Fragen/Problem mit G-major

von spacerico, 21.05.05.

  1. spacerico

    spacerico Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #1
    hi,

    hab folgedes Problem mit dem G-Major in Verbindung mit meinem TSL 100:

    beim Input bekomm ich keinen Pegel, ich höre zwar die Effekte über den Amp, allerdings tut sich nix aufm G-major. Angeschlossen hab ich es über die Mono-Buchse vom Gmajor in den Return vom TSL und vom Send auf die Input-Buchse vom G-major.

    Abgesehn davon, hab ich das Problem, daß ich bei der MIDI/UTIL Funktion die Parameter nicht verstellen kann: Ich kann zwar zw. Analog und Digital wählen, aber wenn sonst am Rad in der Controll Unit dreh, kann ich nix anderes einstellen...

    thx for help!
     
  2. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.453
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 21.05.05   #2
    versuche mal das G-Major zu resetten ===> Factory-Reset :)
     
  3. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #3
    ok - aber die Verkabelung passt doch, oder?
     
  4. bigmuff

    bigmuff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.05   #4
    Die Verkabelung ist korrekt, wenn sie so ist:
    Send vom Amp auf Input von G-Major (wobei ich Deinen Amp nicht kenn - aber ich nehm an, Du hast nur ein Send, also nimm den LEFT-Input (Mono))

    Output (dann ebenfalls den Linken) auf Return vom Amp.

    Klingt so, als hättest Du es auch so gemacht.
    Sollte auch funzn.
    Kannst Du evtl noch nen Pegel einstellen am Amp? Dann schraub da mal ein bissl dran.
     
  5. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #5
    als Amp hab ich den Marshall TSL 100, der hat zwar 2 FX Loops, aber diese sind "nur" mit send-Return belegt. So hab ich eben auch die Verkabelung gemacht.

    Im Manual steht, wenn ich den FX-Poti auf 100% dreh, fahr ich die FX auf seriell. Das hab ich auch gemacht - trotzdem hab ich keine Pegel beim g-major...

    Factory-Reset hat übrigens auch nix gebracht...
     
  6. Pathgrinder

    Pathgrinder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.05.05   #6
    Stell mal bei levels All den parameter kill dry um, das sollte es sein!
     
  7. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 23.05.05   #7
    hm.. doofe frage jetz:rolleyes: , aber hast du auch den schalter auf dem fußpedal vom amp eingeschaltet?
    ..nur um sicher zugehn...

    und du sollltest das Gmajor am loop 1 dranhaben (loop 2 is ja nur für crunch&lead kanal)..
     
  8. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.05   #8
    meinst den FX? Den hab ich eingeschalten :p

    und das g-major hängt auch auf dem "1er-Loop"....
     
  9. Pathgrinder

    Pathgrinder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.05.05   #9
    kill dry prohbiert?
     
  10. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.05   #10
    also wieder zurück aus dem Proberaum...


    die Sache wegen dem nicht verstellen vom Midi hab ich gelöst, allerdings hab ich immer noch nur gaaaanz wenig Pegel bei In/output und bei levels hab ich überhaupt nix :(
    FX-Presets klingen teilweise ganz gut, manche haben wie mir scheint überhaupt keine Auswirkung...

    Achja, Killdry hab ich auch probiert, allerdings auf "on" wird das Signal leiser!
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 25.05.05   #11
    irgentwas is da k-putt würd ich sagen

    haste mal alle Kabel gecheckt etc ?
     
  12. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.05   #12
    Kabel ist neu - was meinst mit etc?
     
  13. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 25.05.05   #13
    Lötstellen, amp buchse, buchsen am G-major, powerkabel, steckdose....
     
  14. spacerico

    spacerico Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #14
    naja, nachdem es ein neues Gerät ist, hoffe ich ja doch nicht, daß da was ist!
     
  15. stonedrocker

    stonedrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    364
    Erstellt: 21.06.05   #15
    stell ma von pro- auf consumer-range.... das is zwar nicht das eigentliche problem, aba so kriegst du mehr pegel....
     
  16. CrazyAndy

    CrazyAndy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.05.06   #16
    Ich besitze mitterlerweile auch das G-Major ..?!

    ich hab das selbe Problem, hat jemand schon ne lösung gefunden ?

    Kann das sein das meine Kabel für den Effektweg zu lang sind ? ( 10 meter Cordinal )

    ciao
    Andy
     
Die Seite wird geladen...

mapping