Floyd Rose ersetzen

von Mc Poncho, 13.03.07.

  1. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 13.03.07   #1
    Da ich nicht der Mega-Divebomb-Man bin, würde ich an meiner
    Ibanez J-Custom S3040bs das Floyd Rose Vibrato mit einem leichter zu handhabenden
    System ersetzen.
    Ich mag einfach dieses Rumgeschraube und Saiten-einklemmen nicht, bin aber mit
    der Klampfe Super zufrieden. Gibt es ein Vibrato-System, vielleicht ähnlich dem der
    Strat, welches in die Floyd-Rose-Lücke passen würde und ohne größere Probleme
    eingebaut werden könnte ?
     
  2. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 13.03.07   #2
    Du kannst es ja einfach feststellen lassen oder es selbst machen. Der Vorteil ist, dass Du dich nicht umgewöhnen musst und Dir die Finetuner erhalten bleiben.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  3. Mc Poncho

    Mc Poncho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 13.03.07   #3
    Danke für die Antwort, aber, wie gesagt, ich mag die eingeklemmten Saiten nicht.
    Außerdem hätte ich schon gerne ein Vibrato, da ich gerne Akkorde mit dem rechten
    Handballen zum "vibrieren" bringe, nur eben kein so hochgezüchtetes LoPro Edge, Floyd- Rose-like-Teil.
    Die Feintuner nutze ich nicht, die habe ich bis zum Anschlag reingeschraubt, die Gitarre
    verstimmt sich kaum.

    Gibt's da was ?
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 13.03.07   #4
    kannst die klemmen am sattel ja einfach abnehmen, und es gibt auch floyd rose systeme bei denen man die saiten hinten durchzieht, ähnlich nem vintage trem, weiß nur nich genau obs davon auch hochwertige versionen gibt, in günstigen ibanez klampfen hab ichs jetz schon öfters gesehen
     
  5. Pyriander

    Pyriander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 13.03.07   #5
    Wenn ich das richtig lese, will er ja schon ein bischen Trem behalten.

    Du könntest die Satellklemmung abmontieren. Unter Umständen hast Du damit schon das gewünschte Ergebniss ?

    Wenn die Simmstabilität dann wieder zu gering ist, wären Lockingtuner eine denkbare Abhilfe, kostet nur einiges, aber wenn es Dich so stört...

    EDIT: Oh, da gabs dann schon Antworten, die ich nicht mehr gesehen hatte. Hast Du denn ein System, bei dem Du die Saiten an der Brücke auch einklemmst/schraubst ?
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 13.03.07   #6
    Ich kenne keine andersartige Tremolos, die rein passen würden. Wenn du die Bolzen versetzen lassen würdest, könntest Du evtl. mit einem Wilkinson VS100 glücklich werden.

    Es gibt auch Floyds, die nicht zum klemmen sind, wie z.B. dieses:

    [​IMG]

    Guitar bridges saddles hardware wilkinson fender

    Kostenpunkt 45 UK Pfund + ca. 10€ Versandkosten. ABER: auf jeden Fall prüfen, ob der Bolzenabstand bei Deiner gleich ist (bei dem sind es wie beim Original 74 mm).

    Prinzipiell würde ich von dem Wechsel jedoch abraten.
     
  7. Amad3us

    Amad3us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    (Versmold) Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 13.03.07   #7
    kann man ein Floyes rose denn irgenwie FESTSTELLEN?!
    hab auch so ein Floyd Rose an meiner Ibanez und mich kotzt das an....iwie is die Saitenlage total hoch, weil das tremolo nich parallel zum Korpus liegt und das stimmen dauert ewig lange, bestimmt eine Stunde, weil das Tremolo immer wieder leicht nachgibt oder was weiss ich....

    mfg amadeus...
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 13.03.07   #8
    wenns nich hochkommen soll musst du die schrauben an der federkralle auf der rückseite der gitarre nachziehen, dat hat nix mit feststellen zu tun, deins is einfach nur scheiße eingestellt ;) feststellen kann mans übrigens mit nem holzklotz und nen bisl handwerklichen geschick :D
     
  9. EET FUK

    EET FUK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.12
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Balve
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    354
    Erstellt: 13.03.07   #9
  10. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 13.03.07   #10
    ich plane an meiner ibanez mal nen FR-tremolo einzubauen. ich habe im moment nen sat-pro tremolo, welches wie FRs freischwebend ist, aber sehr viel kleiner (ca. so wie nen vintagetremolo). allerdings müsst ich dazu fräsen etc etc, weswegen ich das erst später mache (erstmal neue gitarre & kollege will mit airbrushing anfangen, frühestens dann kann ich anfangen ca.). die abmessungen zwischen den bolzen müsste eigentlich die gleiche sein. bei interesse mess ich mal nach ;)
     
  11. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 13.03.07   #11
    Schau doch mal den Link im zweiten Post dieser Seite an...:great:
     
  12. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 13.03.07   #12

    Schau mal in meine Signatur. Da ist mein Workshop zum günstigen Festsetzen des FRs. :great:

    Viel Erfolg!
     
  13. Vermillionaire

    Vermillionaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Ostwig/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.07   #13
    Bau eine Rockinger BlackBox ein, guckst Du hier www.rockinger.com, kostet ca. 12,-Eu´s, wenn Du das Trem nicht benutzen möchtest, klemm einfach ein passendes Stück Holz zwischen Tremolo-Block (wo am Trem die Federn dran hängen) und Korpus!!:o
     
Die Seite wird geladen...

mapping