Funkstrecke max. 500€ für Schule

von TechTino, 10.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    175
    Kekse:
    412
    Erstellt: 10.11.08   #1
    Hallo,
    Ich wollte mal so erfragen, was es so für gute Funkstrecken bei einem Preis von 500€ gibt. Ich habe meinem Schulleiter jetzt erstmal auf die schnelle 2 Shure PGX Beta 58 Set´s angesagt. Jetzt wollte ich wissen, ob es noch besser Funkstrecken in diesem Preisbereich gibt.
    Mir ist es wichtig, dass ich so viele Systeme wie möglich simultan betreiben kann und die Soundqualität nicht schlecht ist, weil
    1. Falls eine Frequenz stört , hab ich viel Auswahl zum wechseln
    2. Nutzen wir die Funkstrecken auch anderswo und wollen, pö a pö mehr anschaffen
    3. Wir diese auch für Gesang nutzen wollen

    Bin gespannt auf eure Vorschläge und Anregungen.


    Gruß Tino
     
  2. Harry

    Harry HCA PA/Mikrofone Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.777
    Ort:
    Heilbronn
    Kekse:
    51.444
    Erstellt: 11.11.08   #2
    Ich kann euch folgende 2 Sets nur wärmstens empfehlen:

    Beyerdynamic Opus 560

    AKG WMS 450 mit D5-Kapsel

    Das Shure PGX Beta 58 ist natürlich selbstverständlich auch eine sehr gute Alternative im dynamischen Bereich.

    Mir sind allerdings Kondensatorkapseln 100 Mal lieber - daher:
    falls es noch ein Hunderter mehr sein darf, so wäre dieses Set hier meine allerwärmste Empfehlung:
    AKG WMS 450 mit C5-Kapsel

    Es besitzt die C5 Kondensatorkapsel und hat dadurch eine sehr gute Sprachverständlichkeit auch bei Sprechern, welche das Mikrofon etwas weiter weg halten. Natürlich auch für Gesang allerbestens geeignet.
     
  3. TechTino

    TechTino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    175
    Kekse:
    412
    Erstellt: 11.11.08   #3
    Danke für die Antwort.
    Das Beyerdynamik habe ich mir auch schon gedacht.
    Was ich sehr postiv finde , das bis zu 16 Geräte simultan betreibbar sind, bei dem Shure sind es nur 8. Jedoch lässt das Design zu wünschen übrig bei dem Opus, wobei das Shure einfach gut aussieht(bin Shure geschädigt ^^).
    AKG kann man bis zu 12 Simlutan betreiben, und das Design is mittelmäsig. Vom Preis ist auch das Beyerdynamik vorn.
    Das Problem 500€ is die Schmerzgrenze, weil ja noch andere Mic´s angeschafft werden müssen(wir haben schonmal geschrieben Harry). Ich glaub es wird das Beyerdynamik, auch wenn das Design schrecklich ist.

    Gruß Tino
     
  4. Harry

    Harry HCA PA/Mikrofone Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.777
    Ort:
    Heilbronn
    Kekse:
    51.444
    Erstellt: 11.11.08   #4
    Die Funkmikros sind alle irgendwie "klobig".
    Ich könnte mich jetzt allerdings an keine Situation erinnern wo mal jemand gesagt hätte "Ey - geile Stimme, aber das Mikro sieht ja mal echt scheiße aus"
     
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    2.554
    Ort:
    95032 Hof
    Kekse:
    3.285
    Erstellt: 11.11.08   #5
    Für die Schule:pGX. An allen anderen ist mir zuviel Schnickschnack dran, den irgendwer (un)beabsichtigt verstellen kann. Wenn Du mit den relativ wenigen parallel betreibbaren Frequenzen leben kannst mein Tip.
    Optik ist natürlich Geschmacksache. Sollte aber nicht wirklich ein Kriterium sein.
     
  6. TechTino

    TechTino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    175
    Kekse:
    412
    Erstellt: 13.12.08   #6
    Hallo,
    Nun haben wir die Beyerdynamik Funkstrecken und ich muss sagen, das "Anschalten" ist sehr sehr einfach. Das Mikrofon mit dem Infrarotsensor an den Empfänger und eine Taste drücken, fertig war es. Auch wenn viel Schnickschnack dran ist, das Einschalten und in Betrieb nehmen ist kinderleicht! Die ersten Live-Erfahrungen werden wir nächste Woche sammeln.

    Liebe Grüße
    Tino
     
Die Seite wird geladen...

mapping