G-Major & TSL 100

von spacerico, 11.04.05.

  1. spacerico

    spacerico Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #1
    Hallo,

    überlege mir das G-Major zuzulegen, als Top verwende ich den TSL 100. Jetzt hab ich gelesen, daß ich zum Umschalten der Kanäle den Marshall MR-VTSLADAPT benötige, dann kann ich die Kanäle mit einem MIDI-Board umschalten.

    Meine Frage dazu ist, wie ich das Kabel anstecken soll (klingt blöd, ich weiss) - auf dem Bild hat es 1 Midi- und 4 Klinkenanschlüsse, aber muss ich wirklich alle 4 Klinken anstecken, oder reichen auch 2? Und wie werden dann die FX-Loops "angesprochen"? (nur A und/oder B?)

    thx 4 info

    spacerico
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.04.05   #2
    Du brauchst noch einen zusaetzlichen MIDI-Switcher, wie z.B den Engl Z11. Mit dem Nobels MS4 funktioniert das wohl leider nicht.
     
  3. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #3
    nun, als midi-board überlege ich mir das Behringer FCB1010 - funktioniert's mit dem?
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 11.04.05   #4
    ja,denn das behringer board hat noch 2 mono-schaltbuchsen!!u.u. musst du etwas basteln (2mono y -> stereo kabel?) damit du 1a umschalten kannst
     
  5. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #5
    ähm sorry, aber da steig ich im Moment aus...


    was brauch ich alles, damit das Behringer über das G-Major den TSL100 umschaltet? Ich dachte, es reicht das Board und das MR-VTSLADAPT...
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.04.05   #6

    AFAIR bietet dir der TSL 4 oder gar 5 verschiedene Schaltoptionen, das G-Major lediglich einen (oder 2?) Schaltausgaenge. Wenn du alle Funktionen ueber MIDI schalten moechtest, brauchst du noch ein zusaetzliches Tool.
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 11.04.05   #7
    das behringer bietet 2 ausgänge und das g-major nochmal 2...es geht also....man muss nur die programmierung gescheit machen
     
  8. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #8
    Also zunächst mal danke für die Infos - bleibt eigentlich nur noch die Grundfrage: Wie und wo schliess ich das Adapter Kabel an - alle 4 Klinken auf die Loops oder nur 2 oder wie? :(
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 11.04.05   #9
    was für anschlüsse hat der tsl zum umschalten der channels,2 stereobuchsen?
     
  10. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #10
    [​IMG]"Ein


    Bild sagt mehr als Tausend Worte" :)
     
  11. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #11
    Anybody? :rolleyes:
     
  12. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.04.05   #12
    an den foot controller ausgang..., wenn mich jetz nicht alles täuscht
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.04.05   #13

    Der Adapter teilt dir das ja auf 4 (oder 5?) Klinkenkupplungen auf... die verbindest du nun mit deinem Switcher.... solltest du nur zwei haben, musst du fuer dich selbst entscheiden welche Schaltfunktionen wichtig sind, und evt. durch Trial and Error (falls die Kupplungen nicht beschriftet sind) ausprobieren an welcher Kupplng was geschaltet wird.

    Im Falle des G-Majors auf der anderen Seite wirst du wohl noch ein sog. Insertkabel benoetigen (Stereo auf 2mal Klinke).
     
  14. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 13.04.05   #14
    dem ist nichts hinzuzufügen,eigentlich
     
  15. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #15
    nur die Frage:


    Welche Klinkenkupplungen sind wofür verantwortlich? und brauch ich jetzt einen Switcher oder reicht eben das Behringer?
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.04.05   #16
    Trial and Error... kaputtmachen kannst du da imho nichts.

    Naja, das Behringer bietet dir 2 Schaltausgaenge, das G-Major 2... damit haettest du 4 Schaltfunktionen zur Verfuegung... das sollte dann reichen.
     
  17. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #17
    Astrein! :great:


    Ich glaub jetzt blick ich so halbwegs durch... G-major mit Kabel an den TSL und Behringer an G-major, der Rest steht im Prospekt....:p
     
  18. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.04.05   #18
    Und noch ein kabel zwischen Behringer und TSL, wenn du alle Funktionen nutzen willst.
     
  19. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.05   #19
    hä? Was für Eines, bzw. wo wird das angesteckt?
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 15.04.05   #20

    Zwischen den SChaltausgaengen des Behringer und einen Teil der Schalteingaenger des Adapters des TSL.
     
Die Seite wird geladen...

mapping