Funky61 - kein Ton von einigen Tasten

von opileinchen, 24.01.20.

Sponsored by
Casio
  1. opileinchen

    opileinchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.20
    Zuletzt hier:
    25.01.20
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.01.20   #1
    Hallo liebe Forengemeinde,
    ich bin ganz neu hier und bräuchte mal Eure Hilfe. Ich habe mich in das Abenteuer gestürzt das Keyboard meines Enkels zu reparieren. Es sind einige Tasten die keinen Ton mehr von sich geben. Hab gedacht alles mal schön sauber machen und gut ist es.
    Doch dem war nicht so, die Tasten bleiben stumm. Nun hab ich gemerkt das jede Taste durch einen Widerstand angesteuert wird und mal den heilen Widerstand mit dem defekten überbrückt, un siehe da es kommt ein Ton, aber der Ton von der heilen Taste. Habe nun den heilen Widerstand ausgelötet und an die defekte Stelle angelötet ,kein Erfolg. Nun meine Frage, kann es sein das jede Taste ihren eigenen Widerstand mit dementsprechender Stärke hat? Bin aber kein großer Techniker, also falls Antwort, bitte so das ich es auch verstehe. Achso, es ist kein besonders teures Keyboard, nennt sich Funky61. Wenn's hilft.
     
  2. Jakari

    Jakari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    südl. München
    Zustimmungen:
    993
    Kekse:
    2.890
    Erstellt: 24.01.20   #2
    Keine Ahnung welches davon (silber oder schwarz). Jedenfalls würde ich bei dem Neupreis (ca 70-80 € maximal) gar nicht versuchen, rumzulöten oder irgendwas "retten" zu wollen, wenn Tasten nicht funktionieren.
     
  3. opileinchen

    opileinchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.20
    Zuletzt hier:
    25.01.20
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.01.20   #3
    Aus Spaß an der Freude dachte ich, ich krieg das wieder hin. Bin noch ein alter Ossi der nichts so schnell wegschmeisst.
     
  4. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    13.712
    Zustimmungen:
    5.266
    Kekse:
    63.859
    Erstellt: 24.01.20   #4
    Willkommen im Musiker-Board! :hat:

    Natürlich kann man eine Reparatur probieren, wenn's Spaß macht.

    Die Tasten hängen an einer Matrixschaltung, dummerweise weiß ich aber nicht mehr darüber.
    Aber es gibt durchaus Leute mit Bastelerfahrung im Board.
    Bis dahin - Geduld...

    Gruß Claus
     
Die Seite wird geladen...

mapping