Flanger , MXR oder EHX

von SaitenQu?ler, 30.03.06.

  1. SaitenQu?ler

    SaitenQu?ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    95
    Erstellt: 30.03.06   #1
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 30.03.06   #2
    schonmal an den Ibanez FL9 gedacht?

    bekommste günstig um die 70 euro oder weniger bei der bucht.

    klingt für meine ohren um bei deinen worten zu bleiben "am geilsten".
     
  3. SaitenQu?ler

    SaitenQu?ler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    95
    Erstellt: 30.03.06   #3
    Das ist dieser Gelbe oder?
    Den könnte ich eigentlich mal testen...
    Mach ich morgen mal!
    Danke für den Tipp

    Was hälst du denn von dem alten Flanger von Ibanez?
    Der FL-301DX ausn 70er ;)
     
  4. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 30.03.06   #4
    ja ist das gelbe pedal.

    noch nicht getestet. müßte der vorgänger sein.

    aber mit der neuer reihe von ibanez kannste nix falsch machen :-)
     
  5. SaitenQu?ler

    SaitenQu?ler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    95
    Erstellt: 30.03.06   #5
  6. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 30.03.06   #6
    kann ich nicht sagen weil habe den originalen.

    glaube nciht das du bei ebay gümnstig an den reissue kommst

    es sei den du verkaust deinen alten line6 mm für teures geld als rarität weil er ja schon zwei jahre alt ist und nur paar lackschäden hat ;-)
     
  7. SaitenQu?ler

    SaitenQu?ler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    95
    Erstellt: 30.03.06   #7

    165 € kostet der den du meinst neu oder? ist doch der reissue?

    Zum Liné6 sag ich jetzt einfach mal leck mich ;) net bös gemeint
     
  8. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 30.03.06   #8
    gibt heute nur noch den reissue und der kostet soviel glaube ich oder mal bei maxon schauen sind ja baugleich.

    danke für das kompliment! :-)

    aber warum so unfreundlich auf einmal? oder kannst du die wahrheit nicht vertragen? oder liegst es an dem jugendlichen leichtsinn und traumdenken?
     
  9. SaitenQu?ler

    SaitenQu?ler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    95
    Erstellt: 30.03.06   #9
    Maxon ist glaube ich noch etwas teuerer. Geht so in die 200!

    sollte ja nicht unfreundlich sein ;) eher ein späßchen...
    liegt wohl am traumdenken und Geldmangel... Jaja als armer Schüler



    Gibts eigentlich auch noch andere hier die mir einen der Flanger empfehlen können?????????
     
  10. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 30.03.06   #10
    Jepp,

    das kann ich. Ich habe noch keinen FLanger gehört der so gut klingt wie der Fl9.
    Der alte 301DX hat mich nicht so vom Hocker gehauen. Der Fl9 klingt einfach "stärker" aber nicht zu stark und vor allem nicht "kalt" wie es bei den digitalen Flangern der Fall ist.

    Solltest du den Fl9 wählen, hast du damit eine echt gute Wahl getroffen! :)
     
  11. Mr. Burns

    Mr. Burns Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    540
    Erstellt: 26.06.07   #11
    Der Thread ist ja schon ein wenig älter, aber: Der Plastikgehäuse-Stereo-Flanger von LocoBox (existiert auch unter anderen Bezeichnungen) ist im Großen und Ganzen baugleich mit dem Ibanez FL-9. Selbiges gilt für den mono ausgelegten Panther Flanger. Hatte mal alle drei nebeneinander getestet - klangen alle für meine Ohren gleich, hatten auch alle den selben Chip.
     
Die Seite wird geladen...

mapping