Frage zu EMG 89 und EMG 81 in Kombination

von Deul, 20.02.05.

  1. Deul

    Deul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 20.02.05   #1
    Hallöle,

    Ich bin gerade mir am überlegen, ob ich in meine Modernstrat (zwei HB) nen EMG 81 am Steg und nen EMG 89 am Hals reinlöten soll. Jetzt stelle ich mir die Frage wie der EMG 89 als SC in der Kombination mit dem EMG 81 klingt.

    Hat von Euch jemand diese Kombi und kann mir vielleicht den Sound der Kombi beschreiben!

    Gruß Deul
    PS: Über die Suchmaschine hab ich keinen verwertbaren Beitrag gefunden, deshalb der neue Threat
     
  2. werkfragment

    werkfragment Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 20.02.05   #2
    ich hab diese kombi und kann nur sagen dass man dem 5150 cleansounds entlocken kann die einem vorher ungeahnt waren, ein richtig fetter aktiver singlecoil ohne rauschen ohne brummen mit nem richtig knackigen sound, wie der sa, nicht ganz so vintage aber immer noch so dass da sounds rauskommen die man von aktiven tonabnehmern nie erwartet hätte
     
  3. Deul

    Deul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 20.02.05   #3
    @fiftyonefifty

    der EMG 81 hat ja jede Menge Ausgangsleistung. Der SA des EMG89 wiederum eher nicht. Überlagert da der EMG 81 den SA soundtechnsich denn da nicht ?

    Ich brauche so nen netten Picking Sound der auch mit geschlagenen Akkorden fertig wird.

    Gruß Deul
     
  4. werkfragment

    werkfragment Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 20.02.05   #4
    also ich spiele den 81 für lead mit dem 5150 im lead channel, wenn ich clean spielen will hau ich den clean channel rein und mach den sa rein, fertig, dreh einfach den clean channel weiter auf, ansonsten wirst du dieses problem nicht beseitigen können, asser mit einem booster
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 21.02.05   #5
    Also den SA alleine muss man Boosten um gleiche Verhältnisse zu schaffen, aber man kann dann auch 81er und SA sehr gute Cleansounds zaubern, klingt auf jeden Fall kräftiger. SA alleine hat natürlich diese Superhöhen, aber merklich weniger Output. Da hätten die bei EMG mal einen internen Booster einbauen sollen, der bei Splitting aktiv wird..., aber mich störts nicht mehr, da mit Booster sich die Sache bestens unter Dach und Fach regeln lässt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping