Fender Rhodes Samples in Motif ES? Geht das?

von len, 12.03.05.

  1. len

    len Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.05   #1
    Hi leute,

    ich bin noch ein synthie anfänger und habe daher leider ein paar fragen :)

    ich wollte gerne einen fender rhodes sound mit meinem motif spielen.
    eine methode dies zu erreichen müsste mit einem software sampler sein,
    der fender rhodes sounds erzeugt (sehe ich das richtig?).

    aber man müsste die sounds doch auch in den motif laden können oder?
    aber woher bekomme ich fender rhodes samples??

    und noch eine frage: wenn ich etwas mit dem motif samplen will muss
    ich DIMMs einbauen.. richtig?

    Sorry für so doofe fragen... aber jeder fängt ja mal so an denke ich.

    vielen dank, len
     
  2. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.05   #2
    der motif hat doch sowieso E-Piano-Samples drin ... ganz ohne samplen, oder?

    Ein Software-Sampler ist ein Sampler, der vom PC aus bedient wird. Das hat erstmal gar nichts mit dem Mortif zu tun. Du kannst den Sampler dann lediglich über den Motif steuern. Aber die Klangerzeugung selbst geschieht auf dem PC.

    Der Motif unterstützt aber das Laden von Sample-CDs (u.a. von Akai). Sample CDs finden sich massig auf dem Markt.
     
  3. len

    len Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.05   #3
    das meinte ich damit ;) an meiner fachsprache werde ich noch feilen! :rolleyes:

    E-pianos gibt es ne menge im Motif. Aber ich wollte halt speziell das Fender
    Rhodes. :)

    Aber ich werde mir jetzt sofort mal die Akai sample cds angucklen!

    len
     
  4. len

    len Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #4
    sorry... nochmal ne frage:
    kann ich alle akai sample cds verwenden oder muss ich da auf was achten?

    PS: DIMM hab ich jetzt installiert.

    len
     
  5. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #5
    Soweit ich weiß, kann der Motif das AKAI S1000 und S3000 Format lesen.
     
  6. len

    len Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.05   #6
    Hi!

    ich bins nochmal weil ich leider ein kleines Problem habe und hier
    ja auch andere Motif User sind.

    Also.. ich habe ein Sample (in meinem Fall Fender Rhodes)
    von einer SM Card in den Motif geladen.
    Habe die Voice auf der User 2 Bank gespeichert und kann sie
    nun auch nutzen. Läuft top.

    Wenn ich nun das Gerät allerdings ausgeschaltet habe und wieder an
    schalte is zwar die Bezeichnung "Fender Rhodes" noch da aber
    der Sound is weg!?
    Is der Speicher in den USer Bänken nicht dauerhaft? Was mach
    ich falsch?


    mfg, mit Hoffnugn auf Hilfe, len
     
  7. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 14.03.05   #7
    Der Speicher für die eigenen Samples ist flüchtig, die muss man bei jedem Einschalten neu laden!
     
  8. len

    len Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.05   #8
    Vielen Dank für die schnelle Antwort! :great:

    Aber verstehe das nicht ganz weil ja der Motif in den User Bänken 1 und 2
    schon Samples gespeichert hat, die ich jetzt nur überschrieben habe.
    Und die Samples sind ja nicht flüchtig.
    In der Anleitung hat sich das auch nicht danach angehört.

    Aber dann hab ich das wahrscheinlich falsch verstanden!

    Also vielen Dank, len
     
  9. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 14.03.05   #9
    Die Userbänke greifen auf interne Samples des Motif zurück. Diese sind in den nicht flüchtigen ROM gebrannt. Auswechseln ist nicht möglich.
     
  10. len

    len Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.05   #10
    Alles klar! :) vielen Dank Antika!!
    Kann ich das Problen mit einer Autoload-Funktion umgehen?

    viele grüße, len
     
Die Seite wird geladen...

mapping