gewünschten Fotos.
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.998
    Kekse:
    38.536
    Erstellt: 08.07.10   #4
    hi!

    ich will nicht 100%ig ausschließen, dass fender sowas mal gemacht hat, aber ich hab´s noch nie gesehen - und es sieht auch ein bißchen zu unprofessionell/"selbstgemacht" aus. ich denke eher, dass das jemand nachträglich gemacht hat...

    cheers - 68.
     
  5. Arasjel

    Arasjel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.10
    Zuletzt hier:
    8.07.10
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.10   #5
    das wäre natürlich schade.

    was kann ich denn jetzt im endeffekt für das modell verlangen? bin mir da etwas im unklaren.
     
mapping