Frage zur Marshallbox AVT 412 XB Straight und Laney Pro Tube Lead 100 Watt

von Blumenhund, 23.02.06.

  1. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.02.06   #1
    Tach zusammen

    Also ein Kumpel von mir hört auf Gitarre zu spielen und will sein AMP verkaufen
    zum einen das Top von Laney ( Pro Tube Lead 100 Watt ), eingebaut in ein altes Marshallgehäuse und die Marshall Box AVT 412 XB Straight

    Jetzt wollt ich euch mal Fragen wie das Zeug eurer Meinung nach so ist
    Sind die Teile brauchbar oder sollte ich lieber die Finger von lassen !?
    Wollte evtl. später die Box dann mit dem ENGL Top kombinieren !? klingt das einigermaßen?
    Wär klasse wenn ihr ma n paar Meinungen zu dem Equi abgeben könntet
    Ich würde beide zusammen für 225€ bekommen

    THX a lot
     
  2. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 23.02.06   #2
    ich würd sofort zuschnappen bei dem preis lol und wenn dann verkaufst du es bei ebay weiter also für 225 is das echt der oba hammer die box kostet glaub ich schon 500 oder so. und die marshall box is meiner meinung nach sehr gut
     
  3. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.02.06   #3
    danke schonma

    bin offen für noch mehr Meinungen
    hat keiner Erfahrungen mit dem Top gemacht ?
    Die box ham doch sicher noch mehr leud !?

    Ich bitte um mehr Infos und Tipps , danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping