Floyd Rose einstellen!

von Krischi, 25.08.07.

  1. Krischi

    Krischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.08.07   #1
    Hallo!
    Zurzeit steht bei mir im Proberaum ne Ibanez GRG 270. Ist zwar nicht die beste Gitarre, ich weiß, aber ich wollte ne Gitarre haben die mir besser in der Hand liegt.
    Ich hab da ein oder zwei Probleme, und zwar:
    Die Gitarre hat ja ein Floyd Rose Tremolo, bzw irgendso ein Nachbau. Jedenfalls bin ich eigentlich nicht so der Tremolo Mensch, aber ich finde es etwas schade, das wenn man es mal doch aus spaß benutzt, sich die saiten etwas verstimmen. Also aufm Gig ist das halt nicht so toll. Gibts da irgendwelche Tricks wie man das etwas verhindern kann?
    Ja, der eine oder andere würde mir wahrscheinlich raten das Tremolo überhaupt nicht zu benutzen... aber es ist so verlockend:D Und wenn es funktioniert, warum dann nicht benutzen?;)

    Zweites, nicht ganz so dramatisches, Problem:
    Ich bin noch nicht dahinter gekommen, wie man die Saitenhöhe einstellen kann... also das ganze erinnert mich etwas an Gibson Brücken, da man halt mit zwei Schrauben das ganze hoch und runter drehen kann. Aber leider reicht das nicht so aus. Also ich würde zB liebend gern die D-Saite etwas höher schrauben, bin aber noch nicht dahinter gekommen wie ich das machen könnte... bin da nicht so der Erfahrende in sachen Floyd Rose. Ist das möglich oder eher nicht so?

    Hab leider das Problem das ich mich zu sehr an die Einstellungen von meiner Explorer gewöhnt hab, seit dem versuche ich jede meiner anderen Gitarren ungefähr so einzustellen...

    Würde mich freuen wenn man mir da helfen könnte!:)
     
  2. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
  3. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.08.07   #3
    Also danke für die Antwort, aber das hat nun mal gar nichts damit zu tun... also kann mir jemand helfen? ICH WILL WISSEN WIE MAN DIE HÖHE DER EINZELNEN SAITEN VERSTELLT. Ich weiß wie man den Oktavpunkt und so einstellt... dieser Workshop zeigt nur wie man das FR einstellt, aber nicht wie man die Saitenhöhe der Gitarre einstellt. Also ich bitte um wirkliche hilfe. Danke schön!
     
  4. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 26.08.07   #4
    Moin,
    die Höhe der einzelnen Saiten ist nicht einstellbar.
    Die Höhe wird über die Saitenhalter vorgegeben - da gibt es nur drei verschiedene zur Auswahl - zum variieren und
    ändern der Saitenhöhe sind die aber nicht vorgesehen.
    Damit wird grundsätzlich der Radius zum Griffbrett hergestellt.
    Für weiter Fragen verweise ich auf die Homepage von FR dort gibt es Einstell- und Bedienungsanleitungen..
     
  5. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.08.07   #5
    jo, alles klar, mehr wollte ich nicht wissen... das mit dem verstimmen ist halt so ne sache... also darum kümmere ich mich aber erst wenn ich die gitarre wieder zu hause hab ;) Vielen dank für die antworten!
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 26.08.07   #6
    Man kann die eizelnen Reiter mit dünnen Metallplättchen unterlegen. Die gibt es z. B. bei Kahler zu kaufen, solltest aber auch so etwas finden können - von 0,2 bis 0,5 mm Stärke genügen in der Regel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping