frage zum line 6 echo park

von Donald_Drug, 01.09.06.

  1. Donald_Drug

    Donald_Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 01.09.06   #1
    Hi,

    Ich würde gerne mal wissen wie das Pedal klingt wenn es aus ist, also ob es den Sound stark beeinflusst. Habe das zwar in einem anderen Thread schonmal angesprochen, aber keine Antwort erhalten. Ich kenne an digitalem Equipment nur mein Boss Gt-6 und das lässt meinen Sound deutlich dünner werden. Ich will halt ein Delay mit direkter Tap-Funktion und das gibt es ja für nen vernünftigen Preis nur noch digital. Wer hat es schonmal direkt verglichen? Also:

    Gitarre--->Amp
    Gitarre--->EchoPark--->Amp

    Das GT-6 jagt das Signal ja durch jede Effektsektion (Ampsimulation, Distortion, Equalizer, Boxensimulationen, 2 mal Effekte...) ob sie aktiviert ist oder nicht. Ich kann mir vorstellen, dass das Signal deswegen aus dem EchoPark (nur Delay) relativ unbeschadet wieder herauskommt. Oder aber ich irre und jemand belehrt mich eines besseren.
     
  2. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 05.09.06   #2
    also ich hab das teil im loop (ist normal sowieso besser als zwischen amp und gitarre) und da hab ich bis jetzt keine veränderung gemerkt
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 05.09.06   #3
    bei mir hebt das pedal die laustärke etwas an, wenn ichs im loop habe.
    davor ist das nicht der fall.

    soundtechnisch verändert sich nichts zum negativen.
     
  4. matze44

    matze44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    1.310
    Erstellt: 05.09.06   #4
    hi,

    ich habe das Teil mal im loop meines preamps gehabt. hat den Sound ganz schön zur Sau gemacht. der preamp ist darauf allerdings auch sehr empfindlich. Solltes auf jeden Fall mal probieren ob es bei Dir funktioniert, wenn nicht geht das Teil retour!

    ciao Matze
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 06.09.06   #5
    läuft allerbest im loop meines ENGLs und meines Laneys. Keinerlei Lautstärkesprünge und keine Soundveränderungen.

    meine soundänderungen kommen von den billigen kabeln, die ich hab...
     
  6. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 06.09.06   #6
    hi!
    was hat denn dein engl für einen loop?
    seriell oder parallel?
    habe mir schon gedanken gemacht, woher die laustärkesprünge komen?!
    ich habe einen engl screamer mit seriellem loop...
     
  7. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 14.09.06   #7
    Hall, hab da ma ne Frage..

    Wenn ich das Echo Park vor den Amp schalte funktioniert alles super.
    Doch wenn ich ihn in meinen parallelen Effekteweg reingesteckt. Und was kommt?
    Nix?! garnix.. Klar ich höre mich Gitarre spielen aber kein Delay nix.

    Also was ist da LOS? Klingt für mich total unvorstellbar. Kann es defekt sein?`Hab ich eine Anti- FX-LOop Version bekommen?:screwy:

    ich hoffe ihr wisst bessre bescheid als ich..
     
  8. xium

    xium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 14.09.06   #8
    Ich bin mir nicht sicher, ab hat das Gerät nicht einen Schalter für FX/hall oder so???
    Den FX Mix Regler hast du aber eh aufgedreht oder?
    Ich hatte mal den DSL 401 auch, aber das ist schon wieder sehr lange her..
     
  9. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 14.09.06   #9
    Also nee ein schalter dafür hat glaub ich nur der 50 und 100er..

    Fx Mix ist voll aufgedreht. Kann ein Effektgerät mal nicht im Fx loop funktionieren da es kaputt ist? Nein oder? Also für mich klingt das unglaublich. Zur erwähnung das Echo Park geht an und lässst auch Tap Tempo einstellen etc.. Nur man höhrt es nicht?
     
  10. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 17.09.06   #10
    liegt normal nicht am delay, wenn es vor dem amp funktioniert. hast du andre Effekte? Wenn ja, probier die mal im Loop aus.
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.09.06   #11
    Dein Problem wird sehr warscheinlich daran liegen dass die Bodentreter und der Loop Pegelmäßig nicht harmonieren.
     
  12. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 17.09.06   #12
    Also hab das EchoPark umgetauscht immernoch selbes Problem.
    Jedoch vorm Amp klingts jetzt super genial... Jedoch nur im Clean! Verzerrt nein danke.
    Dafür ist ja eigentlich der Loop gedacht aber der macht die ganze sache nicht mit..:mad:

    Na toll. ertsmal danke. aber hat jemand ne idee wie ich dieses Problem hinbekomme?
    Weil ein neuer Amp nein danke. Dafür ist mir mein dsl zu sehr ans herz gewachsen ;)
    Neues Delay würd ich auch gern vermeiden. Denn das Delay bringt wirklich geniale Echos von sich. Einfach nur wunderschön.

    Kann das Original Line 6 Netzteil abhelfen? Die Toencore serie soll ja mit anderen Netzteilen Probleme haben.
     
  13. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.09.06   #13
    Definitiv nein, sofern dein Netzteil technisch passt. D.h. 9Vdc muss es liefern, ansonsten ist das egal ob da Line6 oder OBI drauf steht.
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 18.09.06   #14
    Schonmal n anderes Gerät im Effektloop ausprobiert?
    Vielleicht is dein Loop im hintern.
     
  15. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 18.09.06   #15
    Nee der funzt. Mein Cry Baby klappt auch im Loop.

    Ich mein wenn ich das Echo Park in den Loop schleuse. Ich höhr auch ein normales einklink geräusch..

    Momentan spiel ich das Echo Park einfach vorm Amp da es vorm Amp auch geile Clean sounds herausgibt. Aber verzerrt ist da nur müll.
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 18.09.06   #16
    Sehr seltsam. Mach ma folgendes:

    Loop Send -> Wahwah -> Echo Park -> Loop Return

    Beide Effekte anmachen. Gehn beide oder gehn beiden nicht oder geht nur einer?
     
  17. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 18.09.06   #17
    Ich habe Lobos Idee mal ausprobiert das Ergebnis. Das Wah Wah geht das Echo Park nicht.

    Ich denke es ist normal dass das WahWah im Loop nicht sehr intensiv klingt sondern eher Leise oder?

    hab noch etwas sehr interessantes.. Ach ja noch etwas sehr interessantes. Das EchoPark geht auch nicht an einem Dsl50 oder 100.

    Warscheinlich ist das bei den Dsl´er so..

    Am Echo Park selbst kann man auschliessen. Hatte dies bei 2 EchoParks.
     
Die Seite wird geladen...

mapping