Frage zu Guitar Pro: Runterstimmen einer ganzen Spur

  • Ersteller icymikey
  • Erstellt am
icymikey
icymikey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
12.01.09
Beiträge
235
Kekse
1.783
Ort
München
Hallo liebe Musikergemeinde,

Erstmal hoffe ich, dass ich im richtigen Forum gelandet bin für meine frage.

ICh möchte mit dem Programm Guitar Pro 5 Ganze Spuren mit wenigen Mausklicks runterstimmen.

Um das ganze mal zu erklären, mein vorhaben ist es, wenn ich eine gitarre, die im Programm mit EADGBE gestimmt ist mit meinem DGCF gestimmten Bass begleiten will, möchte ich, wenn die gitarre grade eine leersaite spielt nicht im ersten bund greifen müssen.

Ich hoffe ihr könnt verstehen, was ich genau will. klar kann ich nunjede einzelne note von hand um einen ganzton runterschieben, aber das dauert ewig bei ganzen songs.

Ich hoffe es gibt so eine funktion und ihr könnt mir dabei helfen.

MfG Mike
 
Eigenschaft
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.590
Kekse
7.069
Ort
Dresden
Du gehst in die "Gitarrenansicht" und dann oben auf Hilfsmittel - Transponieren - -2 Halbtöne
 
Fastel
Fastel
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
11.04.04
Beiträge
6.379
Kekse
20.641
Ort
Tranquility Base
ich versteh nicht ganz... du brauchst doch bloß auf den spurnamen (z.B. "Spur 1") zu klicken und kannst dann da wo "saitenstimmung" steht alle saiten bequem per klicke runterstimmen.

außerdem kannst du bei hilfsmittel auch alle töne einer spur transponieren, aber das ist ja nicht das gleiche.

es gibt übrigens auch einen gut versteckten guitar pro userthread
https://www.musiker-board.de/vb/metal-core/304163-guitar-pro-funktionen-wie-geht.html
 
icymikey
icymikey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
12.01.09
Beiträge
235
Kekse
1.783
Ort
München
Du gehst in die "Gitarrenansicht" und dann oben auf Hilfsmittel - Transponieren - -2 Halbtöne


Danke, das war die Funktion, die ich gesucht habe.

Und danke an Fastel für den Link zu den Guitar Pro Funktionen, nach sowas hab ich zuerst gesucht aber iwie war ich zu blöd den thread zu finden
 
H
Honeyman81
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.10
Registriert
06.01.06
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo zusammen...

zu diesem Thema habe ich auch noch eine Frage. Kann sein, dass ich mich auch einfach zu blöd angestellt habe, aber ich kriegs nicht hin... ;-)

Also...folgendes...

Habe meine Gitarren aufgrund unserer Band einen Halbton runtergestimmt. Wenn ich jetzt zu einigen Liedern in Normalstimmung mitspielen will, passt das natürlich von der Tabulatur nicht. Habe dann unter Hilfsmittel alle Spuren um einen Halbton nach unten transponiert, so dass das Midi-File schonmal passt. Durch das Transponieren hat sich aber auch die Tabulatur wieder angepasst, so dass es wieder nicht passt. Habe dann bei den Gitarrenspuren das Tuning entsprechend meiner Gitarrenstimmung angepasst...

Jetzt kommt das Problem:
Bei manchen Liedern ändert sich die Tabulatur jetzt wieder auf den Originalstand, so dass ich locker mitspielen kann. Bei manchen kommt aber eine völlig neue Tabulatur in Bezug auf die Fingersätze, die meiner Meinung nach nicht immer Sinn macht.

Kann mir hier jemand helfen? Mir würde wie gesagt schon reichen, wenn man nur die reine Tonspur innerhalb Guitar Pro transponieren könnte, ohne die Tabulatur zu ändern.

Hoffe das war nicht zu kompliziert... ;-)

Gruß
Phil
 
Fastel
Fastel
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
11.04.04
Beiträge
6.379
Kekse
20.641
Ort
Tranquility Base
Ich glaube das ist nicht möglich. GP wählt für den Ton immer den niedrigsten Bund. So wird automatisch ein A also der Ton im 5. Bund der E Saite zu der leer gegriffenen A Seite.
Ich weiß nicht ob Guitar pro 6 das schon kann. Da hilft nur alles von Hand ummodeln (Copy&Paste) und dann entsprechend abspeichern.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben