Floppy Umbau roland e50

  • Ersteller mammutmanny
  • Erstellt am
M
mammutmanny
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.21
Registriert
19.04.15
Beiträge
18
Kekse
183
Hallo,ich habe meiner enkelin 2015 ein roland e50 gekauft mit dem sie noch sehr zufrieden ist. Frage: kann man die floppy gegen einen USB Port umbauen. Bei anderen keyboards ist das möglich. Wer kann mir da weiter helfen


GRUSS manny
 
Eigenschaft
 
Ueberflieger
Ueberflieger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
12.08.15
Beiträge
67
Kekse
15
Ort
Rhein-Erft-Kreis
Hallo Manny,
Ich Spiele unter anderem schon ein paar Jahre das Roland e50 und bin bis heute begeistert. hab zusätzlich ein m-audio Code 61 als 2. Manual und kontroller und ein PK5 Midi Basspedal, somit ist es wie eine richtige Orgel. Ich habe auch eine Zeit lang ein ipcas Floppy Usb Modul drin gehabt, aber du brauchst dafür auch eine extra Software um den USB Stick zu formatieren und auch immer diese Software um Daten drauf zu speichern. Also einfach einen Usb Stick nehmen , styles oder Midifiles oder User Programme von einem x beliebigen pc oder anderem Roland Keyboard drauf speichern und dann am e50 Laden geht so nicht. ich benutze dafür lieber auf der Rückseite den cf Speicher bzw. hab dafür einen sd Adapter mit 4GB. da passen schon ein paar Hundert Files und styles drauf. und mittels USB Cardreader kannste das dann auch an jedem anderen Pc anschleißen ohne extra Software.
 
M
mammutmanny
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.21
Registriert
19.04.15
Beiträge
18
Kekse
183
Hallo Manny,
Ich Spiele unter anderem schon ein paar Jahre das Roland e50 und bin bis heute begeistert. hab zusätzlich ein m-audio Code 61 als 2. Manual und kontroller und ein PK5 Midi Basspedal, somit ist es wie eine richtige Orgel. Ich habe auch eine Zeit lang ein ipcas Floppy Usb Modul drin gehabt, aber du brauchst dafür auch eine extra Software um den USB Stick zu formatieren und auch immer diese Software um Daten drauf zu speichern. Also einfach einen Usb Stick nehmen , styles oder Midifiles oder User Programme von einem x beliebigen pc oder anderem Roland Keyboard drauf speichern und dann am e50 Laden geht so nicht. ich benutze dafür lieber auf der Rückseite den cf Speicher bzw. hab dafür einen sd Adapter mit 4GB. da passen schon ein paar Hundert Files und styles drauf. und mittels USB Cardreader kannste das dann auch an jedem anderen Pc anschleißen ohne extra Software.


Hallo, danke für die mitteilung. Habe es versucht und irgendwie Mist gebaut. Der key ist hinüber,könnte ihn aber noch für gutes Geld verkaufen UND habe jetzt einen tyros 2


GRUSS manny
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben