GEMA: Mehrere unbeantwortete Fragen

P
POS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.21
Registriert
25.05.17
Beiträge
212
Kekse
297
Ort
Wien
Liebe Musiker-Board'ler,

ich hab ein paar Fragen zur GEMA, zu denen ich auch via Suchfunktion keine Antwort gefunden habe:

GEMA für Österreicher relevant?

Ich bin Österreicher, habe jedoch vor, für Deutsche zu texten und zu komponieren. In dem Fall scheint mir die Anmeldung eines Werkes bei der GEMA sinnvoll. Wie sieht es jedoch aus, wenn Band oder Solo-Künstler aus Österreich sind, es also keinen Bezug zu Deutschland gibt? Muss ich mich dann an eine entsprechende Einrichtung in Österreich wenden oder sind GEMA und co. nicht so streng an den Wohnsitz gebunden?

Erstmalige Registrierung

Erfolgt die Registrierung digital oder postalisch und welche Zahlungsmöglichkeiten für die Gebühr werden angeboten?

Anmeldung einzelner Werke

Muss ich jeden Song physisch / postalisch einreichen oder läuft das digital und in beiden Fällen: Bekomme ich immer eine Bestätigung und wenn ja: Als E-Mail oder im Kuvert?

Namen von Komponisten und Texter öffentlich zugänglich?

Kann jeder auf die Liste der eingetragenen Komponisten und Texter eines Werkes zugreifen oder kann man das auf Wunsch nur gema-intern zugänglich machen? Ich meine nicht die Variante, dass der Texter oder Komponist von Band oder SängerIn rausgekauft wird, sondern dass sehr wohl noch Tantiemen bezahlt werden, aber nichts davon irgendwo öffentlich vermerkt ist. Und Zusatzfrage: Ist die Verwendung eines Synonyms oder Künstlernamen möglich, sodass nur der GEMA die reale Identität bekannt ist?

Vermittlung an Künstler via GEMA
Gibt es die Möglichkeit - etwa auch gegen Aufpreis - über die GEMA mit bestimmten Werken an potentielle Bands oder Solo-Interpreten vermittelt zu werden?

Vielen Dank fürs Lesen und Beantworten!
 
Eigenschaft
 
ColdDayMemory
ColdDayMemory
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.21
Registriert
05.02.09
Beiträge
1.675
Kekse
6.493
Ort
Mainz
Für Österreich ist die AKM verantwortlich: https://www.akm.at/
Es kommt nicht darauf an, wo der Song veröffentlich wird, sondern wo das Mitglied Staatsbürger ist.
Bis du Österreicher, musst du dich bei der AKM anmelden.

Erstmalige Registrierung
Die Registrierung läuft, zumindest bei der GEMA, in zwei Stufen ab. Zuerst Online, dann bekommt man Post und kann sich dann abschließend online registrieren.

Anmeldung einzelner Werke
Geht bei der GEMA alles online. Wird bei der AKM auch nicht anders sein.

Namen von Komponisten und Texter öffentlich zugänglich?
In die GEMA-Datenbank können nur Mitglieder schauen. Das bedeutet aber nicht, dass man mit genügend Recherche nicht auch an Informationen über Texter, Komponisten und Interpreten kommt.
Bei der GEMA kann man auch ein Pseudonym anmelden unter dem dann die Werke erscheinen. Da ich das aber noch nicht gemacht habe, kenne ich die Voraussetzungen nicht.

Vermittlung an Künstler via GEMA
Verwertungsgesellschaften sind keine Künstleragenturen.
 
P
POS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.21
Registriert
25.05.17
Beiträge
212
Kekse
297
Ort
Wien
Das hat mir die GEMA inzwischen geantwortet:


____________________________________________

vielen Dank für Ihre E-Mail.
Grundsätzlich wäre es möglich für Sie, Mitglied bei der GEMA zu werden. Sie müssen nicht in Deutschland leben/ gemeldet sein, um Mitglied bei der GEMA werden zu dürfen.
Da die Verwertungsgesellschaften größtenteils untereinander Gegenseitigkeitsverträge abgeschlossen haben, kann die GEMA auch Tantiemen für Sie ausschütten, wenn Ihre Musik außerhalb Deutschlands genutzt wird.
Wenn Ihre Musik aber hauptsächlich in Österreich live genutzt wird, würde sich eine Mitgliedschaft bei der österreichischen Verwertungsgesellschaft (AKM) für Sie unter Umständen aber mehr lohnen. Das liegt daran, dass dann die Verwaltungskosten für eine Verwertungsgesellschaft wegfallen würden. Die AKM erhält sonst die Meldung für die Konzerte in Österreich und übermittelt dann auf Grund der Gegenseitigkeitsverträge der GEMA die Nutzungsmeldung/ die Tantiemen für die Konzerte.
Werke können Sie bei uns als Mitglied entweder über den Online Service ober mit Hilfe der Papierformulare anmelden. Wir empfehlen allerdings den Online Service, da das deutlich schneller geht. Wenn die Werke angemeldet wurde, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Mail.
Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
Mit freundlichen Grüßen
____________________________________________________
 
ColdDayMemory
ColdDayMemory
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.21
Registriert
05.02.09
Beiträge
1.675
Kekse
6.493
Ort
Mainz
Das hätte ich nicht gedacht, dass man auch GEMA-Mitglied werden kann, wenn man nicht in Deutschland lebt.
 
P
POS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.21
Registriert
25.05.17
Beiträge
212
Kekse
297
Ort
Wien
Das hätte ich nicht gedacht, dass man auch GEMA-Mitglied werden kann, wenn man nicht in Deutschland lebt.

Nachdem man als Österreicher oder Schweizer im viel grösseren Deutschland wesentlich mehr potentielle Interpreten zur Auswahl hat, hab ich das eigentlich schon angenommen, aber dass die Regeln scheinbar noch lockerer sind, hab ich nicht geglaubt. Der Bezug zur Staatsbürgerschaft ist mir jedenfalls nie in den Sinn gekommen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben