Filme, die man unbedingt gesehen haben muss!!!

von schmunda, 24.01.06.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.06.18
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 17.03.12   #4441
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  2. Stephan1980

    Stephan1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    20.08.17
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Göppingen
    Zustimmungen:
    517
    Kekse:
    10.503
    Erstellt: 18.03.12   #4442
    Wow, der Prometheus Trailer sieht wirklich toll aus. Hätte nicht gedacht, dass sich mal wieder jemand an so einen Science Fiction ranwagt. Eigentlich sind fast alle Filme mit so einem Trailer in den letzten vielen Jahren gefloppt.

    :) Avatar machts möglich.

    Ridley Scott wirds schon schaffen, dass der film einschlägt, wie er sollte.
     
  3. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    411
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 18.03.12   #4443
    Da kann mir einer sagen was er will! In diesen Stropo-Sequenzen sieht man bei 2:04 den Sitz des Spacejockeys und bei 2:32 Den Spacejokey selbst! :eek: Dem geneigen Alien-fan aus Alien I bekannt! :rock:

    Das wird bestimmt geil! :)
     
  4. Stephan1980

    Stephan1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    20.08.17
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Göppingen
    Zustimmungen:
    517
    Kekse:
    10.503
    Erstellt: 18.03.12   #4444
    Du Ne-herd! :) :D

    Hehe, ja, da isser. Vlt bringt er auch irgendwie den Queenlosen Ei-Transformationszyklus, der eigentlich vorgesehen war bei Alien, um sich an James Cameron zu rächen. :)
     
  5. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 18.03.12   #4445
    Man Ridley Scott schürt echt hohe Erwartungen, endlich mal wieder Sci-Fi der düsteren Art im Kino.
     
  6. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.06.18
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 18.03.12   #4446
    Er will ja, wie ich gerade lese, möglichst bald noch nen Science-Fiction-Ding machen (und schließt ein Sequel anscheinend auch nicht aus).

    Zumindest steht das hier in den ersten paar Absätzen.
    Weiter hab ich nicht gelesen, weil ich vorher erstmal den Film gucken will. :)
    Habe Angst vor selbst minimalsten Spoilern, also verschont bitte das Board damit. :p
     
  7. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 19.03.12   #4447
    Gerade auch gesehen, wollte genau den selben Post machen :D
    Heftig gut!
     
  8. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    424
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 19.03.12   #4448
    Ich sehe das schon kommen, sobald der im Kino läuft kann ich mir da für jeden Abend einer Woche einen Stammsitz geben lassen. ;)

    Vorher noch alle Alien Filme reinziehen (ich kann mir allen auf irgendeiner Art etwas anfangen, geht wohl nicht allen so.) und dann ab ins Kino. Ich ahb das Gefühl dass da zum ersten mal wieder die Qualität des ersten erreicht werden könnte.
     
  9. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.06.18
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 20.03.12   #4449
    Erwarte eher so ne Art zweiten Blade Runner. Zumindest visuell sieht Prometheus ja mal sowas von geil aus...und darauf, was Ridley Scott so mit 3D anstellt, bin ich auch nicht ungespannt.
     
  10. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    849
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 20.03.12   #4450
    Gestern gesehen: Religulous
    Also vor weg: ich bin großer Fan von Bill Maher, ich finde seine Stand Ups großartig und er kommt in seiner Tabulosigkeit in bester Schule nach Comedy Gott himself George Carlin (der ja selber Religion zu einerm seiner Hass Themen Nr. 1 erklärt hat...und bitte bleibt mir weg mit so Gutmenschen wie Pispers) auch seine Sendungen sind klasse sowohl Political Incorrect oder eben Realtime finde ich beide groß und er ist meiner Meinung nach der angenehm links liberale und vernünftige Ton zum immer tösenden und lauten Bill O'Reilly.
    Nun Religulous ist ein Doku Road Movie über die Religion und die Frage wieso speziell in Amerika die Leute an die Schöpfung glauben, dass selbst der Vatikan mehr im Jahre 2012 angekommen ist als Religonen in den USA mit der Anerkennung der Wissenschaften.
    Alles in allem kurzweilig und lustig mit wie immer einem sehr bissigen Bill Maher.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.489
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 27.03.12   #4451
    Audition

    Meisterwerk. Hab den lange irgendwie brach liegen lassen. Gerade gesehen und mich gefragt: "Warum eigentlich?". Ganz großes Kino, aber nichts für die zart- beseiteten. Ziemlich graphisch und verstörend. Sehr creepy und böse.

    Und zum Prometheus Trailer: Awesome!

    Theron, Rapace und Fassbender? Vom Schauspiel her kann da nicht zu viel schief gehen. Ich freu mich schon so lange auf den Streifen. Das wird ein Fest, meine Herren. Ein Fest!
     
  12. c46

    c46 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    1.305
    Erstellt: 01.04.12   #4452
    SENNA! Jeder der irgendwas mit der Formel 1 oder Senna anfangen kann, sollte sich den Dokumentarfilm Senna ansehen. Senna ist mein Lieblingsfilm geworden und ich könnte mir den Film jeden Tag ansehen. Man könnte fast sagen, irgendwas an diesem Mann ist magisch.
     
  13. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 02.04.12   #4453
    "Jack und Jill" - ein Film, der zehn Goldene Himbeeren gewinnt, kann nicht abgrundtief schlecht sein!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 04.04.12   #4454
    Hatte zu Verblendung/The Girl With The Dragon Tattoo noch garnichts geschrieben.
    Hab den vor etlicher Zeit im Kino gesehen, bin doch sehr skeptisch rangegangen...und wurde überzeugt.
    Ich dachte, dass die norwegische Verfilmung schon gut wär, aber das war halt echt hammer.
    Hat alles sehr gut harmoniert.

    Der Soundtrack ist halt auch einfach erhaben. Allein schon das nicht enden wollende Intro mit dem "Immigrant Song"-Cover war beeindruckend expressionistisch.
     
  15. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 07.04.12   #4455
    Gestern war ich in Iron Sky.
    Der beste schlechte Film, den ich je gesehen habe. Das Kino hat ihn gefeiert.
    Ultratrashig, vollkommen bescheuert und macht Bauchkrämpfe.
    Jawollo!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. LeonSon

    LeonSon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    29.05.20
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.211
    Erstellt: 07.04.12   #4456
    Zuletzt gesehene Filme, die ich als ganz gut ansehe:
    Lucky Numer Slevin ... Laberfilm, absurd, nur halb vorhersehbar. Ein Film, über den man sich später gut unterhalten kann, der auch während des sehens Spaß macht.
    Kill the Boss ... habe was komplett anderes erwartet. Nicht tiefsinnig, aber lustig. Etwas seltsamer und konstruiert wirkender Plot.
     
  17. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    63.925
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    19.115
    Kekse:
    243.498
    Erstellt: 07.04.12   #4457
    Kill the Boss habe ich auch letzte Woche gesehen ... hat gefallen :)
     
  18. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.06.18
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 07.04.12   #4458
    Ich war gestern in Luc Bessons neuem, The Lady (is gut btw, wenn man auf so Besson-Kitsch steht) und als ich rauskam, kamen aus dem Saal nebenan lauter Typen mit langen Haaren und Slayer-Shirts raus. In der Bahn saßen dann nachher zwei nebenmir berichteten auf meine Nachfrage hin, sie waren, natürlich, in Iron Sky. :D Hatte erst gedacht, Fantasy Filmfest oder so, aber das ist ja noch lange nicht, und Chillerama is ja auch noch nicht raus...

    Mir war der aber zB nicht trashig genug. Die Handlung war ja schon sehr...straight und konzentriert und nicht wirklich abgefahren, bis aufs Ende. Sie hatten viele lustige Ideen, aber die fanden ja irgendwie alle auf eher oberflächlicher Ebene statt. Soll heißen, die Charaktere waren halt doch sehr dünn und vorhersehbar. Und an sich nicht trashig, nur das drumherum. Keine Ahnung, hätte man sich etwas mehr trauen können, finde ich.
    Macht aber schon Spaß das Ding und unterhält einfach gut.
     
  19. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 07.04.12   #4459
    Witzig, beinahe selbiges Bild saß bei mir im Saal :D

    Ich fand halt so Detailblödheiten richtig gut, ich spoiler mal:
    zB:
    -Der Wankelmoter auf der Götterdämmerung
    - Die MIR
    - gegen Ende kracht das japanische Raumschiff Kamikaze-Style ins britische
    - Albinisierer, aber warum lagern die De-Albiniserer?
    - "Bei Moralverlust einschlagen für Gesangsstunde" und alle sind ganz gebannt
    - Sarah Palin.
    - oder auch "Rohstoff X? Land Y gehört uns!"


    Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich nach dem ersten Trailer (der ja schon letztes Jahr glaube ich rauskam) ein ganz anderes Bild hatte, als ich es jetzt habe.
    Ich hätte nicht gedacht, dass er lustig werden würde, v.a. nicht trashig/lustig.

    Wermutstropfen fand ich, dass Udo Kier zu einem hustenden Nebendarsteller abgestellt wurde.
     
  20. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.06.18
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 07.04.12   #4460
    Ja, ich hatte mir auch was ganz anderes vorgestellt, irgendwie sowas epischeres was halt ein bisschen mit so bedeutungsschwangeren Inhalten jongliert.
    Aber man kann ja nicht alles haben. Viel besser als die ganzen Witze fand ich eher das Design, was ziemlich geil war. Naja nicht besser, aber genauso cool. :)
    Fands nur komisch, dass es etwas pixelig war. Damit meine ich jetzt eher die Vorführung als die Produktion....hatte sowas noch nie bzw. ist es mir noch nie aufgefallen. Saß aber auch recht nah dran anner Leinwand.