Wer hat auch einen EMU ESI4000 Sampler?

von kapsanderl, 10.10.05.

  1. kapsanderl

    kapsanderl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Etting/Polling bei Weilheim/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 10.10.05   #1
    Hi,

    ich habe in dem Forum mal nach "esi4000" gesucht und fast keine Treffer bekommen... Gibt's denn hier trotzdem Leute, die einen haben?

    Ich benutze meinen eigentlich ausschliesslich als Soundmodul (für live-Gigs), habe aber überhaupt keine Erfahrung mit Samplern. Ich habe mal versucht, die Steinway-Samples von prosound (Vol. 18?) über den Akai-Import zu laden. Das geht zwar und mit etwas Gefummel auch über alles Bereiche des Keyboards, aber im Vergleich zu den anderen Sounds ist das Piano immer viel zu leise...

    Die wizoo "Magnetica"-CD wird hier auch immer wieder erwähnt und man bräuchte einen Akai-Sampler. Hm, laut wizoo ist die im E4-Format, was der esi4000 leider nicht versteht. Wenn sie aber Akai-Sampler lesen können, dann müsste ich sie doch über den esi4000-Akai-Import laden können, oder?

    Die Samplersounds sind auch immer sehr trocken und ich wäre über Tipps dankbar, wie ich mit dem esi4000 die Effekte richtig nutzen könnte!!

    On stage ist die Bedienung auch nicht wirklich optimal. Sollte ich mir einen externen MIDI-Controller zulegen?

    Jede Hilfe ist sehr willkommen!!!
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 10.10.05   #2
    Ich hab nen ESI32, bin abewr noch nich wirklich drin in dem.
     
Die Seite wird geladen...

mapping