Fender Telecaster Highway One

von Miles Smiles, 15.09.07.

  1. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.471
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 15.09.07   #1
    So jetzt habe ich mit dem Teil einmal etwas aufgenommen:
    [​IMG]

    Hier --> Improvisation in E

    Aufgenommen mit einem Minidisk-Recorder und dann analog auf den PC übertragen. Am PC wurde an der Aufnahme nichts verändert. Setup: Telecaster mit beiden PU's, Schalter also in Mittelstellung, angestöpselt an das POD 2.0. Von diesem in ein kleines Behringer-Pult, über den Aux noch etwas Hall vom Behringer Virtualizer und an den Main-Inserts abgenommen in den MD-Rekorder.

    Die Einstellungen am Pod waren diese:
    [​IMG]


    Zu dieser Gitarre habe ich hier schon mal was geschrieben: https://www.musiker-board.de/vb/1844684-post128.html
     
  2. maik61

    maik61 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    16
    Ort:
    59494 Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.07   #2
    Hallo, muss schon sagen, gefällt mir echt gut. Sehr professionel !
    Habe selten etwas so cooles auf einer Tele gehört, aber einen Kritikpunkt muss
    ich loswerden. Das Stück ist eindeutig zu lang. In meinem Fall schlug die Begeisterung
    nach ca. 4 Minuten in Langeweile um. Aber wie gesagt, vom Ansatz her echt Top ! ! !

    Gruß Michael (maik61) :great:
     
  3. viertoener

    viertoener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 28.09.07   #3
    Die Gitarre hat einen guten Sound. Der gefällt mir! :great:

    Es ist wirklich etwas lang geraten. Es scheint so, als wenn Dir dann irgendwann die Ideen ausgehn.:confused: Das ist auch gar nciht so einfach, die Spannng über lange Zeiträume zuhalten... :idea:

    Aber es klingt wirklich gut.

    Gruß :)
     
  4. Miles Smiles

    Miles Smiles Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.471
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 28.09.07   #4
    Ähm ja, danke für die Kritiken. :)

    Es aber keine Komposition oder so, sondern einfach so entstanden und ich könnte es maximal ähnlich noch einmal so spielen. Natürlich ist es sehr lang, aber ich konnte mich nicht entscheiden was ich rausschneiden sollte und ich denke mir eben, wer genug gehört hat, soll einfach abstoppen. ;)

    Es sollte einfach nur ein Klangbeispiel für meine Tele sein, bei dem ich mich nicht unbedingt blamiere, und ich finde schon, dass bis zum Schluss immer wieder neue Elemente und Variationen auftauchen. :)
     
  5. muhf

    muhf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 13.10.07   #5
    also ich wollte noch mal anmerken das mir die ersten 10 sekunden sehr gut gefallen
     
  6. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 13.10.07   #6
    Ich find irgendwie den Hall zu intensiv... aber für ne Tele is der Sound (ansonsten) ziemlich cool, find ich :)
     
  7. PsychedelicFunk

    PsychedelicFunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    855
    Erstellt: 14.10.07   #7
    Ich finde den hall auch zu krass!Ein bischen dezenter würd mir da deutlich besser gefallen. Ansonst find ich sind ein paar gute ideen dabei. was ich evt noch machen würde wäre die höhen minimal rausnehmen damit es nicht so "sticht" bei manchen stellen.

    Lg Max
     
Die Seite wird geladen...

mapping