Fettes brot am wasser gebaut..

von Rojos, 26.03.05.

  1. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 26.03.05   #1
    hab sie mir heute besorgt. Als Exhamburger ist man ja auch Lokalpatriot:-)
    Ok.."Emanuela" gibts schon als Klingelton und wird überall gedudelt. Aber der Rest der Cd hat meine Ohren durchaus erfreut. Reccht entspannt und chliig.
    Die Jungs dann doch schon alle über 30, daher ist der Sound eher gemäßigt. Außer "Lauterbach" keine echten Partykracher. Und mit " An tagen wie diesen" einen echten Knaller...der Text spricht mich sehr an. Überaus nachdenklich.
    Ich finde...gute CD..Daumen hoch. :great:
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 27.03.05   #2
    Also mich schreckt Emanuela ab, besonderst weil mein kleiner bruder mit seinem boomblaster unter seinem bett sitzt, den song 43 stunden am tag hört und dazu noch skurille hiphop gesten macht Oo :D

    Aber vielleicht sollte ich ja mal meine vorurteile über bord werfen :D
     
  3. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #3
    find das Album auch ziehmlich geil !!!!
    die Emanuela geht mir auch schon ziehmlich auf den *[sucht euch was aus]* aber der Rest is geil. Jedoch find ich bei dem ersten Lied "Wie immer" schade dass es erst so lanfängt dass man denkt: "wow, das geht gleich tierischst ab" aber dann irgentwie doch nicht.

    Peace

    Lauda, Lauda, Lauda, Lauterbach !!!!
     
Die Seite wird geladen...