Gibson Les Paul Special P90 VC Erfahrungen?

von Rockin'Daddy, 17.04.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    21.07.18
    Beiträge:
    20.872
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.466
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 17.04.12   #1
    Hallo Kollegen!

    Aufgrund finanzieller Nöte mußte ich einen Großteil meines Equipments verscherbeln.
    Letztendlich blieben nur zwei Gitarren. Eine Gretsch 6118 sowie die Epiphone Swingster.
    Ich brauche jedoch noch dringend ein qualitativ gutes Solidbody-Modell ohne viel Firlefanz. Quasi als robustes Arbeitsgerät.
    Die Special-Paulas fand ich schon immer sehr attraktiv, ganz besonders die Vintage Cherry (mit dem lecker Halsbinding) hat es mir angetan:


    Oder auch beim Store:
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Gibson-LP-Special-P90-CH-Vintage-Cherry/art-GIT0021954-000

    Hier in Berlin habe ich rumtelefoniert. Sie scheint nirgendwo anspielbar zu sein. Daher möchte ich Euch nach Erfahrungen mit diesen Modellen fragen.
    Habe ich da wieder mit dem grausamen 60's Halsprofil (Slim taper) zu rechnen? (Konnte mir am Telefon auch nicht beantwortet werden)
    Ich habe bereits drei oder vier Gitarren mit diesem Mädchenprofil angespielt (das waren allerdings 335er für einen Schüler) und ich bin damit nicht so glücklich.
    Desweiteren sehe ich bei den Modellen vom großen T (dort wird sie vor Juli nicht erhältlich sein) und dem Store den erheblichen Unterschied, daß beim T-Modell offensichtlich ein Satin Finish verwendet wurde, während die Store-Version wohl hochglänzend lackiert ist. Sehe ich das richtig oder ist das "Streuung"?

    Ich freue mich auf Kommentare.

    Beste Grüße,

    Oliver
     
  2. theogonia

    theogonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.09
    Zuletzt hier:
    25.01.18
    Beiträge:
    3.379
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    1.086
    Kekse:
    7.213
    Erstellt: 17.04.12   #2
    hi
    soweit ich gesehen habe haben die derzeitigen specials alle das slimtaper halsprofil und es gibt sie sowohl in gloss als auch in satin lackierung

    war auch ne zeitlang auf ne special mit 50 er hals aus

    hatte dann aber nur die gefunden:

    http://www.musikhaus-hermann.de/xtv...bson-Les-Paul-Special-P90-limited-worn-yellow

    allerdings scheint die wohl schon über den tresen gegangen zu sein...

    sonst gibts die ja auch als faded:

    https://www.thomann.de/de/gibson_les_paul_special_faded_p90_wc.htm
    aber k.p. wie das der hals ist


    specs laut gibson homepage:

    http://www2.gibson.com/Products/Ele...on-USA/Les-Paul-Junior-Special-P90/Specs.aspx

    steht ja auch 60er hals
     
  3. rotz

    rotz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.11
    Zuletzt hier:
    26.06.18
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    262
    Erstellt: 18.04.12   #3
    Ich habe mir das Teil zugelegt https://www.thomann.de/at/gibson_lp_junior_single_cutaway_aw.htm

    Mit den Maßen kenne ich mich leider nicht so ganz aus… wenn ich dazukomme und meine Schiebelehre finde kann ich die Breite des Griffbrettes und die Dicke des Halses gerne abmessen. Wird aber noch ein wenig dauern.

    Ich besitze auch noch eine Vintage SG, ich glaub die Halsmaße kommen einen 60er Profil ziemlich nahe oder??
    Im Vergleich dazu hat die Gibson schon einen dickeren Hals.
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    21.07.18
    Beiträge:
    20.872
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.466
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 18.04.12   #4
    Hallo!

    Vielen Dank Euch beiden!
    Ich hab hier auch noch etwas gefunden:
    http://www.rockpalace.com/de/Produkt/Gibson-Les-Paul-Junior-Special-P90-Satin-Vintage-Sunburst
    Die Jungs melden sich aber nicht......

    Laut anderen Foren scheint das Halsprofil tatsächlich arg zu schwanken.
    Während die einen von einem fleischigen D-Profil trotz Slim taper reden, schreiben die anderen von Zahnstocher.

    Och Menno, ey.........

    Ich mag keine Gitarre kaufen, die ich nicht vorher in der Hand gehalten hab.......
     
  5. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.564
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 21.04.12   #5
    Ich möchte mich ja nicht zu sehr einmischen. Vor allem da ich zu DIESEN Modellen nichts beitragen kann.
    Aber wenn es nicht unbedingt ein Neck-PU braucht, kann ich dir die Melody Maker ans Herz legen.
    Aber bitte die aus komplett Mahagoni.

    http://www.musik-schmidt.de/Gibson-Les-Paul-Melody-Maker-WW.html

    Hab noch eine Harmony Bridge von Rockinger eingebaut (wobei die alte auch nicht schlecht war, man tuned ja aber gern) und den Keramik-SC gegen einen brummfreien von Seymour Duncan ausgetauscht.

    Halsprofil geht eher richt 60 Slimtaper, Verarbeitung war gut (hab nur die Bundenden noch ein wenig runder gefeilt, wäre aber auch so gegangen) und jedenfalls ist das Teil für den Preis ein Tonmonster.

    [​IMG]
     
  6. daze

    daze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    699
    Ort:
    Wöbbel
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    2.620
    Erstellt: 21.04.12   #6
    Hallo Rockin Daddy,
    es gibt verschiedene Modelle von diesen Les Paul Specials.

    Einmal eins mit dickem Hals: http://www2.gibson.com/Products/Ele...Gibson-USA/Les-Paul-Jr-Special-Exclusive.aspx Edit: Die gibt es zudem in "Gloss" und in "Satin".

    Und eins mit dünnem; das ist jene, die du verlinkt hast bei Rockpalace: http://www2.gibson.com/Products/Ele...l/Gibson-USA/Les-Paul-Junior-Special-P90.aspx

    Dazwischen gabs noch verschiedene limited, special irgendwas "Runs". Die waren dann meist ohne Binding und in Satin. Die hat theogonia in seinem Beitrag erwähnt. Was die für Halsformen haben, weiß ich nicht, weil die nie auf der Gibsonhomepage gelistet waren.
    Es kommt also letztlich nur darauf an, welches Modell genau ein Laden führt. Ich würd da auch nicht soviel auf die Beschreibung anderer geben, wenn sie sagen genau dieses Modell hätte zwar einen Slimtaper-Hals, der sei aber dicker als bei anderen Gibson-Modellen. Warum sollter er? Ein wenig Toleranz ist da, wie Gibson auch angibt, weil ein Hals am Ende per Hand fertig verarbeitet wird. Den Rest davor macht aber die CNC-Maschine.
     
  7. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    11.366
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.377
    Kekse:
    51.050
    Erstellt: 21.04.12   #7
    Hallo Olli. Eine Fahrt nach Dresden sind nicht mal zwei Stunden:

    http://www.musikhaus-korn.de/de/Gibson-Les-Paul-Jr-Special-P-90s-Satin-SC.html

    http://www.musikhaus-korn.de/de/Gibson-Les-Paul-Jr-Special-P-90s-Gloss-HC.html

    http://www.musikhaus-korn.de/de/Gibson-Les-Paul-Special-WC-with-P-90.html

    Im übrigen scheint der Hauptunterschied zwischen den verschiedenen "junior"-specials und den "nur" specials das Ahorn- bzw. Palisandergriffbrett zu sein. Also ICH würde dieses gebackene Ahorn nicht mögen glaub ich...
     
  8. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    21.07.18
    Beiträge:
    20.872
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.466
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 22.04.12   #8
    Ja, an die Teile hab ich auch gedacht. Allerdings brauche ich einen Neck-HB.
    Ich hatte ja sogar diese hier schon im Blick:
    "Melody Maker Halsprofil" meint sicherlich fett. Ich hatte davon bislang nur eine in der Hand und man hat das Gefühl, der Hals ist dicker als der Korpus :D.
    Aber das mag ich sehr....

    Klasse! Danke Dir!

    Ich bin da auch skeptisch. Aber gut, daß Du es sagst. Ich bin übernächste Woche beim Gig in Chemnitz. Da komme ich ja quasi an Dresden vorbei. Danke Dir!
     
  9. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    11.366
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.377
    Kekse:
    51.050
    Erstellt: 22.04.12   #9
    Moment... Wo bist du wann genau in Chemnitz zum Gig???
     
  10. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    21.07.18
    Beiträge:
    20.872
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.466
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 22.04.12   #10
    Isch abe keine Aaahhhnung....:D
    Irgendetwas mit Stadion Clausstrasse?
    AKAIK eine "Trauerfeier" für jemanden, den es dahingerafft hat und der sich statt Leichenschmaus und Geheule eine fette Party zum "Abschied" wünschte. :o
     
  11. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    11.366
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.377
    Kekse:
    51.050
    Erstellt: 22.04.12   #11
    Also nix öffentliches. Schade. Wo ich doch 40km entfernt bin. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping