Frage zum Blues

von jake jackson, 11.02.06.

  1. jake jackson

    jake jackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.06   #1
    Hallo
    also mein gitarrenlehrer hat mir folgendes aufgeschriebn :
    ________________________________________________________
    Zum Spiel der Stufen auf dem Griffbrett
    2. Möglichkeiten
    1)Liegt der Grundton der 1. Stufe auf der E-Saite im Bund x,
    =>dann liegt der Grundton der 4. Stufe auf der A-Saite im Bund x
    =>dann liegt der Grundton der 5. Stufe auf der A-Saite im Bund
    x+2
    2.)Liegt der Grundton der 1. Stufe auf der A-Saite im Bund x,
    =>dann liegt der Grundton der 4. Stufe auf der E-Saite im Bund
    x-2
    =>dann liegt der Grundton der 5. Stufe auf der E-Saite im Bund x
    ________________________________________________________

    Ich versteh das mit dem x+2 und x-2 nicht (also x beudetet beliebiger bund, das weiss ich, aber ich kann mit dem +2 und -2 nix anfangen).
    Wisst ihr was er damit meint?
     
  2. DrKeule

    DrKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    14.04.13
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Bad Blankenburg (Thür.)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.06   #2
    ich würde sagen dein gitarrenlehrer hat das bissel dumm aufgeschrieben, nach dem motto: warum einfach wenns auch kompliziert geht!


    ich denke dein gitarrenlehrer meint mit "stufe" den bund

    also
    E 1. bund
    A 4.bund
    A 5.bund und dann ziehst du deinen finger einfach zwei bünde/halbtöne höher während deiner 5.bund ton noch erklingt (x+2)
    also auf den 7. bund auf der A-Saite

    und bei der 2. sache wäre es dann einfach nur zwei bünde/halbtöne tiefer während der ton vom 5. bund noch erklingt, das wäre dann der 3. bund!


    PS: an den rest - korrigiert mich wenn ich falsche liege, bin selber noch anfänger der mal versucht zu denken ;)
     
  3. jake jackson

    jake jackson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.06   #3
    danke für die schnelle antwort =)
    ne er meint mit stufe die stufe der tonleiter also beim 1) ist es die a-dur tonleiter(1. stufe a, 4. stufe d und 5. stufe e)
    das 2) ist e-dur blues, also 1. stufe e, 4. stufe a und 5. stufe h
     
  4. LokusPokus

    LokusPokus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Rheinfelden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 12.02.06   #4
    Also die Sache ist eigentlich ganz einfach:

    Die drei Stufen im Blues, oftmals als I (Tonika), IV (Subdominante) und V (Dominante) bezeichnet, findet man, wenn man den Grundton, also die I, kennt, auf folgende Weise:

    1. Fall) Grundton liegt auf der E-Saite, beispielsweise im fünften Bund, also ein Blues in A. Dann liegt die 4. Stufe, die Subdominante, auf der A-Saite im selben Bund, also im fünften. Somit wären wir bei D. Die fünfte Stufe liegt dann auf der A-Saite zwei Bünde höher, also im siebten Bund, ein e also.

    2. Fall) Grundton liegt auf der A-Saite, beispielsweise im fünften Bund, also ein Blues in D. Dann liegt die 4. Stufe, die Subdominante, auf der E-Saite zwei Bünde tiefer, also im dritten. Somit wären wir bei G. Die fünfte Stufe liegt dann auf der E-Saite wieder im Bund Nummer 5, also haben wir ein A.

    Das stimmt so nicht. Eine Stufe ist nicht gleichbedeutend mit einem Bund. Die Stufenakkorde einer Tonleiter erhältst du, indem du auf den einzelnen Tönen der Tonleiter einen Akkord in Terzschichtung aufbaust, bestehend aus den Tönen der Tonleiter. Aber ich glaube das führt jetzt hier zu weit, bei Interesse einfach mal ins Harmonielehre-Forum schauen...:)
     
  5. jake jackson

    jake jackson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #5
    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping