Furch/Stanford User-Thread

von jayminor, 20.07.08.

  1. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 20.07.08   #1
    bin seit gestern freudig erregter Besitzer einer Furch Durango 40CM und da es bisher keinen User-Thread zu Furch-Gitarren gibt, eröffne ich den jetzt einfach mal.

    Erfahrungsbericht und Hörproben mache ich, wenn ich mit meiner "Neuen" ein paar mehr Stunden auf dem Tacho habe, hier aber schonmal einige technische Details zum Instrument

    vollmassive Zederndeke, Zarge aus Mahagonie gesperrt, Boden aus Mahagony-Sandwich (nennt Furch so), das Ganze mit offenporig seidenmatten Finnish.

    Griffbrett aus Rosewood, 650er Mensur, 20 Bünde, 45mm im Nullbund.
    Halsübergang am 14. Bund, aber habe Cutaway genommen, weil ich bei ihr öfter "da oben" rum spiele :D

    Aktives Piezzo Tonabnehmersystem "Headway Sheer Acoustic SA2"

    Spielt sich fast wie von selbst, hat eine ungeheuer schnelle Ansprache, satte Bässe und sehr kläre Höhen. Die Verarbeituing ist absoluit einwandfrei, sodern ich das bisher feststellen kann. Für das Geld (799€, Ladenpreis bei PPC in Hannover) ein super Instrument.

    Wie oben erwähnt, Erfahrungsbericht, Hörprobe und Fotos demnächt in diesem Kino ;)

    greetz

    Jay
     
  2. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 21.07.08   #2
  3. jayminor

    jayminor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 21.07.08   #3
    genau, PU ist dabei, Cutaway, und ich habe einen vernünftigen Koffer (der lag glaube ich normal bei nochmal 69 Euro). Ich denke der Preis ist kein Sonderangebot aber soweit OK.

    Natürlich kann man hier und da über Online-Shops noch was sparen, aber bei PPC hatten sie zwei identische D40 und der Klang war trotzdem etwas unterschiedlich, es geht halt nichts über "Anspielen und hören". Das geht Online nicht.

    Klar hätte ich auch zu MP fahren können (tut sich von der Fahrstrecke nicht viel), aber die Akustik-Abteilung dort war (vor dem Brand super) nach dem Brand bei den letzten Besuchen sowas von schlecht bestückt (vll. 25 qm groß) und im Lärmbereich (komplett offen zur E-Fraktion) plaziert, dass es sich aus meiner Sicht überhaupt nicht lohnt, deswegen nach Ibbenbüren zu fahren. Man hört schlicht keine Unterschiede bei dem Lärm. Außerdem lag Hannover auf dem Weg nach Soltau, wo ich mich mit Kollegen zum Musikmachen verabredet hatte. Nennen wir es eine spontane G.A.S.-Attacke ;)

    greetz
    Jay
     
  4. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 21.07.08   #4
    Herzlichen Glückwunsch auch noch zur Furch!!!! :)

    Genau!!! Aussuchen ist immer besser, was solls wenn die wo 50€ billiger ist........
    Nicht der günstigste Kauf ist der beste, aber das iss ja klar ;)
     
  5. TH3_F34R

    TH3_F34R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 29.07.08   #5
    Ich interessiere mich auch schon seit einiger Zeit für die Furch Durango GA-40, nur leider habe ich hier (Raum Linz, Oberösterriech) keine Anspielmöglichkeiten.

    Wie kann man sich dieses "special sandwich" vorstellen? Einfach ein mehrlagiger Boden?

    Vielleicht werde ich auch noch im Sommer nach Prag fahren und eine testen, soll ja auch eine schöne Stadt sein und Urlaub wollte ich sowieso noch machen ;)

    MfG

    Edit: Falls du die Möglichkeit hast Soundbeispiele und Fotos hochzuladen würde ich mich sehr freuen.
     
  6. Torben89

    Torben89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.08
    Zuletzt hier:
    10.06.09
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.07.08   #6
    jörg alte säge

    jetzt sind wa auch noch markenkollegen

    ich hab ja die S-41 SF mit Fichte/Ahorn
    ich finde auch, für den preis sind die dinger echt top.

    wegen soundbeispiele: auf meiner myspace seite, das irische gerät ist mit der furch im badezimmer mit mikro aufgenommen. schön abgeschottet von der außenwelt :D
    (hab ich selber arrangiert...reicht nicht an mr335 ran aber es müsste zu ertragen sein)

    ich war letztens bei musik produktiv:

    is echt schrecklich...ne relativ kleine auswahl zu den mir zugetragenen früheren dimensionen und selbst als ich die flagschiffe von lakewood und anderen marken gespielt habe wollte sich keine begeisterung einstellen. die akustik ist in diesem raum unter aller kanone und als dann noch schrammelnde metalkiddies reinkammen und ne gibson jumbo an einen akustikverstärker anschlossen und meinten dort "musik" machen zu müssen, hats mir gereicht. etwas gefrustet hab ich dann meinen heimweg angetreten... :mad:
    @jörg

    wollte schon schimpfen das du nicht bescheid gesagt hast mit ppc aber ich wär ja auch nach soltau mitgekommen. war ja nicht da an dem we :rolleyes:

    kannst se ja vllt ma nach rieti mitbringen das ich dat ding ma testen kann
     
  7. TH3_F34R

    TH3_F34R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 30.07.08   #7
    Hehe, Stücke im Badezimmer aufnehmen habe ich auch noch nicht probiert, muss aber sagen, dass mir die Soundbeispiele absolut gut gefallen.

    Hast du die Aufnahmen in irgendeiner Form verändert? (mehr Spuren ect.)

    mfg
     
  8. Torben89

    Torben89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.08
    Zuletzt hier:
    10.06.09
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.07.08   #8
    danke für das lob

    ne hab lediglich ein wenig (!) mit equalizer nachgebessert. vllt bisschen hall aber sonst alles wie es aufgenommen wurde

    die seite wird bald mit besseren aufnahmen gefüttert. kann mit meinem neuen audiointerface noch einiges rausholen.
     
  9. jayminor

    jayminor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 30.07.08   #9
    Hey Torben,
    klar bring ich die mit nach Rietitown zum Tommy-Festival mit, werde wohl auch Sonntags auf der Open Stage damit ein bisschen an was zuppeln.
    Mal sehen ob ich in den nächsten Tagen mal ein bischen Ruhe hab, dann nehm ich auch ein paar Hörproben auf und stelle die hier rein.
    BTW, ich wusste ja dass Du beim Shadows Camp bist, sonst hätte ich Dich wegen Soltau schon angesprochen und "mitgeschliffen".
    c u soon
    Jay
     
  10. jayminor

    jayminor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 31.07.08   #10
    so, Hörprobe ist drin ... bei den Hörproben (wo auch sonst?) :D
     
  11. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 24.11.08   #11
    ich war heute von vormittag bis nachmittag mal wieder im soundland (jaja, studenten...) und hab ein paar gitarren des gehobenen preissegments angespielt...
    und da sah ich neben den ganzen lakewood, martin und larrivee eine furch OM32 vintage stehen... ich hab heute einige gitarren getestet, aber die furch wollte ich immer wieder in die hand nehmen. der verkäufer hat mir zum vergleich eine martin OOO-18 golden era hingestellt... und glaubts oder nicht... die furch war besser. um welten. frischer, spritziger, selbstbewusster hat das ganze getönt. einfach geiler. dann hab ich auf den preis geschaut. nicht mal 1300. ich war baff. verarbeitung, spielgefühl (man muss ja wirklich kaum was tun), KLANG... ich glaub, ich hatte noch nie so viel spaß mit einer gitarre. und ich dachte schon, ich wäre mit meiner lowden bedient :)
    im märz wäre ich wieder flüssig genug für eine neue schandtat. ich überleg nun, ob meinen geplanten trip nach prag mit einer neuanschaffung verbinden soll :) hab mich mal schlau gemacht, im dortigen musikladen geht das ding für umgerechnet 900 tacken über den tisch... das wär dann doch ein kleiner unterschied zum hiesigen preis :D
    dann würde ich ihr nämlich gleich noch ein anständiges tonabnehmer-system spendieren... so eine gitarre wünsche ich mir nämlich auch für die bühne
     
  12. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 24.11.08   #12
  13. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 25.11.08   #13
    mich würde ja noch interessieren, wie die 33er-serie mit ihrem rosewood-korpus im vergleich klingt. die 34er-serie ist ja wie die 33, einfach nur ein bisschen mehr verziert. der laden in prag hat die 33 wohl nicht da, aber 34 schon. kostet 200 euro mehr als die 32. na gut, muss mit denen eh im voraus kontakt aufnehmen... nicht, dass ich dann in prag steh und die haben grad keine von denen da :)
    ich würde dann auch mal eine dreadnought probieren. bin gespannt, wie ich mich entscheiden werde...
    krass find ich einfach, dass ich mich eigentlich so auf lakewood eingeschossen hatte, die furch diese aber einfach platt gemacht hat. lakewood klang mir im direkten vergleich einfach zu brav, zurückhaltender, außerdem hat der deutlich fettere hals das spielgefühl schon merklich beeinflusst.
     
  14. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 29.11.08   #14
    Hallo,

    Ich werde mich bald in die Reihe der erlauchten Furch-User einreihen dürfen :cool: Bekomme von meinen Eltern eine zu Weihnachten; Ich weiß ehrlich gesagt gerade das Modell nicht auswendig :o habe sie aber ausgiebig getestet, und sie hat mich einfach vom Hocker gehauen :great: Ist zwar ein Exemplar, das leichte Transportschäden davongetragen hat (kleine Risse in der Decke), die aber von meinem örtlichen Dealer ausgebessert worden und kaum noch sichtbar sind. Kosten belaufen sich deswegen auf ca. 400€. Laut meinem Händler wären es normalerweise ca. 890 gewesen, und bei so einem Angebot konnt ich einfach nicht wiederstehen... Ist allerdings meine erste Western, deswegen ist mir das fast schon ein bisschen peinlich, mit so einem guten Instrument anzufangen, da ich eigentlich hauptsächlich E-Gitarre spiele. Ich denke aber, dass ich mich auch gut im akustischen Bereich wohlfühlen und mich dort deutlich weiterentwickeln werde :) Habe vorher nur mal ein halbes Jahr Konzertgitarre gespielt. Ich freu mich jedenfalls schon tierisch :)
     
  15. jayminor

    jayminor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 01.12.08   #15
    Da braucht Dir nichts peinlich zu sein. Sieh es mal so:
    Besser auf einem gut spielbaren und klingenden Instrument anfangen und dabei bleiben,
    als auf einer Krücke mit besch..sch..scheidener Saitenlage nach 4 Wochen aufhören.

    Also freu Dich einfach drauf und mach was draus. Wir warten dann auf die Hörproben :D

    greetz
    Jay
     
  16. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 01.12.08   #16
    seh ich auch so. auf alle fälle erhöhst du damit die wahrscheinlichkeit, dabei zu bleiben, um ein vielfaches. gerade für anfänger kommt billig gar nicht gut.
     
  17. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 24.12.08   #17
    Endlich! Vorhin lag sie unterm Tannenbaum :) Einfach Wahnsinn, das Teil. Habe mal zwei Bilder angehängt, sind leider etwas unscharf geworden. Ich bin mal wieder spielen :D
    Fohe Weihnachten!
     

    Anhänge:

  18. TH3_F34R

    TH3_F34R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 24.12.08   #18
    Schönes Teil, hat die auch einen Preamp / Tonabnehmer oder nur einen Cutaway?

    ich würd mich auch über Klangbeispiele freuen ;)

    Ich bin eigentlich auch noch immer an einer Furch interessiert, hab hier aber keine Möglichkeit eine anzuspielen und der Trip nach Prag wird wohl noch bis nach der Matura (Abitur) warten müssen :(

    mfg
     
  19. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 26.12.08   #19
    Hey, Ja, die hat auch einen Tonabnehmer, und zwar diesen hier. Wegen der Klangeispiele, ja, da werd ich demnächst mal was aufnehmen und online stellen, denke ich.
    Die Gitarre ist wirklich super :) sie hat (obwohl ich sie ja bereits angespielt hatte) meine Erwartungen sogar noch übertroffen. Wirklich eine Gute Wahl!

    Ach, übrigens, weiß jemand, ob die Modellbezeichnung irgendwo vermerkt ist? (Müsste doch eigentlich :confused: ) Ich hab sie nämlich noch nicht finden können...

    MfG
     
  20. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 26.12.08   #20
    ...bei meiner stehts im Inneren, am Halsklotz :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping