Frage zu Boss Effektpedal

  • Ersteller Blashyrkh
  • Erstellt am

Blashyrkh
Blashyrkh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.18
Registriert
16.09.03
Beiträge
601
Kekse
494
Hab sehr billig ein Boss HM-2 von einem bekannten ergattert, der aber selbst nicht Gitarre spielt und mir deswegen nicht helfen kann.

Und zwar hat das Pedal einen Anschluss für einen Adapter, da ich keinen solchen mitbekommen habe, dachte ich mir gleich, so ein schaas jetzt kann ich mir dass sicher um teures geld dazukaufen.
Da ich aber sehr neugierig bin hab ich das pedal mal trotzdem angeschlossen, und oh wunder es geht auch ohne Adapter. Meine Frage ist jetzt: Warum? und wozu ist dann der Adapter gut?

lg, Mike
 
Eigenschaft
 
4
46AND2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.13
Registriert
20.08.03
Beiträge
238
Kekse
12
Vielleicht ist ja noch eine Batterie drin??? ;)
 
O
Oslo82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.06
Registriert
27.08.03
Beiträge
103
Kekse
0
ah jetzt weiß ich auch was er für einen Adapter meint der fürs Netzteil.
 
Blashyrkh
Blashyrkh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.18
Registriert
16.09.03
Beiträge
601
Kekse
494
ja entschuldigung, Netzteil natürlich. Das adaptiert ja die Spannung sozusagen ;-).
Wenn eine Batterie drin wär dann wär sie hinter einer verschraubten Abdeckung.
Würd ich komisch finden.
 
Blashyrkh
Blashyrkh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.18
Registriert
16.09.03
Beiträge
601
Kekse
494
Ahhh, deine Idee mit der Batterie hat mich auf die richtige Fährte geführt.
Nachdem ich alles aufgeschraubt hab, bin ich draufkommen dass sie sich unter dem Pedal befindet! Sehr gefinkelt
Damit wäre dieses Problem gelöst.
Hätte allerdings noch eine Frage. Ich hab ein Universal Netzteil das so ziemlich alle Stückl spielt, auf dem Pedalaber find ich nirgends die Spannung und Stromstäreke die es benötigt, und User Manual find ich im Internet auch keins. Auf der Boss Homepage wird es nämlich auch nicht mehr gelistet. Wäre dankbar wenn irgendjemand mir hierzu viell. einen Tip geben könnte.
 
drbasss
drbasss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.11
Registriert
20.08.03
Beiträge
42
Kekse
0
Ort
Tönisheide
also normalerweise sind in den Bodentretern immer 9V Blocks drinn ,
deshalb würd ich sagen 9V.

kann aber sein das es mitm normalen netzteil brummt,
bei den Morley Wahs ist das angeblich so.
 
S
Schwammkopf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
also die boss teile haben sehr gewiß alle 9V
 
J
jens2901
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.158
Kekse
161
als ich da erste ma boss pedale gesehen habe, musste ich auch erst überlegen , wo denn da der 9v block ist. boss hat das zeimlich gut gelöst, meiner meinung nach. patent ohne end'.
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
9v is standard...nimm aber net ein beliebiges netzteil, das könnte zu brumm problemen führen...die richtigen heißen irgendwas mit ge... (geschaltet? geschirmt?)
vielleicht weiß wer anders mehr? :rolleyes:

/e
wichtig is auch die polatirät (masse innen, masse außen)
 
R
Rockstar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.04
Registriert
19.08.03
Beiträge
277
Kekse
0
ja doch...
boss is da aufm hohen level! konstruktion is super, die dinger sind stabil, und die batterie is echt gut versteckt...
also ne, ich würd auch immer weider zu boss gehen!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben