GEM Electronics Saturn Amp 50W

von Danielowl, 12.10.05.

  1. Danielowl

    Danielowl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #1
    Tach zusammen! Habe einen alten Gitarrenamp im Keller rumstehen - und keiner kann mir was dazu sagen... Hersteller ist eine Firma namens GEM Electronics, hergestellt in Italien in den 70ern. Der Röhrenamp hat 50 Watt und zwei Kanäle mit jeweils zwei Eingängen. Einer der Kanäle hat ein regelbares Tremolo. Habe ihn vor Jahren selbst eine Zeitlang gespielt, bis die Verdrahtung angefangen hat, rumzuspinnen. Klingt etwa vergleichbar mit nem alten Fender. Weiß nicht ob es sich lohnt, ihn neu verdrahten zu lassen. Die Röhren sind noch original und intakt. Hat irgendjemand so ein Ding schonmal gesehen? Bei eBay Italien ist zur Zeit in der Version für Bass einer unterwegs für ca. 250,-. Währe dankbar für Hinweise über Hersteller, Wert und / oder evtl. Käufer für solche ECHTEN Vintage Raritäten. Besten Dank im Voraus!
     
  2. toto

    toto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 22.11.07   #2
    Habe diese Kiste auch noch aufm Dachboden rumstehen, alles noch absulut intakt.
    50W Topteil + sehr große 2 x 12 Box.

    Optisch gehts Richtung Fender.

    Hab das Ding noch nie "Richtig" laut gehört...

    Für Proberaum und zuhause viiieel zu laut.

    Und für die Bühne hab ich Besseres...

    Vieleicht kann mal wieder jemand was zu dem Teil sagen, würde mich auch interssieren, auch wenns wieder mal 2 Jahre dauert, bis jemand zufällig hier postet...:D
     
  3. nemesiz

    nemesiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    847
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 10.04.08   #3
    Ich hab ne kleinere Combo-Version von dem Amp!
    Das komische ist das meiner nur eine EL84 Entstufenröhre hat!
    Was macht die genau? Hab noch nie nen Amp mit nur einer Enstufenröhre gesehn!
    Entstufenzerre pur!
     
  4. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 11.04.08   #4
    `ne handvoll Watt Ausgangsleistung.
     
  5. nemesiz

    nemesiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    847
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 11.04.08   #5
    Das merk ich auch!:p
    Aber wie? Ist der dann Aufgebaut wie ein Hyprid nur umgekehrt?
     
  6. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 11.04.08   #6
    Ich denke, dass das eine einfache Class-A Schaltung ist. So wie bei diesen 5 Watt Röhrenamps. Die haben auch alle nur eine Endstufenröhre, oder?
     
  7. nemesiz

    nemesiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    847
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 11.04.08   #7
    Ja, aber Vorstufenröhren gibts bei dem Ding keine!
     
  8. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 11.04.08   #8
    Achso :D

    Dann wirds vl ein Hybrid sein ... +gg+
     
  9. BenBraun

    BenBraun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.09
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    570
    Erstellt: 27.03.11   #9
    @toto: 3,5 Jahre später :D Hab mir auch neulich einen Gem Saturn zugelegt und bin bisher sehr zufrieden. Warmer Sound mit viel Charakter. Konnte leider auch so gut wie gar keine Info zu dem Amp finden, weiß noch nicht einmal welche Impendanz er rausgiebt. Kannst du mir da helfen und die Impendanz der Box messen?
    Gruß
    Ben
     
Die Seite wird geladen...

mapping