Geht der "Lyrics-Krieg" jetzt erst richtig los ?

von topo, 14.07.06.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 14.07.06   #1
    Gracenote darf künftig auch Lyrics bereitstellen
    14.07.2006 um 10:24 Uhr

    Die Firma Gracenote hat sich mit führenden Musikverlagen darauf geeinigt, dass sie künftig auch Texte zu Musikstücken legal bereitstellen darf.


    Sie kennen Gracenote nicht? Das ist die Firma, die die "CDDB"-Datenbank betreibt, in denen Brenn- und Jukebox-Programme nachschlagen, welche Audio-CD Sie gerade eingelegt haben. Gracenote sitzt in Emeryville, Kalifornien, und hat nun von unter anderem BMG Music Publishing (Bertelsmann), Universal Music Publishing (Vivendi Universal), Sony/ATV Music Publishing, Peermusic und Dutzenden kleineren Musikverlagen die Erlaubnis bekommen, die Lyrics von mehr als einer Million Songs über das Internet bereitzustellen. Dafür dürften sich unter anderem Online-Musikhändler wie iTunes und Suchmaschinen brennend interessieren.

    Gleichzeitig ist zu erwarten, dass die Musikindustrie nun juristisch gegen die zahllosen Websites zu Felde ziehen wird, die Songtexte ohne Erlaubnis der Copyright-Inhaber verbreiten - vergleichbar mit dem historischen Kampf gegen illegale Musiktauschbörsen bei gleichzeitiger Lizenzierung der Inhalte an legale Online-Verkäufer.

    Jim Hollingsworth, Vertriebs- und Marketing-Chef von Gracenote, erklärte, es werde Sache der Partner sein, ob sie für Lyrics extra Geld verlangten oder die Texte als Zugabe zu verkauften Stücken und Alben abgäben. Finanzielle Details der Übereinkunft mit den Musikfirmen veröffentlichte Gracenote nicht. (tc)

    Aus der Cowo : http://www.computerwoche.de/produkte_technik/578787/

    =========================================================

    Was meint Ihr ?

    Topo :cool:
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 14.07.06   #2
    :screwy::screwy::screwy:, zumal die meisten künstler ihre lyrics sowieso auf ihren webseiten zur verfügung stellen.

    bla bla es wird ihnen überlassen....natürlich werden die dafür geld verlangen.
     
  3. Der D?nsch

    Der D?nsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    227
    Erstellt: 17.07.06   #3
    Eine andere Entscheidung wäre auch ziemlich sinnlos gewesen. Denn wenn man die Lyrics so unbedingt haben möchte, kann man sich den Titel ja auch anhören und den Text mitschreiben... Diesen Aufwand dem Kunden aufzudrücken wäre in der Krise, in der die Musikkonzerne heutzutage stecken, bestimmt nicht hilfreich. Warum dann nicht etwas, was sowieso schon durch banales hören zu erlangen ist, nicht gleich veröffentlichen??

    Allerdings Geld dafür zu verlangen, wird meiner Meinung nach aus gerade genanntem Grund nicht viel Sinn machen...
     
  4. Merces Letifer

    Merces Letifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Königsbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #4
    Raushören geht aber auch nicht immer...z.B. bei fremden Sprachen oder undeutlichem Gesang (Gegrunze bei Metal etc.)

    Ansonsten: :screwy:
     
  5. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 25.07.06   #5
    Ich spiele Bass...nur Bass..ich Singe nicht.

    Zum üben ( Ablauf ?....wann wechseln ? ) benötige ich Songtexte.

    1. Mastercharge ...Albert Collins

    2. Mojoe Workin....?

    3. Fishnet Bodysuit...?

    4. Gangster of Love...J.G.Watson

    5. im ready for you...?

    6. Special just for you ?....?...

    Ich habe die Originale nicht so das ich weder den genauen Interpreten weiss noch ob der Titel wirklich so heisst.

    Mit Google hab ich zwar einiges gefunden aber von den 30 Titeln die ich üben muss fehlen mir zumindest obige noch.

    Wenn jemand Helfen könnte ?

    Danke.

    P.S. den Sänger werde ich natürlich weiter ausquetschen....der hat nur so wenig Zeit...
     
Die Seite wird geladen...