gesangs effekt ...?

von ink, 15.06.04.

  1. ink

    ink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #1
    hallo bin auf der suche nach einem speziellen gesangs-effekt!
    im studio wird der gesang gedoppelt und es entsteht ein angenehmer effekt!
    gibt es so einen effekt auch als tretmiene oder ähnliches für live-shows?
    gruss,

    maky
     
  2. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 15.06.04   #2
    ja gibts, z.B. von digitech^^ mussu mal bei musik service gucken :D ^^ viel spaß^^

    edit: <klick mich>
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
  4. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 15.06.04   #4
    kannst aber auch nen chorus reinhängen.
    hab ich einmal live gesehen....und ich war überwältigt wie gut das geklungen hat. probier es einfach mal aus.
     
  5. Dutchnoel

    Dutchnoel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.08
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.04   #5
    Stimmt. Ein Chorus und/oder ein Pitchshifter ist auch moeglich. :cool:
     
  6. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.06.04   #6
    Von den DigiTech-Teilen rate ich Dir ab. Das Teil ist schlecht zu bedienen (Master-Volumen implementierung ist absurd gelöst), die Qualität ist nicht so der Hammer und das Signal wird nicht einmal richtig gut verstärkt.

    Wenn Du zudem mit Delay live arbeiten willst, ist es unablässlich, dass man das Tempo jederzeit per Fusstritt neu anpassen kann. Und das kann man bei diesem Teil nicht. (Ausser Du hast einen Techniker, der Dir das jederzeit neu einstellt! ;) )

    Das TC-Teil kenne ich nicht. Für Gesang rate ich Dir eher, Dich bei entsprechenden 19"-Geräten umzusehen. Um einen anständigen Mic-Verstärker kommst Du IMHO eh nicht herum.
     
  7. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.06.04   #7
    :confused:
    Im Performance Modus hat man direkten Zugriff auf die Parameter Bass, Middle, High, Master Volume und Input Gain.

    Die wahre Qualität des Signalweges zeigte sich bei meinen Tests mit diversen Kondensator sowie Dynamischen Mikrophonen, mit und ohne Preamp, Akustischer Gitarre und Percussion. Natürlich über eine gute PA in Stereo, das Wort untadelig wäre da eine glatte Untertreibung. :D

    mfg,

    Don
     
  8. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.06.04   #8
    Ups, ein Prdouktespezialist von DigiTech...aha...! ;)

    Take it easy. Ich kenne das Teil gut und finde es für den Liveeinsatz einfach schlecht. Basta. Das mit dem Delay habe ich schon erklärt.

    Wegen dem Mastervolumen. Das ist echt ziemlich schlecht gelöst. Geht man in ein Preset rein, hat dieser Regler eine andere Funktion (je nach dem, wo man sich gerade befindet). Wenn man dann wieder aus dem Preset rausgeht und diesen Knopf beim Preseteinstellen gedreht hat, stimmt zwar das vorher eingestellte Mastervolumen noch, jedoch hat man nicht den optischen Überblick, wo es physisch lag. Übelst! Capische? ;)

    Aber es ist natürlich preiswert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping