Flexibler 5-Saiter gesucht, ~500€ max

von Wikinger, 01.04.06.

  1. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 01.04.06   #1
    Soo ... ich nutze jetzt auch mal dieses hübsche Formular. Und zwar suche ich vor allem einen flexiblen Bass, deshalb ein Fünfsaiter, aber auch von den Soundmögluchkeiten sollte er einiges hergeben können. Das ist nötig, weil ich mich auch was die Musikrichtung angeht nicht ganz einigen kann, würde halt gerne alles spielen :-) Auch optisch sollte er nicht gerade aufdringlich oder exotisch erscheinen, deshalb fallen so Formen à la B.C. Rich (mag ich so oder so nicht) oder Ltd Forest schonmal aus. Der Bass sollte halt klassisch-modern und stilvoll aussehen. Schwer zu beschreiben, aber das ist nebensächlich ... das wäre so das Grundlegende, alles Weitere im Fragebogen.

    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben :)



    Der Fragebogen zum Basskauf


    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [X] Ambitionierter Anfänger
    [X] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott
    [ ] So... dunkel weiß...
    [ ] So wie ... Gips!

    Preisrahmen:
    0 bis ~500 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Martin Mendez (Opeth), Tim Commerford (Ex-RATM, Audioslave)

    Lieblingsband?

    Opeth, Letzte Instanz, Rage against the Machine, Audioslave, Katatonia, Kataklysm, Hypocrisy ... recht breit gefächert :-)

    Stil der eigenen Band?
    [X] Metal
    [X] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges _______________________


    Allgemeines
    [ ] Lefthand [X] Standard

    Bauart
    [X] Solidbody [ ] Akustik [ ] Semi-Akustik [ ] Sonstiges ...

    Saitenzahl
    [ ] 4-Saiter [X] 5-Saiter [ ] 6-Saiter [ ] Außensaiter

    Stringspacing
    [X] Enges Stringspacing [ ] Weites Stringspacing

    Mensur
    [X]Extra Longscale [X] Longscale [ ] Shortscale [ ] Normal [ ] Egal

    Hals
    [ ]Dick [X]Dünn [ ]Breit [X]Schmal

    [ ]C-Shape [X]D-Shape [ ]V-Shape [ ]Sonstige Formen ___________

    [X]Gewachst [X]Lackiert (Klar) [ ]Lackiert (Korpusfarbe) [X]Natur

    Zustand
    [X] Neu [X] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] crispe Höhen
    [X] drücken soll er!
    [ ] Seidige Mitten hätte ich gerne!
    [ ] knurren soll er, knurren!
    [ ] mh, weiß nicht
    [X] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [ ] Klassische Form (Preci, Jazz)
    [X] Klassische Form (MuMa)
    [X] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)
    [ ] Spector/Steinberger Design (Warwick Streamer etc.)
    [ ] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [ ] HEAVY!! (Ltd F, Viper, V, ML, Explorer etc.)
    [ ] Klassisch rockig (Thunderbird etc.)
    [ ] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)
    [ ] Vintage (abgeranzt)
    [ ] Freakig (Daisyrock Heartbreaker etc.)
    [ ] Sonstiges________________

    Lackierung
    [ ] Deckende Farbe
    [ ] Schwarz
    [ ] See-Through-Lackierung
    [ ] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [ ] Struktur Lack
    [ ] Grafik
    [ ] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke
    [ ] Glitzernd
    [ ] Flake (Metalflake)
    [ ] Riffelblechplatte
    [ ] Sonstiges ______________________

    Was soll er für Extras haben?

    Besondere Bauarten
    [ ] Headless
    [ ] Fretless

    Aktiv oder Passiv?
    [X] Aktive Klangregelung (2-Band)
    [X] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [X] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [ ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb
    [ ] Passiv

    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [ ] Geschraubter Hals
    [ ] Durchgehender Hals
    [ ] Geleimter Hals

    Pickups
    [X] Pickup: Humbucker
    [ ] Pickup: Jazz-Style
    [ ] Pickup: Preci-Style
    [ ] Pickup: Soapbar
    [ ] Pickup: Lipstick
    [ ] Pickup: Sonstiges (Midi, Lightwave,etc)
    [ ] Pickup: Piezo
    [ ] Marken-Pickups (EMG, Duncan, Häusel, Delano etc..)





    Achja ... die Angaben sind nicht alle 100%ig essentiell für einen passenden Bass. Ich wäre z.B. in Sachen Halsprofil auch bereit, Kompromisse einzugehen. Also muss die Auswahl nicht allzu eng sein :-)
     
  2. Opium

    Opium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.04.06   #2
    hi,
    also ich habe seit weihnachten den Yamaha RBX 375 und bin sehr zufrieden.
    Der kann knurren, drücken, slappen, die klangregelung finde ich persönlich ganz gut und er hat diese coolen Lücken in den pickups wo der daumen extrem geil reinpasst.
    Der Hals is nicht unbedingt der dünnste, aber das bekommt man schnell hin. Die form dürfte dich auch ansprechen - dezent und elegant.

    Den bass würde ich mit sicherheit als allrounder bezeichnen, weil man mit ihm wirklich verschiedene schöne sounds zaubern kann.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    opium
     
  3. Wikinger

    Wikinger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 02.04.06   #3
    Danke schonmal!

    Unbedingt wahnsinnig ansprechen tut mich die Form jetzt nicht unbedingt - aber hässlich ist er auch nicht ... kenn das Teil allerdings auch bloß von irgendwelchen Fotos :-)

    Werd ihn auf jeden Fall bei Gelegenheit mal anspielen ...
     
  4. InStrucTive

    InStrucTive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    4.04.11
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Dorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 02.04.06   #4
    hab den yamaha rbx 375 gestern auf der musikmesse ausprobiert, weil ich ihn im vorhinein schon ins auge gefastt hatte. bin auch überzeugt von und werde ihn mir demnächst auch kaufen...
     
  5. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 02.04.06   #5
    n gebrauchter SR 505 - dünner Hals, enges Stringspacing,... kannst dir ja mal das Review durchlesen (ist bei "Instrumente" gepinnt!) Hab den selbst auch und kann den nur empfehlen
     
  6. Wikinger

    Wikinger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 10.05.06   #6
    Sorry, dass ich meinen Thread nochmal ausgrabe, aber ich wollt mich nur nochmal bei euch bedanken. Der RBX 375 befindet sich nun in meinem Besitz! Der ist wirklich klasse für den Preis :great:
     
  7. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 10.05.06   #7
    ich wollte dir gerade den Fame MM 500 ans Herz legen
    aber wenn du schon glücklich bist, komme ich wohl zu spät :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping