Fender Richie Sambora Strat

von Timterror, 27.06.06.

  1. Timterror

    Timterror Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    20.05.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.06   #1
    Hallo,

    wollte ma fragen, ob es eine Fender Mexico Strat gibt, die Richie Sambora signature ist??
    Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie sie ausgestattet ist?

    Ich sach schomma Danke
     
  2. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 27.06.06   #2
  3. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 27.06.06   #3
    Ich hatte auch eine und bereue den Verkauf überhaupt nicht. Die Gitarre ist in meinen Augen eine Standard mit stümperhaft eingepasstem FloydRose (aka Freudlos) Trem und Signature-Zuschlag gewesen.
    Ernsthaft: ich liebe Fender und mag Sambora, aber dieses Modell war in meinen Augen nicht das gelbe vom Ei, naja, hab damals ca. 750 DM(!) bezahlt, wenn man das mit heutigen Preisen vergleicht...arghhh!

    Lieber mal weiter testen gehen, namen sind Schall und Rauch!

    grtzz
    dave
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 28.06.06   #4
    Gute Gitarre, klingt auch ordentlich, mir lag sie jedoch vom spielerischen her überhaupt nicht, ging mir bei meiner Black Paisley Sambora auch so...drum alles verkauft und nicht bereut.

    Ich kann´s allerdings an keinen genauen Faktoren festmachen, warum mir die Teile nicht lagen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping