fender tweed amp nachbau?

von Boogie-Woogie, 11.01.07.

  1. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 11.01.07   #1
    hallo,
    ich frage mich obs hier in deutschland eine firma gibt welche bereits komplett fertige repliken bekannter fender tweed amps anbietet.suche einen tweed champ oder sowas in dieser richtung um auch zu hause in den genuss des amps zu kommen.
    hat jemans hier erfahrung oder eine adresse an die ich mich wenden kann ?

    danke im vorraus!!!
     
  2. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 11.01.07   #2
  3. soundguy

    soundguy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    31
    Ort:
    hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.07   #3
    TAD oder index
    die bieten mehrere modelle in bausätzen an.
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 12.01.07   #4
    hi boogie-woogie!
    jo, der "markt" ist eng hier für solche sachen - ich würde

    Weber Front Page Redirect

    oder

    Marsh Amplification, Amp Kits, Amplifiers, Amp Parts

    empfehlen.

    du kannst bei beiden bausätze oder komplette amps (auch mit euro-trafo) bestellen + kommst am ende immer noch recht günstig weg.
    aber - tweed-amps sind wirklich was für liebhaber + kosten (dementsprechend) auch liebhaber-preise.

    mein tip wäre: epi valve junior!

    cheers - 68.

    p.s.: und ich habe einen (echten) tweed champ!
     
  5. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 12.01.07   #5
    hallo, erst mal danke für die antworten!

    ich wollte ja wisen w man fertige sets herbekommt, tube doctor verkaufen soweit ich das sehe nur bausätze für profis(dies wird extra erwähnt) und eine am selber bauen ist absolut nicht mein metier ;-)

    die anderen adressen waren alle im ausland und da wirds ja schon problematisch mit bestellen und extra stromwandler etc.

    sonst noch tipps?
     
  6. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 12.01.07   #6
    Twinsound ist in DE. OK, da ist die Auswahl noch klein. Bei Marsh kann man angeben, welche Verison man haben will Export (230V/50Hz) oder lokal (bla.) ;) Und die Preise sind sehr human. Vielleicht kannst du dir den Bausatz von jemandem bauen lassen. Wer die richtig ausgestattete Werkstatt hat, für den ist so'n kleiner und vom Aufbau her simpler Amp kein Problem.

    Grüße,
    /Ed
     
  7. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 12.01.07   #7
    also die seite die du mir genannt hast ist zwar in deutschland ,aber den einzigen amp den sie anbieten ist ein twin nachbau welcher viel zu laut ist für zu hause und auch noch 1000 euros kostet.ich bin dankbat für eure tipps, aber das teil ist nicht das was ich suche, ebenso bei marsh.
    mir gefallen die kits von tube doctor am besten(auch optisch) nur leider kein plan wie ich das zusammengebaut bekäme, ansonsten einfach perfekt ;-(
     
  8. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 12.01.07   #8
    Ich verstehe. Allerdings scheint der Markt in DE wirklich nicht herzugeben, was du suchst. Ich kenne jedenfalls keine Alternative. Hoffentlich bringt Twinsound bald den 15-Watter...

    Grüße,
    /Ed
     
  9. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 12.01.07   #9
    oder tube doctor verkaufen ihre sets fertigverbaut für 50-100 euro mehr ;-)
     
  10. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 12.01.07   #10
    Frag' doch einfach. Vielleicht macht es irgendein Agestellter für den Preis in seiner Freizet. Würde mich auch interessieren...

    Ich bin auch auf der Suche nach einem netten Bausatz oder Fertigamp in der Größe Champ, Brownface, Deluxe irgendwas...

    Grüße,
    /Ed
     
  11. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 12.01.07   #11
    ich habe ben schon ne mail an deren adresse geschickt, rechne aber mit ner absage, sonst würden die das wohl auch so anbieten denke ich mal...
     
  12. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 12.01.07   #12
    hi boogie woogie!
    ich habe mir schonmal einen champ-clone von mike marsh bestellt - das war ´ne suabere sache. alles bestens gelaufen + sehr netter service. damals war der dollarkurs noch erheblich ungünstiger als heute und ich glaube ich habe inkl. allem ca. 450,- E. bezahlt.

    letztes jahr habe ich mir einen 18w-bausatz von webervst kommen lassen und habe ihn durch einen lokalen techniker fertigbauen lassen - das war auch eine gute erfahrung. wenn du dich 1 bißchen umschaust findest du bestimmt auch in deiner nähe leute die sowas können/machen.

    cheers - 68.
     
  13. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 13.01.07   #13
    Und, klingen tut das Zeuch? So'n kleiner Marshall würde mich echt reizen...

    Grüße,
    /Ed
     
  14. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 13.01.07   #14
    oh ja!
    optimal wäre es natürlich wenn man wirklich selbst plan hat und entsprechend kleine veränderungen selbst durchführen könnte - aber von meinem 18w-clone bin ich - bis auf 1 paar kleinigkeiten - echt begeistert.
    der tweed-champ den ich hatte klang auch gut - aber nicht so gut wie der originale den ich später gefunden hab...

    cheers - 68.


    p.s.: es gibt hier irgendwo einen thread von "thepolice" der sich einen 18w-nachbau selber macht!
     
  15. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 13.01.07   #15
    Ein spannendes Thema, immer wieder. Am besten finde ich auch die Kits von TAD, vor allem der Champ mit 12" könnte echt was werden... :cool: Obwohl mit dem ValBee mehr als happy bin. Naja, das Syndrom, hat mich auch schon längst gepackt... ;)

    Grüße,
    /Ed
     
  16. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.01.07   #16
    Schade Boogie, Du kommst ein paar Wochen zu spät. Ich hatte einen originalen 1962er Fender brown Princeton zu verkaufen. Ist leider schon weg.
     
  17. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.01.07   #17
    naja, macht ja nix ;-)

    der tad champ mit dem 12" speaker reizt mich ohne ende, aber ich habe bisher auf keine mail keine antwort erhalten.vielleicht ist die auch direkt im spam eimer gelandet ;-)
     
  18. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.01.07   #18
    Boogie, Du findest bestimmt Amp Techs, die Dir die (sehr guten) Bausätze von TAD oder TubeTown zusammenbauen.
    Allerdings kostet der Kit alleine schon nicht wenig....

    Ich weiß nicht was Du als Budget hast, aber in USA gibt es echte Boutique Clones der Fender Tweeds um die $1.000,-

    Eine der bejubeltsten Firmen ist Victoria
    Frag mal ob sie Dir den 518 nach Europa schicken (mit 220V Netzteil). Bei dem derzeitigen Dollarkurs eventuell trotz Versand/Zoll eine interessante Sache.
    Victoria Amps
     
  19. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.01.07   #19
    danke für die info!

    leider wollte ich nicht so viel für nen champ ausgeben,bekommt man ja fast ein original für ;-)
     
  20. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.01.07   #20
    ich kann für den victoria champ jetzt kein preis sehen.wieviel würde dieser denn kosten und wieviel würde für versand und zoll beanschlagt werden ?

    edit: habe gerade den preis gesehen und der schreckt extrem ab.da mit der tad champ auch vom äusseren her besser gefällt würde ich wohl eher zu diesem greifen.muss ich nur jemand finden lassen der mir den für nen finanziellen ausgleich zusammenbaut ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping