Floyd Spotting bei BBC Top Gear

von sth_, 27.02.06.

  1. sth_

    sth_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
  2. brushfire

    brushfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 27.02.06   #2
    what's he saying then is that his car is as good as his book :rock:
     
  3. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 27.02.06   #3
    Kann bitte jemand kurz sagen, worum es in dem Video geht? Ich lade so ungern Videos, wenn ich nicht weiß, worum es geht (habe leider nur begrenzten Traffic).
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 27.02.06   #4
    Pink Floyd - Nick Mason - Top Gear interview
    ein interview mit Mason in einer englischen Automobilsendung.
     
  5. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 27.02.06   #5
    Thanks. Mal gucken, ob ich es mir lade.
     
  6. sth_

    sth_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.02.06   #6
    Die englische Sendung "Top Gear" (geschätzte 350mio. Zuschauer weltweit übrigens) hat es seit zwei Jahren nicht geschafft, einen Ferrari F60 "Enzo" zu bekommen zum testen (die Karre kostet ~600.000EUR!) bis Nick Mason gemeint hat "ihr könnt meinen nehmen, wenn ihr dafür ein bisschen Werbung für mein Buch macht". Daraufhin meint der Moderator "eigentlich dürfen wir in Top Gear keine Werbung machen, aber ich versuch' ein bisschen was reinzumogeln".

    Was dann folgt ist ein "Testbericht" gespickt mit unzähligen Anspielungen auf Floyd-Titel/Alben, teilweise Floyd-Songs im Hintergrund, usw.

    Kann man übrigens nicht runterladen sondern nur streamen. Wenn die Verbindung zu langsam ist empfiehlt es sich, gleich zu Anfang auf Pause drücken im Fenster und zu warten bis alles geladen ist.