Problem: Verdrahtung EMG 81 + EMG 89

von phaeton2k, 15.11.07.

  1. phaeton2k

    phaeton2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.11.07   #1
    Moin moin.

    Hab bei meiner Viper den Bridge PU (EMG 81) ausgebaut und nen 89er reingebaut. Wenn ich das ganze nun verdrahte entsteht folgendes Problem.
    Zum Verständnis mal die Skizze:
    http://www.emgpickups.com/downloads/wiringdiagrams/EMG-89.pdf
    Wenn ich, wie in Skizze 5C, den mittleren Draht vom Volume (von den 3 oben, wo auch der Kondensator dran ist) an die Mittelposition des Toggle Switch Löte, erklingt im Output nur noch der Steg Humbucker, wenn er geschalten ist, ABER NICHT, wenn der Switch in Mittelposition steht, also so:
    Position 1: NICHTS
    Position 2: NICHTS
    Position 3: Steg PU
    Entferne ich den Draht wieder ergibt sich folgendes:
    Position 1: ?? Bridge PU ??
    Position 2: NICHTS
    Position 3: Steg PU
    Die "??" bei Position 1, weil ich mir nicht sicher bin ob es wirklich der 89 ist. Denn ich kann keinen klanglichen Unterschied zwischen ihm und dem 81er feststellen. Auch wenn ich ihn auf Single-Coil stelle...
    Es ist alles wie in der Beschreibung und habe auch schon verschiedene andere Kombinationen probiert, aber ich komm einfach zu keinem Ergebnis.
    Hoffe es hat einer 'ne Idee.

    MfG
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 15.11.07   #2
    Hast auch die Masse vom Vol-Poti (der obere Pin) an das Potigehäuse gelötet? Sieht man schlecht in der Skizze und manche übersehen das einfach.
     
  3. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.11.07   #3
    Meinste den Pin, wo auch das Kabel ist, was zum Tone geht? Da war werkseitig schon ne Masse verlötet. Werd mal schaun ob ich ne Kamera rankriege, um das zu zeigen...
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 15.11.07   #4
    Yep, den meinte ich (die Masse, schwarz)..

    Wenn Du den Draht entfernst, dürfte eigentlich gar nichts kommen. Irgendwo hast Dich "verlötet".
     
  5. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 15.11.07   #5
    das prob hatte ich bei meiner paula. evtl mal die bedrahtung vom toggle checken, bei mir war der etwas komisch belegt, hab dann die belegung nach plan gemacht und dann gings
     
  6. Granufink

    Granufink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    231
    Kekse:
    7.719
    Erstellt: 15.11.07   #6
    Hi,

    Ursache könnte auch ein Kurzschluss in dem Schaltungsteil des 81ers sein, das würde jedenfalls die erste Variante (kein Signal in Mittel- und Halsstellung) erklären.

    Zum zweiten Fall (keine Verbindung vom 89er zum Schalter) kann ich mir überhaupt nicht erklären, es muss ein grober Fehler vorliegen, denn normalerweise dürfte der 89er in der Variante keinen Mucks machen.

    Welcher PU aktiv ist, kann man durch Abklopfen feststellen.
     
  7. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.11.07   #7
    Hier nochmal der Ablauf des Einbaus:
    Ich entferne alle Drähte.
    - Setze den 89er ein
    - verdrahte den 89er mit dem Volume Poti nach Diagramm 1A
    -verdrahte das Tone Poti
    - schließe Batterie und Klinke an
    --> Bridge PU (89) funktioniert einwandfrei
    --------------------------------------------------------
    - setze Switch ein, verdrahte ihn mit Volume und Tone
    - verdrahte Steg PU (81) mit Tone und Switch
    [- führe rote Stromkabel von Steg PU, Bridge PU und Batterie zusammen]
    --> Steg PU funktioniert
    - verdrahte Switch mit Volume und Tone
    - Bei Verdrahtung mit Volume kein Signal in Hals und Mittelposition

    Alles sieht aus wie in Skizze 5C
    ich bin eigentlich nicht ganz unbeholfen bei so etwas, aber ich weiß, dass die Reaktion am Ende ziemlich ungewöhnlich ist...
    habe schon experimentiert in dem ich das Kabel vom mittleren Switch an verschiedene Pins des Volume Potis und ans Tone Poti gebracht hab. Am Tone Poti passiert das gleiche wie in der vorher beschriebenen Situation. Wenn ich auch noch den schwarzen Draht verlege kann ich auch dafür sorgen, dass nur in Hals-Position der PU aktiv ist, aber in den anderen 2 wieder nicht. Es war mir aber bisher unmöglich irgendwie die Mittelposition zu aktivieren. Vll ist der Switch kaputt??
     
  8. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 15.11.07   #8
    hast du mal die bedrahtung des toggle switches gecheckt? evtl liegts nur an dem.
     
  9. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.11.07   #9
    So.... ich hab die Schaltung, wie sie im Moment aussieht mal grafisch verdeutlicht :)
    den Kondensator hab ich der Einfachheit halber weggelassen...
     

    Anhänge:

  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 16.11.07   #10
    Es fehlt schon mal der Kondensator zw. Volumen mittlerer Pin und Tone mittlerer Pin. Der Massepin von Tone muss dann auch ans Gehäuse angelötet werden. Aber das ist auch nicht die Ursache.
     
  11. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.11.07   #11
    Hab doch gesagt, dass der Kondensator der Einfachheit halber nicht drauf ist. Abgesehen davon kümmert er sich ja nur um den Ton und nimmt Höhen weg, wenn man ihn rausnimmt hat das auf die Funktion keinen Einfluss --> getestet
     
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 16.11.07   #12
    Oops :)

    Hmm, sonst fällt mir nichts besonderes auf so auf die schnelle.
     
  13. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.11.07   #13
    kann ja mal passiern :) na jut, nehm ich det Zeug halt zum 3x Mal auseinander, und schau was passiert...
     
  14. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.11.07   #14
    So... hab mir mal nen neuen Switch gekauft, der ist etwas anders konstruiert und ich spar mir ein Kabel (die Mittelposition). Somit sieht es aus wie im Dateianhang.
    Ich denke, ich komme der Sache näher, denn nun ergibt sich folgendes Bild beim Switch:
    Hals-Position: EMG 89
    Mittelstellung: EMG 89 + NICHTS
    Steg-Position: EMG 89
    Ahhh... ich Blick bald net mehr durch...
     

    Anhänge:

  15. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.11.07   #15
    Hm.... hab jetzt mal die Variante mit 2 Volume und 2 Tone versucht. Alles exakt nach Plan. 100%ig. Genau so. Gleiches Ergebnis. In jeder Stellung den 89er. Nie den 81er. Es können ja nicht beide 81er kaputt sein?! Jemand ne Idee, wie ich das testen kann??
     
  16. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 17.11.07   #16
    81er direkt an die Buchse nur mit Batterie anschließen, ohne Potis und Kram.
     
  17. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.11.07   #17
    So... hab meinen Schatz jetzt zu nem Profi gebracht... :( mal sehen was bei rauskommt...
     
  18. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 17.11.07   #18
    hahaha, ich dachte die hoffnung stirbt zuletzt?
    aber wenn der dir morgen anruft und sagt dass ers auch nicht hinkriegt weisst du wenigstens, dass es nicht an deinem geistigen unvermögen liegt :great:
     
  19. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.11.07   #19
    lol ^^ lieber steh ich als geistig unvermögend da, als der kleinen was schlimmes anzutun. Hauptsache ich kann bald wieder schön zoggen, mehr zählt nicht.
     
  20. phaeton2k

    phaeton2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.11.07   #20
    Ah... Problem gelöst:
    Meine Variante (nach Anleitung von EMG):
    Bridge Humbucker auf Tone, dort Masse legen, dann zum Switch
    --> Klappte nicht
    Die Lösung:
    Bridge Humbucker direkt zum Switch, vom Switch Masse zum Tone
    --> Ergebnis:
    Super!
    *hach* :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping