Funk-Mikro für Tuba?

von Squid, 23.07.07.

  1. Squid

    Squid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    13.09.11
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #1
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Funkmikro für Tuba. Wir (kleine 8-Mann-Kapelle), spielen häufig auf Kirmessen oder anderen Veranstaltungen und wenn dann richtig Stimmung ist, gehen wir auch ins Publikum. Dafür brauch ich aber ein gutes Funkmikro für meine Tuba.
    Es gibt ja schon ein paar Mikros zum Anklippen an den Trichter. Häufig ist aber der Schwanhals zu kurz und reicht nich annähernd zur Mitte des Trichters. Außerdem sind die Übertragungsbereiche auch nicht gerade für tiefe Frequenzen ausgelegt.
    Kennt jemand ein gutes Funkmikro mit Sender und Empfänger für Tuba? Preislich sage ich jetzt mal bis 600 Euro, gerne auch weniger. Bei einer Suche im Internet habe ich leider noch nicht so viel Erfolg gehabt, häufig sind es nur gute Standmikrofone. So etwas muss es doch geben.

    MIt freundlichen Grüßen

    Squid
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.616
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.555
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 25.07.07   #2
    Moin, moin

    Darf´s auch ein wenig drüber sein? Weil drunter sieht es schwierieg aus! Z.B.:

    http://www.musik-service.de/Funk-Mikrofon-Shure-PGX-14-98-H-Horns-Set-prx395744239de.aspx

    Das wäre eines, und sollte auch tun. Ansonsten wäre da noch sowas im Angebot:

    https://www.thomann.de/de/sennheiser_ew_182_g2_e_band.htm

    Direkt für Tuba abgestimmte wireless Mics kenne ich eigentlich nicht. Es sollte aber nicht störend sein, wenn der Mikrofonkopf nicht 100%ig mittig im Topf ist!

    Greets Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping