[FEUCHTES Fry] Wie komme ich nun da hin?

  • Ersteller ShebasTiHan
  • Erstellt am
ShebasTiHan
ShebasTiHan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Registriert
31.05.10
Beiträge
360
Kekse
62
Ort
Braunschweig
Heya,

um's kurz zu machen: Ich will feuchtes Fry lernen, um damit Growls etc. hinzukriegen, vor allem solche hier (Link).
Derzeit basieren meine Growls/tiefen Vocals auf reinem False Cord-Gesang (würde ich zumindest so nennen), klingt nahezu 100% identisch mit dem hier: Die Apokalyptischen Reiter - Moral & Wahnsinn.
Irgendwas Fry-artiges kriege ich auch hin, das klingt in etwa so: http://soundcloud.com/shebastihan/gck-screams

Nun meine Frage, wie komme ich nun zum Feuchten Fry? Konkretes findet man hier im Forum wenig, nur einige wenige schwammige Aussagen, wo's heißt "halt mit mehr Spucke". Habe auch schonmal probiert, längere Zeit nicht zu schlucken, damit's richtig schön feucht ist, gebracht hat's nix. Ich denke mal, mit "Feuchtigkeit" wird wohl der Schleim im Hals gemeint sein, oder? Wahrscheinlich irgendwas "Gurgelndes"...

Aber genug meiner wahnsinnigen Thesen^^ Ihr seid gefragt, ich weiß nicht mehr weiter und wüsste gern, wie ich zum feuchten Fry komme. Mit meinem aktuellen Fry komme ich nämlich nicht in die Tiefe (ab ner gewissen Tiefe tuts weh), und daher kann's kein FF sein ;)


P.S.: Ich fänd's sehr schön, wenn dieser Thread hier sich son bisschen zu ner kleinen Sammlung zum FF entwickeln könnte, da fehlt's nämlich noch total dran, hier im Forum...
 
TheCultist
TheCultist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.13
Registriert
25.03.12
Beiträge
96
Kekse
49
Ort
Im Kollektiv
Zu erst einmal: Der neue Sänger von Equi braucht kein FF, sondern Death-Vocals. Falls Du Zugang zu live-Aufnahmen hast, merkst Du schnell, dass er für Fry egal welcher Art zu "rufig" ist und Fry ist vom Charakter eher gepresst.

Zweitens: Feuchtes Fry ist und bleibt eine Variation des Trockenen Fry, wenn Du letzteres noch nicht kannst dann wird's auch mit ersterem nix. Die Aufnahme geht sicher schonmal in die richtige Richtung ;) Aber erst wenn Du die TF-Zerre zu 100% draufhast, kannst Du dich mit FF befassen, vorher herrschen schlicht nicht die nötigen Bedingungen, um die extra Flüssigkeit zum "gurgeln" zu bringen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben